ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran Bj 2003: Suche Anleitung zum Austausch des Schaltsacks (Schaltmanschette)

Touran Bj 2003: Suche Anleitung zum Austausch des Schaltsacks (Schaltmanschette)

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 23. April 2015 um 7:25

Hallo,

bei meinem 2003er Touran möchte ich den Schaltsack (aka Schaltmanschette oder Schaltstulpe) tauschen. Vgl. Fotos.

Wer kann mir den entscheidenden Tipp geben, wie ich den Schaltsack inkl. des ovalen Kunststoffrings unten, an dem den Schaltsack vermutlich festgetackert ist, ordentlich ausgebaut bekomme?

Leider konnte ich diese Information über die Suche des Forums und über Google nicht finden.

Zwar schwirren sehr viele Anleitungen zu diesem Thema im Internet herum, aber entweder sie passen nicht auf meinen Schaltknauf/Schaltsack, weil sie sich auf ein anderes Fahrzeug beziehen - oder die Bilder in den Anleitungen sind nicht mehr vorhanden. (Oder ich suche falsch, wer weiß? )

Wie man auf den Fotos unten sehen kann, habe ich die Ablage, die sich vor dem Schaltknauf befindet, bereits ausgebaut (übrigens nach der Anleitung im Original VW-Reparaturleitfaden "Karosserie-Montagearbeiten innen für VW Touran, Typ 1T (ab 2003)", d.h. ich komme auch von vorne unten an den Schaltsack dran.

Gruß

DerJohannes

Touran_Baujahr-2003_Schaltsack_Schaltknauf_1.jpg

Touran_Baujahr-2003_Schaltsack_Schaltknauf_2.jpg

Touran_Baujahr-2003_Schaltsack_Schaltknauf_3.jpg

Beste Antwort im Thema

Die Anleitungen für solche Arbeiten findet man auch bei ERWIN. Der Zugang ist für jedermann möglich - wenn auch nicht kostenlos. Aber die paar Euro sollten es einem Wert sein (ist zumindest meine Ansicht). Man kann sich ggF. ja auch mit einem längeren Zugang alle wesentlichen Information lokal abspeichern und muß nicht bei jeder Kleinigkeit neu zahlen.

https://erwin.volkswagen.de/

Einen Auszug des Ausbaus des Schaltsackausbaus häng ich mal als Muster (und vielleicht Anregung sich die Daten selbst zu besorgen) an. Falls das hier nicht gern gesehen ist, Admin bitte löschen od. Mail an mich damit ich es rasch wieder entferne. Die pdf Qualität ist im Original natürlich viiiiel besser.

McM

P.S.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten
am 10. Oktober 2009 um 20:13

Hallo,

ich möchte meinen alten Schaltknauf gegen einen ledernen austauschen.

Wo setzt ich an (und womit) um den Schaltsack aus der Mittelkonsole herauszubekommen?

Der Rest dürfte dann wohl wie bei Golf & Co funktionieren?!

Vielen Dank im Voraus für die (bebilderten?) Antworten,

BSander

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

Hi, da gibt es irgendwo eine schöne Beschreibung mit Bildern, hab ich gesehen.

Einfach abklipsen, den Ledersack hochstülpen und mit nem Schraubenzieher die kleine Metallklemme leicht aufbiegen. Dann ab damit. Der Anbau genau andersrum.

Zeitaufwand 5 min.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

am 11. Oktober 2009 um 10:54

Zitat:

Original geschrieben von playershirt

Hi, da gibt es irgendwo eine schöne Beschreibung mit Bildern, hab ich gesehen.

Einfach abklipsen, den Ledersack hochstülpen und mit nem Schraubenzieher die kleine Metallklemme leicht aufbiegen. Dann ab damit. Der Anbau genau andersrum.

Zeitaufwand 5 min.

danke playershirt für deine schnelle Antwort.

