ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Start-Stop Automatik

Start-Stop Automatik

BMW X3 F25
Themenstarteram 14. November 2010 um 9:05

Frage: Lässt sich die Start-Stop Automatik wegschalten ??

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von JJ400

SSA ist in einem Premiumauto nicht statthaft. Punkt.

Es ist eine Unverschämtheit, dass man als Kunde gezwungen ist, nach jedem Start diese Scheiße abzustellen, wenn man sie schon mitkaufen d. h. mitzahlen muss.

Klare Worte JJ400! Desshalb lieben uns (kommst bestimmt aus D;)) die in Ö so!

Wenns stört dann ab zum Codierer... der fixt das!

Im weiteren passt IMHO die SSA sehr gut in die Zeit...Bravo BMW!:p

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten

Ja, ganz einfach durch eine Taste neben der "start-Stop-engine"-Taste

Zitat:

Original geschrieben von Eis-Hasi

Ja, ganz einfach durch eine Taste neben der "start-Stop-engine"-Taste

.. ist die dann immer aus, oder beim nächsten Start wieder aktiviert ?

Gruß black_blacky

hallo,

wenn diese Taste so funktioniert wie bei den anderen BMW/Mini, dann muß sie bei jedem Neustart wieder gedrückt werden.

gruss mucsaabo

Mit der Automatik schaltet sich normalerweise der Motor ab, sobald man steht und die Bremse betätigt. Wenn man jedoch einmal kurz etwas kräftiger auf die Bremse tritt, schaltet sich die Start/Stopp Funktion ab. Natürlich kann man sie auch per Knopfdruck abschalten.

Edit: Mit der "Automatik" im ersten Satz meine ich die 8-Gang Automatik und nicht die Start/Stopp-Automatik. Mit dem Schaltgetriebe ist die oben genannte Funktion zum Umgehen des Abschaltens vom Motor nicht möglich.

 

Gruß

Jones

Zitat:

Original geschrieben von mucsaabo

hallo,

wenn diese Taste so funktioniert wie bei den anderen BMW/Mini, dann muß sie bei jedem Neustart wieder gedrückt werden.

gruss mucsaabo

War auch meine Frage, kann man Start / Stop Ausschalten wenn man die 8-G-Automatik ordert:

Zitat:

Original geschrieben von Klaus Reimers

Bei Audi ist das ein ziemliches Theater

http://www.motor-talk.de/.../...p-system-zeitfenster-t2701722.html?...

wie ist das beim X3?

Kann man das ein für alle mal abschalten?

Also auch jedes mal abschalten? Blöd!

Bekommt man den X3 auch ohne Start/Stop oder wird man damit "vergewaltigt"?

Zumal das Anspringen sehr zögerlich funzen soll lt. Test.

Da kommt jeder Corsa schneller an der Ampel weg wenn es erstmal eine Gedenksekunde beim Start gibt!?

Der Gedanke das mir das Auto immerzu ausgeht nervt mich schon in der Theorie ;)

hallo,

bei unserem Mini Clubman gab es keine Alternative mit oder ohne sondern nur mit Start/Stopp-Automatik. Ich gehe davon aus, daß es bei den anderen BMW-Modellen genau so sein wird, da ja auch die Emissionen damit ermittelt werden.

Man(n)/Frau gewöhnt sich sehr schnell daran, nur im Stau ist es sehr lästig und da schaltet man diese Funktion dann einfach aus.

gruss mucsaabo

Zitat:

Original geschrieben von Klaus Reimers

Zitat:

Original geschrieben von mucsaabo

hallo,

wenn diese Taste so funktioniert wie bei den anderen BMW/Mini, dann muß sie bei jedem Neustart wieder gedrückt werden.

gruss mucsaabo

War auch meine Frage:

Zitat:

Original geschrieben von Klaus Reimers

Zitat:

Original geschrieben von Klaus Reimers

Bei Audi ist das ein ziemliches Theater

http://www.motor-talk.de/.../...p-system-zeitfenster-t2701722.html?...

wie ist das beim X3?

Kann man das ein für alle mal abschalten?

Also auch jedes mal abschalten? Blöd!

Bekommt man den X3 auch ohne Start/Stop oder wird man damit "vergewaltigt"?

Zumal das Anspringen sehr zögerlich funzen soll lt. Test.

Da kommt jeder Corsa schneller an der Ampel weg wenn es erstmal eine Gedenksekunde beim Start gibt!?

Der Gedanke das mir das Auto immerzu ausgeht nervt mich schon in der Theorie ;)

Entweder Spritsparen oder Ampelrennen gewinnen... ;)

Deswegen kann man ja die Funktion deaktivieren. Wer sapren will lässt die Start-Stopp-Auomatik an, wer diese nicht wünscht macht sie aus. Ganz einfach...

Zitat:

Entweder Spritsparen oder Ampelrennen gewinnen... ;)

Deswegen kann man ja die Funktion deaktivieren. Wer sapren will lässt die Start-Stopp-Auomatik an, wer diese nicht wünscht macht sie aus. Ganz einfach...

Um Ampelrennen geht es mir nicht...

Leider ist es eben nicht ganz so einfach wie es sein könnte.

