ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Tieferlegung FK Modelle

Tieferlegung FK Modelle

Hat schon einer hier irgendwelche Federn oder Fahrwerke im FK? Hab den FK3 und würde gerne Federn einsetzen lassen. Für mich stellt sich die Frage bezüglich Fahrverhalten und Popo-Meter?

Meine Anforderungen: FK3 mit 18", Fahrzeug soll tiefer aber dem Kleinem soll hinten nicht der Schnuller raus fallen. Hab gehört H&R ist zu hart!

Gefunden hab ich:

Federn:

- H&R 30mm

- H&R 40mm

- Einbach 25mm

Fahrwerk:

- K&W 20-50mm

- Honda 25 mm

Kann jemand seine erfahrung schildern und ggf. auch nen seitliches Bild hochladen?

thx mäc

Ähnliche Themen
93 Antworten

wer interesse an hat, kann mal im internet beim Autohaus Grossmann anfragen. einfach den namen googlen.

Die haben ein komplettpaket für den FK im angebot.

tieferlegungsfedern 25mm

spurplatten vorn 15mm

spurplatten hinten 25mm

alles zusammen für ca 400€

Bin auch überlegen ob ich meinem FK2 im Frühjahr die 25er Eibach verpassen soll. Schade das noch keiner im Forum seinen FK Tiefer hat.

gruss

für 400euro ein paar federn + spurplatten finde ich in ordnung.

 

low

Was hält ihr eigentlich vom Sportfahrwerk aus dem Original-Zubehör?

für ein komplettes fahrwerk finde ich es nicht zu teuer. für mein letztes KW-gewinde in edelstahl hab ich satte 1200 bezahlt.

das honda fahrwerk ist nach meinen infos ebenfalls von sachs. also nicht die schlechteste quali.

ich lass mir die teile auf jeden fall von dem autohaus grossmann schicken. federn reichen mir, da die original dämpfer schon sehr straff sind. und spurplatten sind auf jeden fall bei mir pflicht.

moin ich wollte nur zu diesem thema sagen 25mm tiefer würde ich lassen es sieht besser aus wenn er 35-40 mm tiefer ist meiner wird nächstes jahr runtergesetzt und dann mit H&R federn 40mm .

Die habe ich bis jetzt in all meinen Autos gehabt.

 

mfg

ich hatte ja acuh erst die 40mm von h&r im auge. aber der tuner meines vertrauens hatte mir abgeraten.

im s2000 hatte ich ebenfalls die eibach. hätten noch nen klein wenig tiefer sein können aber nicht viel.

ich habe auch erst angst bekommen bei den -25 bei eibach für den fk3 da ich finde er ist schon recht hoch. aber er soll ja noch alltags tauglich sein.

aber was mich wunder das hier wirklich keiner den fk tiefergelegt hat. das kann doch gar nicht sein???

Zitat:

Original geschrieben von Pat1980

moin ich wollte nur zu diesem thema sagen 25mm tiefer würde ich lassen es sieht besser aus wenn er 35-40 mm tiefer ist meiner wird nächstes jahr runtergesetzt und dann mit H&R federn 40mm .

Die habe ich bis jetzt in all meinen Autos gehabt.

 

mfg

Hast du ihn auf dem beigefügten Foto schon tiefergelegt? Und wenn ja, welches Fahrwerk und um wieviel tiefer?

Zitat:

Zitat:

Zitat:

--------------------------------------------------------------------------------

Original geschrieben von Pat1980

moin ich wollte nur zu diesem thema sagen 25mm tiefer würde ich lassen es sieht besser aus wenn er 35-40 mm tiefer ist meiner wird nächstes jahr runtergesetzt und dann mit H&R federn 40mm .

Die habe ich bis jetzt in all meinen Autos gehabt.

 

mfg

--------------------------------------------------------------------------------

Original geschrieben von Mike_083

Hast du ihn auf dem beigefügten Foto schon tiefergelegt? Und wenn ja, welches Fahrwerk und um wieviel tiefer?

ich habe geschrieben das er tiefer wierd im nächsten Jahr und dann 35-40mm

danke

und an MÄCI

all meine anderen (EJ2 CIVIC Coupe und crx EE8 ED9 und EH6 DEL sol )waren 35- 40 mm tieder und altagstauglich

mfg

Was ist den die Minimale Einpresstiefe bei 7,5", 8" oder 8,5" Felgenbreite und 18" Größe. Weiss da einer was genaueres?

Hat vielleicht einer mal den Abstand von Radnabe zur Innenkante Kotflügel gemessen?

Wäre cool wenn das jemand machen könnte falls er sowieso gerade Reifen wechselt oder sowas ähnliches (Bekomme meinen neuen Civic leider erst in ein paar Monaten).

Die Einpresstiefe der Serienmäßigen 17" FK2 Sport Felgen ist +55 ET stimmt das?

Beeinflusst eine Tieferlegung (zB. Eibach 25mm oder H&R

30mm Federn) die Wahl der Felgengröße, Felgenbreite und Einpresstiefe?

wollte ihn eigentlich noch dieses jahr tieferlegen, mach das jetzt aber erst nächstes frühjahr. werde jedenfalls ein gewindefahrwerk nehmen, weiss nur noch nicht ob kw oder h&r...

....ihr solltet bedenken das eine Tieferlegung mit auch noch zusätzlichen Spurplatten das Fahrzeug jeden Ameisenknochen nachfahren lässt. Von schönem Fahren kann dann glaub ich keine Rede mehr sein......

Ich plane auch erst fürs nöchste Jahr...Felgen stehen ja schon fest aber mit dem rest erst mal abwarten was unsere tuner noch so nettes auf den markt schmeissen.

die 40mm federn mach ich mir lieber nicht rein. wenn ich mir meinen FK3 an der straße so anschaue, dann reichen mir persönlich 25-30mm vollkommen aus.

aber am besten erstmal den winter hinter uns bringen.dann werd ich sehen, wie alltagstauglich er wirklich ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Tieferlegung FK Modelle