ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Start bei -20 Grad

Start bei -20 Grad

Themenstarteram 20. Dezember 2009 um 16:56

Hallo Leute!

Mein TDI Passat springt bei extremer Kälte echt gerade so an, mehrere Versuche. Der Diesel ist Winterdiesel, die Batterie fast neu. Kann einer mal einen Tipp geben, damit sich mein Auto nicht so quälen muss, vielleicht ein Zusatz in den Tank .

Beste Antwort im Thema

Paarmal vorglühen (Zündung an und warten bis der Glühwendel in der Anzeige verschwindet) kann helfen. Hatte ich aber auch gestern: einfach wie immer starten wollen...Motor sprang gerade so an und Drehzahl schwankte zw. 400 und 1000, dann ging er gleich wieder aus. Hörte sich an als wenn der Motor nur auf 2 Töpfen lief. Einfach paarmal vorgeglüht, dann sprang er ganz normal an und ich hörte die Nähmaschine da vorne ganz laut wie immer tackern ;-) Echt ätzendes Geräusch, das nach paar hundert Metern verschwindet. Rumpeldüse halt...irgendwo hat der Name schon seine Daseinsberechtigung.

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

Ich frage mich, was in Ländern wie Russland sein wird. Fährt da kein Auto mehr oder was?! Natürlich!

Liegt einfach an den Minusgraden, an dem Diesel und, dass es Dieselautos sind, also keine Benziner...

Möchte damit keinen Angreifen, weil er Diesel hat!!! Ist nur eine Feststellung!!! Es lohnt sich ja meistens für diese Leute und warum soll man nicht mal sparen!?

Im Übrigen, dieser Thread ist ein knappes Jahr alt, nachdem der letzte Beitrg geschrieben worden ist...warum jetzt reinschreiben, zumal man nicht selber ein Problem mit hat? Naja, egal...ich werd bestimmt gleich gelüncht..

hallo!

genau wie bei mir...:)

nur bei mir waren es 2pd elemente.

ich hab meinen leidensweg hier gepostet:

link zu den links:)

gruß micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen