ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Temperatursteuerung Rechts-Links defekt ?

Temperatursteuerung Rechts-Links defekt ?

Themenstarteram 11. April 2006 um 9:50

Hallo zusammen,

folgendes Phänomen tritt bei mir auf:

Ich stelle dir Linke und Rechte Temperatur auf z.B. 25°C , die linke Seite also meine Fahrerseite wird warm, an der Beifahrerseite kommt die ganze Zeit Eiskalte Luft aus der unteren Düse an der Mittelkonsole.

Das gleiche geschiet wenn ich beide Seite auf HI stelle. Links wird es etwas wärmer und Rechts kommt weiterhin Eiskalte Luft aus den Düsen ( Oben sowie Unten / Econ ON)

Stelle ich jetzt den Wert Links auf 16°C und die Beifahrerseite auf 22°C geschiet das gleiche, aus der Linken Seite kommt einfach keine Warme Luft mehr raus. So versucht die Klima dann auch immer den vorgegebenen Wert auf meiner Seite zu erreichen was natürlich nicht geschiet und so wird immer weiter geheizt ...

Hat jemand einen Tipp was das sein kann und was man dagegen tun kann?

Das ganze beobachte ich jetzt schon 3 Tage lang..

Mfg

Andy

Ähnliche Themen
15 Antworten

*verwirrt bin*

Also was bitte sind bei dir obere und untere Düsen? Meinst du das:

Obere Düsen = runde Düsen in Armaturenbrett

untere Düsen = Fussraum

???

 

"Ich stelle dir Linke und Rechte Temperatur auf z.B. 25°C , die linke Seite also meine Fahrerseite wird warm, an der Beifahrerseite kommt die ganze Zeit Eiskalte Luft aus der unteren Düse an der Mittelkonsole."

Also kommt links warme Luft, so wie es sein sollte

und

rechts kalte, was ein Fehler ist?

 

"Das gleiche geschiet wenn ich beide Seite auf HI stelle. Links wird es etwas wärmer und Rechts kommt weiterhin Eiskalte Luft aus den Düsen ( Oben sowie Unten / Econ ON)"

Also kommt links warme Luft, so wie es sein sollte

und

rechts kalte, was ein Fehler ist? wie oben bereits beschrieben!

"Stelle ich jetzt den Wert Links auf 16°C und die Beifahrerseite auf 22°C geschiet das gleiche, aus der Linken Seite kommt einfach keine Warme Luft mehr raus."

Na wenn du links 16 Grad einstellst, kann doch auch keine warme Luft zu erwarten sein oder?

Oder hast du das mit rechts verwechselt?

*nun vollends verwirrt bin*

Aber ich sag dazu soviel: Wenns rechts nicht mehr warm wird ist das kein Fehler!

Is it a bug or a feature?

FEATURE!!!

So wird deine Freundin schön runtergekühlt und braucht dringend Körperkontakt! :D

Sorry...blöder Witz...kann dir leider nicht helfen.

Themenstarteram 11. April 2006 um 13:30

Ok dann nochmal im Klartext ;) Sorry für die Verwirrung !!!

Ich war gerade beim Freundlichen und der meinte ich muss zum Fehlerauslesen :( 70€ werden wieder fällig *damn*

er meinte das es evtl. der Wärmetauscher oder die Stellklappen defekt sind, was bedeuten würde das das gesamt Amaturenbrett RAUS muss :( .

So nun nochmal zu meinem Problem

Kurz:

EGAL was und wie ich es einstelle aus der Rechten Seite (alle Düsen Fussraum / runde Düsen / und oben an der Frontscheibe) kommt KEINE warme Luft mehr raus. Lediglich die Aussentemperatur kommt rechts an.

Gibt es sowas wie nen Reset den man machen kann? -oder kann man was über die Klimacodes erfahren?

Ein Freund hatte das beim Golf III mal und da war der Stellmotor hinüber. Der Spaß hat ihm 380,- gekostet.

Themenstarteram 11. April 2006 um 13:36

Ich vermute das es das bei mir auch ist :(

Nur verstehe ich nicht warum dann auf der Fahrerseite die Temperaturregelung funktioniert :confused:

Mein Kumpel hatte beim Golf III natürlich keine 2 Zonen bei ihm hat es oben kalt und unten warm rausgeblasen und an der Winschutzscheibe glaub ich gar nicht mehr.

