ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Suche Fahrgestellnummer / FIN Golf 7 GTI mit Dynaudio Soundsystem

Suche Fahrgestellnummer / FIN Golf 7 GTI mit Dynaudio Soundsystem

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 21. Dezember 2016 um 14:06

Hallo liebe Leute,

ich habe selber einen Golf 7 GTI aber ohne Dynaudio Soundsystem. Da ich dies gerne nachrüsten wollte, benötige ich zum Bestellen der Teile über meinen VW Händler die Fahrgestellnummer eines Golf 7 GTI MIT Dynaudio Soundsystem. Ich würde mich freuen wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Vielen Dank im Voraus dafür.

Achja...Über die Suchfunktion konnte ich leider nichts hierzu finden.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@vwaudi123 schrieb am 21. Dezember 2016 um 14:06:13 Uhr:

Hallo liebe Leute,

ich habe selber einen Golf 7 GTI aber ohne Dynaudio Soundsystem. Da ich dies gerne nachrüsten wollte, benötige ich zum Bestellen der Teile über meinen VW Händler die Fahrgestellnummer eines Golf 7 GTI MIT Dynaudio Soundsystem. Ich würde mich freuen wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Vielen Dank im Voraus dafür.

Achja...Über die Suchfunktion konnte ich leider nichts hierzu finden.

Sorry, nicht böse sein, aber das liest sich wie ein unlauterer Versuch, um anonym an eine Fahrgestellnummer (immerhin das Identifizierungsmerkmal eines konkreten Fahrzeuges) heranzukommen...

Jedem ist zu raten, einem solchen Anliegen zumindest von Unbekannten nicht nachzukommen oder ein wichtiges ID-Datum des eigenen Autos nicht unkontrollierbar ins Netz zu stellen. Damit können nämlich Unbefugte viel Unfug anstellen. Einfach mal googeln, wie man sich dadurch im Extremfall selber schaden kann.

Ich möchte den TE ja nicht diskreditieren, aber sollte die Person hinter dem vielsagenden (;)) Pseudonym seriös sein, müsste diese imho eigentlich von sich aus anbieten, bereit zu sein, sich auf separatem Wege persönlich und nachweisbar zu erkennen zu geben (z.B. via Email).

Nix für ungut, Mr. "vwaudi123"

MFG, GTD.

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Im Passat hat das System glaub 600 Watt oder?

Ok dann bin ich beruhigt. Also klanglich finde ich es besser als mein Bose im A6 Avant vorher.

MfG

Zitat:

@rv112xy schrieb am 22. Dezember 2016 um 07:32:03 Uhr:

Das Dynaudio war im Golf 6 echt top, im 7er find ich es nicht so prall. Dazu kommt dass mit und ohne Dynaudio in den Türen die gleichen Lautsprecher verbaut sind und mit dem Helix ordentlich Power raus kommt.

Ich bin normal auch kein Fan von Nachrüstlösungen aber in dem Fall macht man wirklich nichts falsch mit dem Helix.

So ein Dummschwätzer.........:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Jetzt endlich genug Werbung für das Helix-System gemacht?

Man muß doch dem TE nicht mit aller Gewalt seine eigene Meinung aufzwingen

Sorry rv112xy,

aber da muss ich dir widersprechen. Das Helix kann nicht besser sein als das verbaute Dynaudio. Beim Helix bleiben die Standard Hoch- und Mitteltöner im Fahrzeug verbaut, du installierst lediglich einen Tieftöner. Und dieser Tieftöner - auch Subwoofer genannt - produziert keine Höhen oder Mitten, sondern ist allein für die Tiefen zuständig.

Vielleicht ist das Dynaudio im Vergleichsfahrzeug schlecht eingestellt - denn die vordefinierten Presets sind wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Nach ein bisschen Herumprobieren lässt sich so einiges damit anstellen. Das Helix mag vielleicht gut klingen, aber es kann nicht besser klingen als das Dynaudio.

Naja die Hochtöner werden ja auch vom Verstärker des Helix angetrieben. Somit machen beide Systeme das Gleiche. Und zu was die Serienlautsprecher in der Lage sind zu leisten, ist beachtlich. Jeder sollte beide Systeme mal gehört haben. Das Dynaudio ist sicher nicht schlecht, aber der Aufpreis ist in meinen Augen zu hoch für das was man bekommt.

