• Online: 1.719

VW Golf 4 (1J) 1.9 TDI Test

23.07.2023 10:29    |   Bericht erstellt von Stoffl76

Testfahrzeug VW Golf 4 (1J) 1.9 TDI
Leistung 90 PS / 66 Kw
Hubraum 1896
HSN 0603
TSN 420
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 280000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 8/1999
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Stoffl76 4.0 von 5
weitere Tests zu VW Golf 4 (1J) anzeigen Gesamtwertung VW Golf 4 (1J) (1997 - 2006) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Insgesamt ein robustes Fahrzeug. Schweißen sollte man trotzdem können.
  • - Trotz Verzinkung teilweise stark rostsnfällig - Kotflügel vorbehalten, Schwellen, Heckklappen besonders beim Variant

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der 90PS TDI ist ein toller Motor - sparsam, spritzig und zuverlässig
  • - AGR verdreckt halt alles....

Fahrdynamik

4.5 von 5

Fahrwerk ist mir zu komfortabel abgestimmt.

 

Ich fahre ihn seit jeher mit Koni Gelb hinten und vorne.

 

Härtere Federn a.d. VA. PU Buchsen an den Querlenkern vorne.

 

Das ist ein Top Setup - sportlich und knackig zu fahren, daneben aber voll alltagstauglich und nicht nervig.

 

Bereifung fahre ich 205 55 16 Bridgestone Turanza ER300 auf 7,5x16 Felgen; hinten mit 15mm Distanzen pro Seite....

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Komfortables Fahrwerk mit viel Potential
  • - Meist heute schon etwas verschlissen

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Intuitiv bedienbar und bestens ausbaufähig

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Zeitloses tolles Design, Temperamentvoll und ehrlich

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - Ich fahre den 4er seit ca. 10 Jahre und100.000 km. Da wurde fast alles schon mal repariert. (0 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der 4er ist als VPE TDI ein grundsoliedes Fahrzeug für Leute die auch schrauben und schweißen können.

Trotz aller guten Qualitäten - ein 4er ist heute mindestens 20Jahre alt und hat fast immer schon mehr als 250.000 km runter.

 

Wer preiswert und zuverlässig fahren möchte für den sind die 4er TDIs immer noch ERSTE WAHL....

Ersatzteile sind fast alle erhältlich und meist relativ günstig...

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests