Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Telefon verbindet sich nicht, BMW App,s geht auch nicht.

Telefon verbindet sich nicht, BMW App,s geht auch nicht.

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 20. Februar 2018 um 10:57

Hallo,

mein Samsung Galaxy S 8 verbindet sich nach vielen Versuchen nicht mit dem PKW -BMW m140i.

Verstehe es nicht, denn das Galaxy 4 hatte sich sofort verbunden.

Bluetooth ist eingeschaltet. Im Menü des Autos hatte ich zunächst das S4 noch drin gelassen. Nach einigen Versuchen immer noch keine Verbindung. Dann habe ich es gelöscht.

Versucht am Lenkrad zu telefonieren, aber es kam nur die Meldung, dass kein Telefon verfügbar sei. Im Display des Autos erschien dann auch sofort die Meldung: Neues Telefon verbinden.

Habe ich versucht, aber immer kam die Meldung es sei kein Telefon vorhanden.

Für mich ein absolutes Rätsel, da das S 4 sich ohne mein Zutun verbunden hat. Viele Android Nutzer des S 8+ haben wohl das gleiche Problem und zwar unabhängig von der Automarke.

Bei Einigen hat es sich dann irgendwann von selber verbunden. Da ich es ständig bei mir habe ist aber auch auf diese Weise keine Verbindung zu Stande gekommen.

Nun wollte ich zumindest mein altes Galaxy S4 koppeln und zwar über den Adapter "BmWhat"(?) oder ähnlich. Sah zunächst gut aus. Es erschienen die folgenden Meldungen: Suche Adapter, Adapter gefunden, koppele und dann kam: Der Versuch der Koppelung ist gescheitert.Wollte es zum Anzeigen der Öltemperatur anschließen oder um die Abgasklappe auf ständig geöffnet zu stellen.

Darauf kann ich nun verzichten, da endlich die Öltemperatur angezeigt wird, was vor dem SW Update nie der Fall war. Erstaunlich wie lange der Motor braucht, um auf 80 Grad zu kommen. Am letzten Sa waren es fast 30 Minuten !

Hat Einer von Euch eine Idee wie ich das Galay S 8 mit dem Auto koppeln kann ? Möchte nicht für jeden Anruf auf einen Parkplatz fahren.

Im Voraus danke und Alle stets eine unfallfreie Fahrt VG Norbert

Beste Antwort im Thema

So ganz werde ich aus deiner Beschreibung nicht schlau, sorry! Brauche deshalb noch ein paar Infos:

- welche Bluetooth-Treiber Version ist aktuell installiert?

- hast du irgendwelche weiteren Bluetooth-Geräte an der OBD angesteckt?

- seit wann hast du den BMW?

- hat es früher funktioniert?

- seit wann funktioniert es nicht mehr?

- wann ist deiner Produziert worden?

- Welche Ausstattung hast du?

Um einen definierten Zustand zu erreichen, geh mal folgendermaßen vor:

Wichtig ist, dass du genau die Reihenfolge einhalst:

Löschen im Auto alle Telefone

Falls unter bmw.com/update ein Update angeboten wird, installieren es bitte.

Nach der Installation schalte die Zündung aus und versperr das Fahrzeug für ca. 15 Minuten.

Löschen im Smartphone unter Bluetooth Geräte alle Geräte aus der Liste.

Löschen bitte die Anruferliste im Smartphone.

Schließ alle Apps und starte das Smartphone neu.

Schliesse alle offnen Apps.

Steck im Fahrzeug alle USB-Geräte oder OBD-Geräte ab, beispielsweise USB-Sticks oder andere USB-Festplatten.

Koppeln das Telefon neu. (Bitte keine physikalische Verbindung (USB-Kabel / Snap-in Adapter) zum Fahrzeug)

Geh nach den Anweisungen im Fahrzeug und am Smartphone vor.