Zitat:

@hanjob schrieb am 22. Dezember 2016 um 11:20:42 Uhr:

Zitat:

@rv112xy schrieb am 22. Dezember 2016 um 07:32:03 Uhr:

Das Dynaudio war im Golf 6 echt top, im 7er find ich es nicht so prall. Dazu kommt dass mit und ohne Dynaudio in den Türen die gleichen Lautsprecher verbaut sind und mit dem Helix ordentlich Power raus kommt.

Ich bin normal auch kein Fan von Nachrüstlösungen aber in dem Fall macht man wirklich nichts falsch mit dem Helix.

So ein Dummschwätzer.........:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Jetzt endlich genug Werbung für das Helix-System gemacht?

Man muß doch dem TE nicht mit aller Gewalt seine eigene Meinung aufzwingen

Ich zwing dem TE nichts auf. Ich war nur damals froh dass mir jemand das Helix empfohlen hat nachdem ich auch das Dynaudio nachrüsten wollte. Vielleicht ist dem TE das ja gar nicht bekannt?

Es macht keinen Sinn, dass der günstigere Nachrüst-Sub besseren Klang erzeugt, als das Dynaudio - zumal mit dem Dynaudio System mehr Lautsprecher verbaut sind.

 

Das Dynaudio System wird wohl einfach schlecht oder anders eingestellt sein. Manche mögen einen Flat-Sound während andere wiederum mehr Bass bevorzugen. Ich will dir dein Helix nicht schlecht reden, aber er kann nicht besser oder genauso gut sein.

Ich könnte ja theoretisch meinen Sub gegen einen Helix Sub tauschen und hätte nach deiner Logik wohl das perfekte Soundsystem...

Moment. Wo hat das Dynaudio mehr Lautsprecher? Ich hab in jeder Tür zwei und der Sub hat zwei (Dynaudio nur einen oder?) Alle 10 Lautsprecher werden vom Verstärker mit Frequenzweiche angetrieben.

Weiterhin habe ich als Subwoofer ein größeres Holzgehäuse und nicht Plastik. Ich hab mit dem Dynaudio lange rumgespielt und es auf eine ähnliche Frequenzkurve eingestellt.

Hast Du beide Systeme mal gehört bevor Du hier falsche Mutmaßungen anstellst?

Ich habe den direkten Vergleich und kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Das Helix ist für sich ganz in Ordnung, wenn man aber von Helix direkt in ein Dynaudio einsteigt vorausgesetzt beide sind richtig eingestellt, merkt man doch deutlich woher der Preisunterschied rührt. Alles hört sich viel präsenter und deutlicher an , sagt auch mein Kumpel der das Helix verbaut hat.

Schon mal was von subjektiver Wahrnehmung, natürliche Differenzen des Hörvermögens und Geschmack gehört? Hier wird sich über Dinge gestritten....Wahnsinn...wie im Kindergarten. Dieses Forum verkommt zu einer Ansammlung von Fightern, die stark in der Anonymität des Internets trohnen....macht langsam kein Spaß mehr.

Das ist klar. Darum hab ich meine Meinung geschildert. Ist ja gut wenn zamek nun seine schildert. Mein Rat war daher beide Systeme Probe zu hören und dann Geld in die Hand zu nehmen.

Ein Forum ist für Diskussionen da. Wir diskutieren hier. Zweck des Forums erfüllt.

Manchmal beinhaltet eine Diskussion nunmal verschiedene Meinungen. Damit muss man leben. Wieso man sich deshalb jetzt aufregen muss, verstehe ich nicht.

Zitat:

@rv112xy schrieb am 22. Dezember 2016 um 10:22:17 Uhr:

Im Passat hat das System glaub 600 Watt oder?

680Watt werden fürs Gesamtsystem angegeben, dem Sub werden 80Watt Sinus bereitgestellt.

Na wie auch immer, den Dynaudio hab ich durch einen JL in speziell angefertigtem Gehäuse + Hertz Endstufe ersetzt.

Hat sich vom Klang her aber sowas von gelohnt.

P1060024-8117006879180950423
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Suche Fahrgestellnummer / FIN Golf 7 GTI mit Dynaudio Soundsystem