Wie geht : einfach abklipsen?

ich wünsche ein schönes Wochenende.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

Zitat:

Der Tausch der Leder resp. Kunstlederschaltsackes geht relativ problemlos vonstatten. Mit einem flachen Schraubenzieher oder besser einem Holzkeil muss man zuerst die untere Plastikumrandung raushebeln. Der alte Schaltsack ist (zumindest bei unserem) ans Plastik getackert. Am oberen Ende des Schalthebels ist der Schaltknopf SAMT Chromring durch eine Schelle fixiert. Diese mit einer Kneifzange zu entfernen, war die größte Arbeit. Dann kann man den Schaltknopf samt Schaltsack abziehen. Nach Entfernen eines weiteren Plastikringes (dient zur oberen Fixierung des Schaltsackes) kann man den alten Sack entfernen und den neuen in umgekehrter Reihenfolge montieren. Ist alles entwas knapp (wenn man einen Ledersack verwendet) aber mit kräftig ziehen usw. klappt auch das.

Gefunden im Langzettest-Forum.

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

Hi,

du meinst sicher diese Anleitung

Gruß

Jörg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von jaycole01

Hi,

du meinst sicher diese Anleitung

Gruß

Jörg

Ja, die mein ich. Die ist so schön. :p

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von jaycole01

Hi,

du meinst sicher diese Anleitung

Gruß

Jörg

Wow,

so schnell und kostengünstig hat man statt 5-Gang -

eine 6-Gang Getriebe. :D:D:D

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

Gibt es noch eine Liste mit passenden Schaltknäufen/-Säcken oder passen i.d.R. alle im Touran ab eines bestimmten Baujahres (der andren Fahrzeuge).

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

mion

den 6.ten gang muß man doch erst noch freischalten lassen,oder ?

wolle

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

JA.

Einfach den Laptop über Zig. Anzünder anstecken und in das Getriebesteuergerät ein virtuelles 6 Gang Getriebe installieren. 

Wenn man dann den Schalthebel 2x eindrückt, aktiviert sich das virt. Getriebe von selbst.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

Ich dachte man muss hierfür während der Fahrt in Position R (=Reset)

schalten ... :)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

am 28. April 2010 um 15:10

Hi Touran Freunde,

möchte bei meinem Touri die Manschette unter dem Schaltknauf wechseln.

Diese sieht verdammt abgegriffen aus. Vielleicht kann mir ja jemand helfen ( Zeichnung etc.)

Danke im voraus

Thomas

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Manschette am Schaltknauf auswechseln' überführt.]

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

Schaltsack vom Plastikrahmen abziehen und nach oben umschlagen. Darunterliegende Schelle entfernen und abziehen. Einbau genau umgekehrt. Versucht denn heute keiner mehr Teile auszubauen ohne bebilderte Anleitung?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Manschette am Schaltknauf auswechseln' überführt.]

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

am 30. April 2010 um 12:36

Zitat:

Original geschrieben von schmidmi

Schaltsack vom Plastikrahmen abziehen und nach oben umschlagen. Darunterliegende Schelle entfernen und abziehen. Einbau genau umgekehrt. Versucht denn heute keiner mehr Teile auszubauen ohne bebilderte Anleitung?

Naja, ist schon schwierig, weil ...

 

1. diese Schelle am Schalthebel mit herkömmlichen Mitteln nicht abzubekommen ist

2. der neue Schaltsack ziemlich straff anliegt.

3. man ziemlichen Mut braucht, das alles zu zerlegen und nicht zu wissen, ob man danach doch mit einem nackten Schalthebel rumfahren muss ... :D

 

Günstige ECHTLEDERschaltsäcke gabs übrigens im elektronischen Teilehandel für knapp über 10 Euro...

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Manschette am Schaltknauf auswechseln' überführt.]

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

Hat zufällig jemand noch die Anleitung, da der Link leider nicht mehr funktioniert?

Danke!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schaltknauf ausbauen' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran Bj 2003: Suche Anleitung zum Austausch des Schaltsacks (Schaltmanschette)