Check jetzt die Funktion - mich würde es wundern, wenn es nicht funktioniert.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten
am 21. Februar 2018 um 0:56

Zitat:

@Nightfly1957 schrieb am 20. Februar 2018 um 10:57:45 Uhr:

...

Darauf kann ich nun verzichten, da endlich die Öltemperatur angezeigt wird, was vor dem SW Update nie der Fall war. Erstaunlich wie lange der Motor braucht, um auf 80 Grad zu kommen. Am letzten Sa waren es fast 30 Minuten !

Heylo!

Verstehe ich richtig, dass du einen LCI1, EZ vor 07/2017 hast, bei dem nach einem Softwareupdate von BMW im erweiterten Kombiinstrument die Öltemperatur angezeigt wird?

Bei deiner Frage kann ich dir leider nicht wirklich helfen, mein HTC 10 konnte ich ohne Probleme verbinden, sry!

So ganz werde ich aus deiner Beschreibung nicht schlau, sorry! Brauche deshalb noch ein paar Infos:

- welche Bluetooth-Treiber Version ist aktuell installiert?

- hast du irgendwelche weiteren Bluetooth-Geräte an der OBD angesteckt?

- seit wann hast du den BMW?

- hat es früher funktioniert?

- seit wann funktioniert es nicht mehr?

- wann ist deiner Produziert worden?

- Welche Ausstattung hast du?

Um einen definierten Zustand zu erreichen, geh mal folgendermaßen vor:

Wichtig ist, dass du genau die Reihenfolge einhalst:

Löschen im Auto alle Telefone

Falls unter bmw.com/update ein Update angeboten wird, installieren es bitte.

Nach der Installation schalte die Zündung aus und versperr das Fahrzeug für ca. 15 Minuten.

Löschen im Smartphone unter Bluetooth Geräte alle Geräte aus der Liste.

Löschen bitte die Anruferliste im Smartphone.

Schließ alle Apps und starte das Smartphone neu.

Schliesse alle offnen Apps.

Steck im Fahrzeug alle USB-Geräte oder OBD-Geräte ab, beispielsweise USB-Sticks oder andere USB-Festplatten.

Koppeln das Telefon neu. (Bitte keine physikalische Verbindung (USB-Kabel / Snap-in Adapter) zum Fahrzeug)

Geh nach den Anweisungen im Fahrzeug und am Smartphone vor.

Check jetzt die Funktion - mich würde es wundern, wenn es nicht funktioniert.

Themenstarteram 23. Mai 2018 um 16:30

Hallo,

goßes Sorry, es ist dann doch gelungen. Hatte noch einen Adapter am Diagnosestecker. Danach ging es. Nochmal sorry und danke für die Mühen VG Norbert

am 23. Mai 2018 um 17:38

Vielen Dank für die Info!

War das ein Adapter mit Bluetooth Anbindung? z.B Fahrtenbuch oder für ne Alarmanlage?

Themenstarteram 24. Mai 2018 um 8:43

Hallo,

der Adapter geht über Bluetooth.Sollte mir die Werte wie Öldruck, Turbodruck etc. anzeigen. Scheinbar klappt es nicht Telefon und Adapter gemeinsam zu betreiben. Wenn ich es versuche, so kommt: Baue Verbindung auf, Verbindung erfolgreich, lese Daten und Übertragunsfehler oder so ähnlich.

Hoffe es hilft Dir !

Stets gute Fahrt und VG Norbert

Das mit dem update und Öltemperatur würde mich auch interessieren

Themenstarteram 26. Mai 2018 um 12:01

Hallo,

Das mit dem update und Öltemperatur würde mich auch interessieren

ja, ist eine tolle Sache. Mit meinem Galaxy S 8 kann ich leider entweder nur telefonieren oder Werte auslesen. Wenn ich den OBD Adapter anschliesse, dann wird eine Verbindung zu diesem Adpater aufgebaut und der Adapter verbindet sich mit dem Hauptsteuergerät. Habe Torque als App. Die wichtigen Funktionen sind kostenlos. Adapter ist ein "BMwhat" oder ähnlich.

