ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Tipps gegen Katzen aufs Auto?

Tipps gegen Katzen aufs Auto?

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 26. März 2017 um 15:40

Hallo

Gestern ist es passiert, Tapser von Katzen auf dem Auto, wäre ja nicht schlimm wenn es bei den dreck geblieben wäre, aber leider sind auch einige richtig lange Kratzer auf der Dachrehling und auf den Dach allgemein, die am Tag davor nicht da waren, sowas ist extrem ärgerlich und hatte ich bei meinen letzte Ford Fiesta ST auch schon bekommen, kennt jemand paar gute einfache Tricks, um sich das getier vom Auto fern zu halten?

Ähnliche Themen
36 Antworten

Katzen wenn sie nicht gestört oder verjagt werden machen außer Tatzenabdrücken keine Kratzer in den Lack. Die kannst du im Normalfall auch nicht davon fernhalten, haben ihren eigenen Kopf. Außer was ich meinen beiden Miezen gezeigt habe ist, alles was ich nicht haben möchte und sie es doch machen, wie essen vom Tisch klauen, wird mit einem beherzten Spritzer aus der Wasserpistole untermauert. Seitdem überlegen Sie es sich ;-) wäre in deinem Fall wohl etwas zeitaufwändiger....

Themenstarteram 26. März 2017 um 16:06

Zum Thema das Katzen die Krallen sonst nicht draussen haben: http://www.autobild.de/artikel/tierische-lacktester-40327.html ;-)

Bist du sicher, daß es Katzen sind? Wenn du nur die Fußspuren siehst, könnten es auch Marder sein! Schau dir mal deine Antenne an. Ist bestimmt verkaut! Dann sind es mit Sicherheit Marder!

bist du sicher das es Katzentapsen sind? Mardertapsen sehen fast gleich aus und haben 5 Zehen,Katzen dagegen nur 4

Themenstarteram 26. März 2017 um 17:45

Marder haben kurze Beinchen, ich bezweifel das die da hoch kommen und sich öffentlich Präsentieren, auserdem ist der Fuchs nicht weit, wenn der Marder da ist, alles schon beobachtet ^^

Ich mach mal bei Gelegenheit Bilder von den Fussabdrücken, aber sieht eindeutig nach Katze aus.

Zitat:

@Olli1988 schrieb am 26. März 2017 um 17:45:56 Uhr:

Marder haben kurze Beinchen, ich bezweifel das die da hoch kommen und sich öffentlich Präsentieren, auserdem ist der Fuchs nicht weit, wenn der Marder da ist, alles schon beobachtet ^^

Ich mach mal bei Gelegenheit Bilder von den Fussabdrücken, aber sieht eindeutig nach Katze aus.

Marder kommen auf jeden Fall auf dein Auto!

Marder auf dem Auto hab ich auch immer gehabt, saß nachts noch drin weil ich auf dem Handy spielte nach Ankunft und dauerte nicht lang saß der auf der Haube.

Dagegen hilft Maschendraht unter dem Auto, am besten so groß das man draufährt und ringsrum überall nen Meter vom Auto weg so das der da nicht zu nah kommt erst.

Hab das nicht selbst probiert da ich seit paar Jahren ne Garage hab plus Carport, aber Chef hat seinen GLK so daheim stehen, funzt anscheinend.

Ist es nicht relativ egal was es für ein tier war?

Lass deinen wagen mit einer keramik-versiegelung versiegeln. kostet nicht viel mehr als nano versiegeln. macht die lackoberfläche aber deutlich kratzfester.

dann ist die waschanlage aber tabu, was eigentlich für jeden gilt der sein auto liebt

Luftgewehr ;)

Zitat:

@Olli1988 schrieb am 26. März 2017 um 17:45:56 Uhr:

Marder haben kurze Beinchen, ich bezweifel das die da hoch kommen und sich öffentlich Präsentieren, auserdem ist der Fuchs nicht weit, wenn der Marder da ist, alles schon beobachtet ^^

Ich mach mal bei Gelegenheit Bilder von den Fussabdrücken, aber sieht eindeutig nach Katze aus.

Hi

Da täuscht du dich! Ich habe schon selber beobachtet wie ein Marder auf meinen Mondeo Kombi in einem Satz auf das Dach gesprungen ist. Und zwar von hinten rauf!! So was macht nicht mal eine Katze.

VG

Peter

Bei meinem Auto waren es meist Steinmarder, die habe ich sogar am Balkon aus 30cm Distanz gefilmt.

Die Steinmarder-Spuren zeigen 5 Zehen, 4 Zehen sieht man bei der Katze, obwohl sie 5 hat. :)

http://marderspuren.org

http://www.naturundjagd.at/?idslide=3473

 

Unsere Katzen sitzen/liegen gerne unter unseren FoFos im Carport (warm, geschützt), aber nie auf dem Auto.

Die Spuren die wir bisher feststellen konnte, waren vom Marder. Der kann auch seine Krallen nicht einziehen. Die eine Haube hat auch schon Kratzer, aber wie gesagt vom Marder.

Die Steinmarder rutschen auch gern über die Windschutzscheibe, laufen zurück und machen das mehrmals. Wie Kinder.

Und am Ende waren es nur Nachbar’s Kinder mit ‘nem Katzentappenstempel ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Tipps gegen Katzen aufs Auto?