ForumTouareg 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 3
  7. Touareg 3 2018

Touareg 3 2018

VW Touareg 3 (CR)
Themenstarteram 19. Juni 2015 um 10:26

Nachdem ich jetzt mal ein wenig nach "links und rechts" geguckt habe, werde ich auf den Touareg 3 warten. Ich müsste bei anderen Herstellern einfach zu viele Kompromisse eingehen. Besonders bei den Hybrid Modellen (GLE 500e, X5 4.0e -> bei denen sich der Kofferraum stark verkleiner) und dem XC90 T8 (hat nur nen E-Allrad und einen Minitank). Ich hoffe beim T3 Hybrid gibt es keinen Verlust des Kofferraumvolumens und nen normal großen Tank (mind. 70L). Hybrid ist bei uns in Österreich ab 2016 wegen der neuen Dienstwagenregelung interessant. Alle Dienstwägen, mit mehr als 120 g CO2 Ausstoß, werden ab 2016 deutlich teurer...

Folgende Infos/ Spekulationen habe ich gefunden:

Der VW Touareg 3 soll durch die Verwendung von Alu, Magnesium und Carbon abspecken. Angeblich bis zu 300kg.

Es wird den Touareg weiterhin nur als Fünfsitzer geben.

Motortechnisch folgt VW dem Downsizing-Trend und bringt auch einen Plug-in-Hybrid auf den Markt. Man wird sicher auf die Motorenpalette des Q7 zurückgreifen.

Die Assistenzsysteme werden sicher auch vom Q7 übernommen.

Alles in allem wird der T3 ein "geschrumpfter" Q7 werden, bei dem es aber noch V6 Diesel geben wird. Bei allen anderen VW SUV's wird es, wie auch jetzt schon, nur 4-Zylinder-Diesel geben...

Auf was freut Ihr euch schon beim T3?

Auf was hofft Ihr?

LG

mkk73

Beste Antwort im Thema

Es dauert nicht mehr lange bis auch der letzte Skeptiker erkannt hat, dass E Autos komplett Fake sind. Null Fortschritt. Alter Wein in neuen Schläuchen. 6d temp Diesel sind das umweltfreundlichste was man aktuell kaufen kann. Egal ob als Touareg oder irgend was anderes.

Außer man wohnt in einer Metropole in China. Sonst ist das in Deutschland totaler Quatsch. Klingt komisch. Ist aber so.

E Mobilität ist für mich wie das Märchen von des Kaisers neuen Kleidern.

Sorry. Muss mal gesagt werden.

2190 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2190 Antworten
am 16. Mai 2018 um 20:14

Zitat:

@PeterBH schrieb am 16. Mai 2018 um 20:11:28 Uhr:

Frechheit. Ich fühle mich diskriminiert und werde die Ethikkommission informieren. Das gibt die nächste Milliardenklage gegen VW.

Was für eine Klage , die Angebote macht jeder Händler selbst . Ich bin Vertriebler bei VW

Ich hab die Mail direkt von VW, nicht vom Händler. Und vielleicht sollte ich einen Ironie-Smiley verwenden.

am 16. Mai 2018 um 20:22

Zitat:

@PeterBH schrieb am 16. Mai 2018 um 20:16:39 Uhr:

Ich hab die Mail direkt von VW, nicht vom Händler. Und vielleicht sollte ich einen Ironie-Smiley verwenden.

Der Händler kann da immer noch ein wenig machen , aber die Konditionen sind sehr gut !! Das ist das Pre Sale Leasing ! Nur für Vorbestellung in diesem Monat ca. 60€ netto günstiger , als schon das unterstützte.

Bitte Smileys verwenden ??

Zitat:

@PeterBH schrieb am 16. Mai 2018 um 20:16:39 Uhr:

Und vielleicht sollte ich einen Ironie-Smiley verwenden.

Ne, die meisten kennen dich schon!

Matze scheinbar jetzt erst.

@MatzeAvus: Das ist dann der Rabatt, den VW seinen ansonsten unbezahlten Testern gewährt. Gäb es jetzt schon den Achtender, könnte ich vielleicht schwach werden. So wird das aber nichts. Und dazu käme ich nicht (mehr) auf die Idee, ein Auto blind ohne eigene Probefahrt zu bestellen. Hab ich vor Jahren mal beim 500 SEL W 140 gemacht und das Auto nach der späteren Probefahrt sofort weiter verkauft.

Zitat:

@PeterBH schrieb am 16. Mai 2018 um 20:16:39 Uhr:

Ich hab die Mail direkt von VW, nicht vom Händler. Und vielleicht sollte ich einen Ironie-Smiley verwenden.

Das es ironisch gemeint war, wurde sofort auch von einem Schweden verstanden...

Mein Einruck vom VIP vent in HD zum neuen Touareg.

Sind übrigens mit einem Q7 hingefahren ;)

Also von Aussen ein schönes Auto, R-Line stand leider keiner da. Er baut aber sehr hoch auf von der Motorhaube und die Frontscheibe wirkt klein.

Innen ist man erst mal eingenommen vom riesigen Bildschirmen, die sehr gut aussehen, aber auch viel Platz einnehmen. Für so ein großes Auto nimmt das Cockpit einen sehr stark in Beschlag und wie ich finde baut es auch sehr weit nach oben. In meiner E-Klasse empfinde ich mehr raum in der Tiefe.

Das neue Interface bedarf einiges an Einstellungen und muss erst mal geübt werden, aber sollte alles einstellbar sein.

Was mich sehr störte wart das Hartplastik im unteren Bereich vorne wie hinten. Das war nicht Premium.

Man merk das VW sich hinter Audi platzieren muss, was sich aber so wohl nicht ganz im Preis weider spiegelt.

Ich bin hin und her gerissen und werde auf jeden Fall noch neuen X5 und GLE abwarten! Ein schönes Auto, aber mit einigen Abstrichen.

Ich werde auf jeden Fall mal fahren in der KW25 und dann direkt mit dem Q7 vergleichen. Auch gerade im Hinblick das er wohl ein sehr großes Turboloch haben soll.

Bilder habe ich keine gemacht, da es diese ja schon zur genüge gibt ;)

Das mit dem Hartplastik im unterem Bereich kann ich bestätigen und ist für mich ein no Go !

Wir durften Heute auch wohl als einer der ersten mit dem Tuareg fahren und das zweite große Manko ist die Gedenksekunde beim anfahren.

Der 8-Ender kommt definitiv Ende 4./Anfang 1. Quartal 2019 laut heutiger Aussage des Verkäufers.

am 17. Mai 2018 um 20:50

Was heisst "kommt"? Bestellfreigabe oder Auslieferung?

Mist, das hab ich nicht gefragt. Er sagte nur, dass dieser Motor definitiv dann kommen soll. Frag ich noch mal nach.

Zitat:

@hubertus_deutsch schrieb am 17. Mai 2018 um 20:50:20 Uhr:

Was heisst "kommt"? Bestellfreigabe oder Auslieferung?

Meine slovakische Quelle hat mir vor 10 Tagen in Bratislava erzählt, der V8 wird definitiv erst 2019 ausgeliefert. Bestellfreigabe höchstwahrscheinlich Q4 2018.

Ähnliche Themen