Versuch macht klug, es kann auch sein, dass der Adapter an der OBD Schnittstelle nur eine Verbindung zu lässt. Meistens nutze ich das Telefon. Ich weiß, dass der Motor doch eine gewisse Zeit braucht, um z. B. das Öl auf 80 Grad zu bringen. Heute sind es 15 Minuten, im Winter waren es manchmal mehr als 35 Minuten.

Weiter eine unfallfreie Fahrt VG Norbert

Achso.. überm Adapter ist ja klar.. hab ja auch ein Adapter..dachte bmw kann die Öltemperatur codieren mit nem Update

Themenstarteram 26. Mai 2018 um 13:21

Hallo

Achso.. überm Adapter ist ja klar.. hab ja auch ein Adapter..dachte bmw kann die Öltemperatur codieren mit nem Update

Können sie sicher, aber sie tun es nicht. Immerhin ist seit dem Update nun endlich die Wassertemperatur beim kleinen Navi abrufbar. Einfach durch den BC scrollen am Lenker. Da kommt das Symbol für Kühlwasser. Kleinen Moment warten und schon hast Du die Wassertemperatur.

Gute Fahrt und VG Norbert

Hallo Norbert

 

Was furn baujahr hat dein m140i?

Hallo Leute, kann leider mein Galaxy s10 nicht mit dem Fahrzeug über Bluetooth koppeln. Gerät wird nicht erkannt. Hat da jemand Rat? Könnte es daran liegen das,dass Telefon neu auf dem Markt ist?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Galaxy S10 via Bluetooth koppeln' überführt.]

am 23. März 2019 um 16:26

Wie alt ist dein BMW?

Falls er ein Gebrauchtwagen ist, check unter www.bmw.com/update ob du den BT Treiber aktualisieren kannst.

Danach 1x das Auto einschlafen lassen.

BMW aus dem Handy unter BT Geräte löschen.

Im BMW ggf alle Handy löschen.

Lösch auch die Anrufliste im Smartphone und schließe alle Apps.

Handy neu starten!

Dann Kopplung Prozedur starten.

Wie weit kommst du beim Koppeln?

Ist dein Handy für andere sichtbar?

Falls nicht, Prüf mal z. B. MIT einem anderen Gerät Laptop ect. Ob du Bluetooth koppeln kannst.

Hast du ggf eine andere BT Verbindung noch aktiv?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Galaxy S10 via Bluetooth koppeln' überführt.]

Das Fahrzeug ist von 2016 und geleast. Bluetooth funktioniert mit anderen Geräten zb die Musikanlage daheim. Werde am Montag mal zum freundlichen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Galaxy S10 via Bluetooth koppeln' überführt.]

Zitat:

@ConnectedDrive-Fan schrieb am 23. März 2019 um 16:26:37 Uhr:

Wie alt ist dein BMW?

Falls er ein Gebrauchtwagen ist, check unter www.bmw.com/update ob du den BT Treiber aktualisieren kannst.

Danach 1x das Auto einschlafen lassen.

BMW aus dem Handy unter BT Geräte löschen.

Im BMW ggf alle Handy löschen.

Lösch auch die Anrufliste im Smartphone und schließe alle Apps.

Handy neu starten!

Dann Kopplung Prozedur starten.

Wie weit kommst du beim Koppeln?

Ist dein Handy für andere sichtbar?

Falls nicht, Prüf mal z. B. MIT einem anderen Gerät Laptop ect. Ob du Bluetooth koppeln kannst.

Hast du ggf eine andere BT Verbindung noch aktiv?

Edit

Mein Problem hat sich doch gelöst. Nach dem Schlafen war alles wieder wie immer.:)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Galaxy S10 via Bluetooth koppeln' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Telefon verbindet sich nicht, BMW App,s geht auch nicht.