Ganz einfach wäre es wenn man es im Setup des Compis dauerhaft festlegen könnte, so wie Einstellungen zu Lenkung oder zum Fahrwerk.

Naja, dann ist es bei BMW genauso wie bei AUDI und es helfen ggf nur Bastlereingriffe.

Zitat:

Original geschrieben von Jon3s99

Mit der Automatik schaltet sich normalerweise der Motor ab, sobald man steht und die Bremse betätigt. Wenn man jedoch einmal kurz etwas kräftiger auf die Bremse tritt, schaltet sich die Start/Stopp Funktion ab. Natürlich kann man sie auch per Knopfdruck abschalten.

Edit: Mit der "Automatik" im ersten Satz meine ich die 8-Gang Automatik und nicht die Start/Stopp-Automatik. Mit dem Schaltgetriebe ist die oben genannte Funktion zum Umgehen des Abschaltens vom Motor nicht möglich.

 

Gruß

Jones

Woher weißt Du dass denn? Hast Du etwa eine BA? :D

Zitat:

Original geschrieben von mucsaabo

 

Man(n)/Frau gewöhnt sich sehr schnell daran, nur im Stau ist es sehr lästig und da schaltet man diese Funktion dann einfach aus.

gruss mucsaabo

Hat BMW keine Stauerkennung, d.h. wenn es unter 10 oder 15 kmh/ rollt geht er nicht aus? Hat sogar der 500er - sehr praktisch. Das einzige was nervt ist dann das Einparken, wo er vor dem Rückwärtsfahren (bei Automatik) auf jeden Fall ausgeht. Beim Handschalter lässt man die Kupplung getreten und er bleibt an.

Ich hatte einen Monat lang nur Start/Stopp Autos (Leih 1er mit Handschaltung und - logisch - Start/Stopp und unser 500er mit Automatik und Start/Stopp) und muss sagen, dass ich es umgekehrt gewöhnungsbedürftig fand, wieder ein Auto OHNE Start/Stopp Automatik zu fahren.

Für alle mit Statusproblemen: Ein Corsa kommt auch nicht schneller weg - der hat doch auch eine Start/Stoppautomatik :D.

 

Amen

Zitat:

Original geschrieben von berschie

Zitat:

Original geschrieben von Jon3s99

Mit der Automatik schaltet sich normalerweise der Motor ab, sobald man steht und die Bremse betätigt. Wenn man jedoch einmal kurz etwas kräftiger auf die Bremse tritt, schaltet sich die Start/Stopp Funktion ab. Natürlich kann man sie auch per Knopfdruck abschalten.

Edit: Mit der "Automatik" im ersten Satz meine ich die 8-Gang Automatik und nicht die Start/Stopp-Automatik. Mit dem Schaltgetriebe ist die oben genannte Funktion zum Umgehen des Abschaltens vom Motor nicht möglich.

 

Gruß

Jones

Woher weißt Du dass denn? Hast Du etwa eine BA? :D

Nein, wie kommst du nur darauf? :D

Ich habe Sie aber mittlerweile schon durchgelesen :( Nun kommt noch die Version mit iDrive dran ;)

Zitat:

Das einzige was nervt ist dann das Einparken, wo er vor dem Rückwärtsfahren (bei Automatik) auf jeden Fall ausgeht.

Also das würde mich schon nerven. Ein Auto das beim Einparken vor jeder Vor- und Rückwärtsbewegung ausgeht?!

Meine Frau würde wahnsinnig dabei und die braucht ein paar Versuche... ich muss das dann ausbaden... stimmungstechnisch ;)

Naja, es wird sich hoffentlich eine Bastlerlösung finden das dauerhaft abzuklemmen.

Hat man eigentlich schon mal irgendwo untersucht wie sich das ständige Gestarte auf Anlasser, Battrie, Zundkürze etc auswirken?

Nicht das man da am Ende draufzahlt was man vorher einspart...?!

Hallo zusammen,

also beim Rangieren sollte der F25 nicht ausgehen. Wenn ich das was mir mein :) erzählt hat richtig verstanden habe (er war wohl auch das erste Mal mit einem Wagen mit Automatikgetriebe und Start-Stop-automatik unterwegs), muss der Fahrer eine Zeit X mit dem Fuß auf der Bremse bleiben, damit der Motor ausgeht. Die genaue Zeit weiß ich nicht mehr, ich meine um die 5 sek.

VG

Zitat:

Original geschrieben von Klaus Reimers

 

Hat man eigentlich schon mal irgendwo untersucht wie sich das ständige Gestarte auf Anlasser, Battrie, Zundkürze etc auswirken?

Nicht das man da am Ende draufzahlt was man vorher einspart...?!

Naja, die Dinger werden bei Start/Stopp Automatik freilich stärker dimensioniert. Ich persönlich bin da aber trotzdem skeptisch. Weniger wegen der Haltbarkeit, eher wegen dem Komfort. Gerade bei einem 4zylinder Diesel geht normalerweise immer ein Ruck durchs Fahrzeug wenn man ihn startet, nicht sehr premium wenn das bei jeder Ampel passiert....

Lg

Pete

Deine Antwort
Ähnliche Themen