ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Subwoofer im Kofferraum

Subwoofer im Kofferraum

Themenstarteram 26. April 2004 um 16:22

Ich bin gerade am überlegen was ich mir so für nen Woofer in Kofferraum setzt. Jetzt bin ich aber auch am überlegen wie ich den da dann am besten festmach!

Wie habt ihr das gemacht? ich will dass Endstufe (irgendwann evtl auch 2) und Wooferkiste fest im Kofferraum sind also nicht rumwackeln! Ich will aber net ne komplett neue Bodenplatte machen und ich will auch alles falls ich in Urlaub fahr oder so leicht wieder raus bekommen! wie habt ihr das gemacht? oder was sind da eure Vorschläge! hab auch vorerst net vor den Kofferraum komplett umzubaun oder so! Danke

Ähnliche Themen
27 Antworten

Servus.

Ich hab mir ne Kiste gebaut in der alles drin ist - Lautsprecher und Vertsärker. Angschlossen hab ich den Verstärker mittels Schraubklemmen (weis nicht genau wie die heißen). Festgemacht hab ich die Kiste dann an den Befestigungsösen, die im Kofferraum sind. Wenn ich nun meinen ganzen Kofferraum brauche muss ich nur die Kabel wegschrauben und die Kaltegummis aushängen, dann kann ich das ganze auf einmal rausnehmen.

Wenn´s mir reicht mach ich nachher noch ein paar Fotos davon.

Greez Axel

Themenstarteram 26. April 2004 um 17:55

wär cool wenn de bilder machen würdest! Wie ham andere des Problem gelöst?

am 26. April 2004 um 19:12

die nedstufe, je nach größe, kannst du an die rückwand der sitze machen, wenn du da angst hast um die schrauben: wenn du sie wieder rausdrehst, kannst du eigentlich nicht sehen, wo mal welche waren...

ich hab meine endstufe auf der fahrerseite, so kannst du die größere sitzbank noch umklappen...

den subwoofer machst du genau davor, kommt dann aber auch wieder allerdings darauf an, was du für einen hast... freeair, bandpass etc... brauchen unterschiedlich viel platz und luft...

ich hab ein freeair und genau hinter die endstufe gepackt, und mit zwei dezenten seilen befestigt... an dem silbernen befestigungspunkt links und am kofferraumanfang in auch so ne schlaufe... wirst schon wissen wo ich meine,

is aber nicht so ein großes ding...

passen immer noch 3 kästen bier rein!!! :))

mfg

hi..

 

so hab ich es gemacht..

ok, mit mal eben rausnehmen ist nicht....

aber so habe ich nur 10 cm in der höhe verlohren,

ich denke das kann man in kauf nehmen.

Nabend.

@ Golfiv20v: Sauber... Ist schon wesentlich nobler als bei mir - ich hab halt die einfachere und billigere Lösung gewählt...

Greez Axel

am 26. April 2004 um 19:22

mit mal eben rausnehmen, is es da wirklich nicht getan!!!

hast du dein reserverad drin gelassen, oder warum bist du da 10cm höher???

am 26. April 2004 um 21:02

also ich hab da noch ein ganz prdentliches bild von nem ground zero kofferaumausbau!

leider weis ich n wie ich das hier reinbekomm

*soory*

habe mein reseverad nicht mehr drinnen,

das ich den zwischenboden 10cm höher

gemacht habe liegt daran das ich platz für die entstufe den kondensator und meinen cd wechsler (unter dem rahmen hinter rechts) brauchte!

hab jetzt in der mitte noch ein recht tiefes ablagefach, wo ich nen wagenheber und ne dose reifen fit untergebracht habe..

in die reserve rad mulde habe ich eine basskiste aus 21 mm Mdf holz gebaut,

ich überlege allerdings ob ich diese kiste jetzt gegen einen gfk einbau tausche.

dann hätte ich noch mehr volumen... (-:

also könnte da auch mal nen großere bass rein (-:

obwohl meiner von rockfort vosgate echt nicht schlecht ist.

gruß martin

Ich habe bei mir den Emphaser Bandpass EBP 112 S3 sowie die Rodek Endstufe 4100a verbaut.

Der Bass hat einen Schnell-Steck Verschluss, so daß ich ihn bei Bedarf innerhalb von 10 sekunden entfernen kann.

Die Endstufe habe ich an die Rückbank geschraubt!

Passt alles erste Sahne!

Will das Zeug nun aber wegen bald anstehendem Neuwagenkauf verkaufen.

Könnteste also gerne High End Produkte für einen guten Preis erwerben!

War alles nur 1 Monat zum Vorführen verbaut!

Viele Grüße

Timo

Ich habe einfach ne MDF Platte unter den Kofferraumteppich gelegt, und darauf dann 4 Klipse um meine Bassrolle drauf zu spannen. Die Endstufe ist einfach auf den Kofferraumboden geschfraubt (also über dem Teppich) und die Kabel lieben zwischen Teppich und MDF Platte. Wenn ich in den Urlaub fahr ist die Bassrolle mti einem Handgriff draußen und über die Endstufe kommt dann einfach ne Decke oder kleine Kiste drüber. Verliere so kaum Kofferraumvolumen und es sieht mit wenig aufwand und für kleines Geld auch recht ordentlich aus..

am 27. April 2004 um 18:46

Kiste - hält durch Eigengewicht .. wenn net Klett

verschluss

Endstufe - Hinten an der Rückbank .. da stört

sie fast nicht

am 27. April 2004 um 18:49

Hab inzwischen auch endlich nen verstärker im kofferraum. nach flessigem forumsbeiträgelesen bin ich auf folgende methode gestossen:

ich hab auf der rechten seite die Filzverkleidung runtergeroppt und direkt an die innenwand ein brett geklebt. filz wieder drauf und endstufe auf das brett (das man übrigens so gut wie nicht sieht unter der verkleidung) geschraubt. verkabeln ist so auch sehr sauber (unter der verkleidung) möglich.

die bassrolle ist mit gürteln (nicht lachen!) an den haken (oder besser ösen?) befestigt die man im kofferraum so hat (ihr wisst schon). die rolle ist per neutrik stecker mit dem boxenkabel verbunden.

die rolle bekomm ich so in 5 sekunden aus bzw eingebaut und der einbauort des verstärkers nimmt auch kaum stauraum weg. da ich jede woche einkaufen gehe (ja ich wohn nicht mehr bei mutti) brauch ich den platz auch für so lustige dinge wie lebensmittel und BIER!

"Kiste hält durch Eigengewicht..."

so was wenn ich schon höre,und was machst du wenn du dich mal überschlägst mit deinem auto??

da wird selbst die kleinste kiste zum geschoss.

selbst die spann gurt geschichte ist nicht sicher.

wie in dem mantawitz:"was geht einem mantafahrer als letztes durch den kopf wenn er mit 180 gegen die mauer fährt??"

ich hab auch alles in der reserveradwanne "verstaut"

und ordentlich befestigt!

und nochmal geöffnet...

Deine Antwort
Ähnliche Themen