ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. stopp start - Wie funktioniert es?

stopp start - Wie funktioniert es?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 17. März 2013 um 13:15

Hallo liebe Golf-Fans,

in zwei Wochen kommt mein "neuer" Golf 6, mit Start-Sopp.

Ich kriege gerade ein bißchen Panik, dass der Wagen bei jedem Halt ausgeht.

Ich hab hier viel gelesen und auch die Suche benutzt, aber keine wirklich klare Antwort gefunden.

Kann mir bitte mal jemand diese Funktion erklären?

Geht der Wagen bei jedem Stopp bei gedrückter Kopplung aus?

Was ist bei Stopp-an-Go auf der Autobahn oder im Stau?

Was ist wenn der Wagen noch kalt ist, weil ich gerade los gefahren bin und an der Ampel stehe?

Wenn ich nicht will dass er ausgeht, muß ich die Deaktivierung nach jeder Ampel neu einstellen? (Wie beim Parkpiepsen nach dem Rückwärtsfahren)

Fragen über Fragen und ich hab bestimmt noch welche vergessen :-)

 

Den Thread mit der Außentemperatur habe ich gelesen.

Das hilft schon etwas.

Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von babbelchen

Hallo liebe Golf-Fans,

in zwei Wochen kommt mein "neuer" Golf 6, mit Start-Sopp.

Ich kriege gerade ein bißchen Panik, dass der Wagen bei jedem Halt ausgeht.

Ich hab hier viel gelesen und auch die Suche benutzt, aber keine wirklich klare Antwort gefunden.

Kann mir bitte mal jemand diese Funktion erklären?

Geht der Wagen bei jedem Stopp bei gedrückter Kopplung aus?

Was ist bei Stopp-an-Go auf der Autobahn oder im Stau?

Was ist wenn der Wagen noch kalt ist, weil ich gerade los gefahren bin und an der Ampel stehe?

Wenn ich nicht will dass er ausgeht, muß ich die Deaktivierung nach jeder Ampel neu einstellen? (Wie beim Parkpiepsen nach dem Rückwärtsfahren)

Fragen über Fragen und ich hab bestimmt noch welche vergessen :-)

 

Den Thread mit der Außentemperatur habe ich gelesen.

Das hilft schon etwas.

Hallo babbelchen,

da ich mich nicht gut damit auskenne, kann ich nur eine Frage beantworten. Die deaktivierung schaltest du nach dem Start ein und dann bleibt das ganze so lange aus, bis du den Motor einmal ausgeschaltet und wieder eingeschaltet hast.

Gruß

erstmal glückwunsch zum neuen "alten" Golf !

soweit ich weiß geht der Wagen nicht bei jedem stopp aus. Um das start stopp system zu nutzen muss bei stehenbleiben des Autos in den Leerlauf geschaltet werden und der Fuß von der kupplung genommen werden. Dann geht das Auto aus und in der MFA kommt der Hinweis "start-stopp". Sobald du wieder die Kupplung drückst, spring der Wagen wieder an.

Bei kalten Temperaturen wird das start stopp deaktiviert, bis der Motor warm ist, um schäden zu vermeiden. Da muss auch nichts manuell eingestellt werden, das geht automatisch.

Ob das jetzt bei warmen temperaturen auch so ist das weiß ich nicht, weil da der motor ja auch erstmal warmlaufen muss.

Themenstarteram 17. März 2013 um 13:42

@GolfFahrer92 - das hört sich ja schon mal gut an. Danke schön

@cajamo - auch dir danke.

Wie verhält sich das denn im Stau? Normalerweise nehme ich den Gang raus, wenn die anderen vor mir stehen.

Und im Stopp-and-Go steht ich auch nicht auf der Kupplung. Gang raus, wieder rein. Wenn der Wagen dann jedesmal an und ausgeht, ist das bestimmt nicht gut.

Zitat:

Original geschrieben von babbelchen

Wenn der Wagen dann jedesmal an und ausgeht, ist das bestimmt nicht gut.

Was veranlasst dich zu dieser Vermutung?

vg, Johannes

Themenstarteram 17. März 2013 um 14:29

Zitat:

Original geschrieben von MrXY

Zitat:

Original geschrieben von babbelchen

Wenn der Wagen dann jedesmal an und ausgeht, ist das bestimmt nicht gut.

Was veranlasst dich zu dieser Vermutung?

vg, Johannes

Unwissenheit - deshalb frag ich ja ;-)

http://www.volkswagen.de/.../start-stopp-system.html

Themenstarteram 17. März 2013 um 14:36

Zitat:

Original geschrieben von hellakopf

http://www.volkswagen.de/.../start-stopp-system.html

Danke schön - aber wenn es so einfach wäre ... das hat meine Fragen auch nicht beantwortet.

Zitat:

Original geschrieben von babbelchen

Zitat:

Original geschrieben von MrXY

Zitat:

Original geschrieben von babbelchen

Wenn der Wagen dann jedesmal an und ausgeht, ist das bestimmt nicht gut.

Was veranlasst dich zu dieser Vermutung?

Unwissenheit - deshalb frag ich ja ;-)

Das passt nicht zusammen. Aus Unwissenheit ergibt sich kein "bestimmt ist das so", sondern höchstens ein "könnte das vielleicht so sein?"

Zitat:

Original geschrieben von babbelchen

Zitat:

Original geschrieben von hellakopf

http://www.volkswagen.de/.../start-stopp-system.html

Danke schön - aber wenn es so einfach wäre ... das hat meine Fragen auch nicht beantwortet.

Bitte - Da ich nicht wusste, ob du den Link bereits kennst habe ich ihn hier eingefügt. Gruß

Themenstarteram 17. März 2013 um 14:56

Zitat:

Original geschrieben von Timmerings Jan

Zitat:

Original geschrieben von babbelchen

 

Unwissenheit - deshalb frag ich ja ;-)

Das passt nicht zusammen. Aus Unwissenheit ergibt sich kein "bestimmt ist das so", sondern höchstens ein "könnte das vielleicht so sein?"

Was soll ich denn jetzt dazu sagen?

Spielt das eine Rolle?

 

@ Jetta Danke trotzdem. Du hast Recht, hätte ja sein können. :-))

und bei DSG sieht es wieder anders aus ;)

Da entscheidet der Pedaldruck und andere Faktoren.

Themenstarteram 17. März 2013 um 15:05

Zitat:

Original geschrieben von modellcenter

und bei DSG sieht es wieder anders aus ;)

Da entscheidet der Pedaldruck und andere Faktoren.

DSG - ?

Zitat:

Original geschrieben von MrXY

Zitat:

Original geschrieben von babbelchen

Wenn der Wagen dann jedesmal an und ausgeht, ist das bestimmt nicht gut.

Was veranlasst dich zu dieser Vermutung?

vg, Johannes

Ist sicherlich so eine Art Selbstzerstörungsprogramm, dass VW da eingebaut hat ... ;)

DSG = einfach gesagt, Automatikgetriebe

Doppelkupplungsgetriebe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. stopp start - Wie funktioniert es?