Themenstarteram 11. April 2006 um 13:42

Vielleicht hatte hier ja schon jemand das gleiche Problem und kann mir weiterhelfen.

Themenstarteram 11. April 2006 um 17:23

Kann mir jemand nochmal sagen wie die Tastenkombi ist für die Klimacodes? bzw. wie ich in das Menu komme?

War das nicht irgendwie was mit ECON+Pfeil nach unten oder so?

Kann man darüber einen Reset machen;oder sogar selbst fehler auslesen?

am 11. April 2006 um 17:33

Büddeschön scotty :

http://www.motor-talk.de/showthread.php?...

Viele Grüße und gute Besserung dem 8P mit den schönen Schuhen;)

g-j:)

Themenstarteram 11. April 2006 um 17:51

Dankepfön g-j ;)

Ich hoffe das ich vielleicht damit weiter komme, vor einer Woche habe ich meinen A3 noch gelobt das ich keine Defekte ect. habe und jetzt DAS wenn ich die Preise sehe wenn wirklich der Stellmotor defekt ist wird mir schelcht ...

Ich hoffe das ganze nimmt noch ein gutes Ende!

Ich tippe auf einen defekten Stellmotor, dazu müsste man den Fehlerspeicher auslesen um zu wissen, welcher davon betroffen ist. Vielleicht hilft eine Grundeinstellung wieder auf die Sprünge.

Hast du vielleicht jemanden in der Nähe, der VAG-Com hat?

Der Reset, wie g-j schon sagte könnte helfen. Ist im Prinzip die Grundeinstellung.

Themenstarteram 11. April 2006 um 18:04

Ich fahre gleich morgen Früh in den Betrieb von meinem Vater, dort haben die ein VAG Gerät und dort werde ich dann mal den Fehlerspeicherauslesen lassen.

Gibt es einen besonderen Tipp wie ich den Reset machen lassen kann? oder was ist zu beachten?

Ich weis nicht wie Fit die Jung bei meinem Vater sind....

Komme ich mit den Klima Codes evtl. schon weiter?

Ist das ein original VW Tester oder nur ein VAG-Com Gerät mit Laptop?

Mit dem originalen VW-Tester gehst du direkt auf Geführte Fehlersuche, dann Fahrzeugdaten eingeben und durchlaufen lassen. Dann Pfeil nach vorn und man sieht alle Fehler. Dann nochmal Pfeil nach vorn und man kann ein Prüfprogramm suchen lassen. Einfach den Anweisungen folgen.

Wenn das nicht klappt, dann so weiterverfahren wie mit VAG-Com:

Wenn du den Tester anschließst, gehst du auf Fahrzeug Eigendiagnose, dann 08 - Heizungselektronik, dann 02 Fehlerspeicher auslesen, nachdem kannst du unter 04 eine Grundeinstellung durchführen lassen. Eine Stellglieddiagnose ist auch sehr hilfreich, dabei werden nacheineander die Motoren hoch und runtergefahren, was man hören sollte.

Themenstarteram 11. April 2006 um 18:25

Ok besten Dank!

Ich werde mir das mal ausdrucken und morgen früh mit nehmen.

Ich weis leider nicht genau welches Gerät die da haben.

Nochmals besten Dank...

Themenstarteram 11. April 2006 um 19:54

Mich hat die ganze Sache doch sehr gewurmt und so habe ich mich gerade ins Auto gesetzt und bin eine grosse Runde gefahren.

Zwischendurch habe ich immer wieder die Temperatur rauf und runter geregelt. Aber nichts tat sich. Nachdem sich dann ein geringes bisschen Wut in meinem Bauch angesammelt hat, gab ich meinem Baby einen beherzten aber doch mit Liebe ausgeführten "SCHLAG" auf das Amaturenbrett (rechte Seite überm Airbag). :D .

Und siehe da ca. 30sek. später kam wieder warme Luft aus meinen Rechten Düsen :) :) :) ..

Nun zur Erklärung des "defektes", das einzigste was ich mir vorstellen kann ist das sich irgendeine Klappe verklemmt hat und diese durch meinen Klapps wieder gänig wurde...

Bin froh das ich doch recht eisern geblieben bin und mir das Geld für den Fehlerspeicher und evtl. Reparaturen erspart habe!!!

Allen nochmals vielen Dank für euer Bemühen !!!

Gruss

Andy (der jetzt wieder glücklich mit seinem heissen Baby ist ;) )

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Temperatursteuerung Rechts-Links defekt ?