ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. 19" oder 20" Felgen für Variant R36

19" oder 20" Felgen für Variant R36

Themenstarteram 3. Juli 2009 um 10:54

Hallo,

es ist kaum zu glauben,aber angeblich findet "mein" Tuner keine Felgen in 19" oder 20" mit Gutachten für meinen Passat Variant R36!!!!!

Gibts da ein Problem,von dem ich bzw. der Tuner nichts weiss,oder warum gibts da keine Gutachten?

Fahre die 18" Omanyth Felgen und hätt halt gern was "Fetteres",aber nur wenn das nicht bedeutet das ich da riesige,sprich teure Umbaumassnahmen durchführen muss.

Kennt einer das Problem und wenn ja,gibts Abhilfe?

danke schonmal im voraus,

Andi

Ähnliche Themen
20 Antworten
am 3. Juli 2009 um 11:14

R36 geht mit 20" Felgen.

http://www.motor-talk.de/.../passt20a-i202895864.html

Themenstarteram 3. Juli 2009 um 11:24

Das das geht,ist schon klar......nur mit welchem Aufwand und mit welchem Gutachten?

Das Bild das du hier hochgeladen hast ist von ner Quasi R36-Studie ;)

Aber sieht einfach geil aus,das muss ich schon sagen.

Heda,

19" dürfen laut VW nur auf R36-Fahrzeuge montiert werden, die damit schon werksmäßig ausgerüstet wurden. Ähnlich ist es z.B. beim NBeetleC mit 16" auf 17".

Von VW gibt es folgende Info unter den Bedingungen für eine Freigabe des 8Jx19 ET44 Rades beim R36:

"Ein nachträgliche Umrüstung von Fahrzeugen, die werksseitig mit 18 Zoll Rädern ausgerüstet wurden, ist nicht möglich."

Da ich jedoch hier im Forum auch schon R36 mit 20" gesehen habe, sollte es wohl Möglichkeiten zur Umrüstung abseits VW geben.

Gruß

Gubor

dein tuner taugt nix:D

nee,spaß beseite. 20er gehen locker drunter. fahre 9x20" et 60 mit 245/30,hab zwecks dem lk vom q7 noch rundum 15er distanzen verbaut,also effektiv et45.

dazu is der wagen tiefer mit h&r federn. vorne habe ich absout keine probleme,hinten haben die haltenasen der stoßstange im innenkotflügel minimal bei starker belastung gestriffen. das wurde nun sauber abgeflext und versiegelt,jezt schleift nichts mehr und der wagen fährt sich hammer!

eintragung ist absolut kein thema, brauchst die reifenfreigabe für die felge und n traglastgutachten der felge...mehr nicht. da ich auch original scho die 19er omanyt drauf hatte,gibts auch kein prob wegen tachoabweichung oder so nem käse!

ich würde bei 20" sowieso ins programm von audi greifen,die haben super schöne felgen zu hammer preisen und die haben auch das richtige maß!

anbei nochmals bilder,wenn du mehr brauchst,einfach melden!

am 3. Juli 2009 um 17:06

Ich hatte eigentlich auch vor, meinen 3.2er von 19 Zoll auf 20 Zoll aufzurüsten.

Mein Reifen/Felgen Haus und Hofumbauer meines Vertauens sagte mir aber, dass ich dann meinen Variant bablasten müsste.

Es scheitert an der Traglast der Reifen nicht der Felgen. Ablasten kommt aber für mich nicht in Frage.

 

Hallo,

schönes Wägelchen , könnten fast bis auf Bild 1 und 2 Werbefotos von einem Tuner oder VW Individual sein ;)

Grüße zwei0

danke:D

sind auch professionelle fotos von meinem kumpel,der das studiert!

@heinrich:

das stimmt nich so ganz...welche traglast hat dein vari denn?

ich glaube nicht,dass er großartig mehr hat,als meiner...

gib mal die gewichte durch,dann sage ich dir,was geht und was nicht!

am 3. Juli 2009 um 17:17

Achslast Vorne 1180kg  Achslast hinten 1220kg oder brauchst Du noch andere Werte?

 

Themenstarteram 3. Juli 2009 um 17:45

Tja Italian Style,ich glaub da hast du recht mit "meinem" Tuner......

Weiss ja auch nicht,hab die 18" omanyth drauf mit Spurverbreiterung 15mm,damit schleifts aber schon etwas,wenn man mit 4 Personen bzw etwas mehr Gewicht auf der HA fährt,deshalb bin ich doch etwas irritiert,das das bei dir so easy funzt.

Auf 20" hätt ich ja auch schon Lust,weiss aber net,ob das net zu krass ist allein schon wegen dem Fahrkomfort.

Und dann will ich garnet wissen,was du für die Felgen und diverse Teile bezahlt hast....da gingen aber bestimmt locker 5000.- für drauf und das wäre mir definitiv zu viel.

Aber danke erstmal für die Antworten,vllt kommt ja noch etwas mehr.

@Italian Style

Die Felgen kommen echt super,sieht klasse aus ;)

Zitat:

Original geschrieben von o_heinrich

Achslast Vorne 1180kg  Achslast hinten 1220kg oder brauchst Du noch andere Werte?

also,siehste mal..ich weiss echt nicht,mit was für amateuren ihr es zu tun habt...

du hast nun 2 möglichkeiten...entweder an der ha 20kg ablasten,dann kannst du jeden reifen m 90er index fahren,also auch de gleichen wie ich,sprich 245/30...das sieht auf einer 9" breiten felge schon optimal aus!

2te variante wäre ein 255/30er..die haben den 92er index und somt genug tragfähigkeit...da kanns dann aber eng werden in den kotis!

aber es is alles machbar...finds beschämend,dass so genannte tuner darüber nicht informieren bzw bescheid wissen!

so,zu dir tran:D

wenn du wüsstest, was ich für alles bezahlt habe,dann schlackerste mit den ohren...von deinen 5000 euro sind wir da gaaaaz weit weg:D aber nach unten,nicht oben:D

also,wie oben bereits erwähnt bekommst du schöne audi felen in 9x20 bei ebay für so 1400-1600,je nachdem welche...

dann nochm reifen rund 300 pro stück,wenn du was richtig gutes willst wie den p zero...dann hab ich noch adapter gebraucht weil meie vom q7 sid...die meisten audi felgen haben aber lk 5x112 und passen somit sofort!

ich hab halt bissle connections und kam noch um einiges günstigr an die sachen ran...

vom komfort her isses so,dass ich bis dato noch nie so ein geiles fahrgefühl bei 20" und tieferlegung hatte....der agen federt immer noch wunderbar samt reserven ein und lässt sich trotzdem im sportmodus richtig schön um die kurven zirkeln...im comfort modus is die härte auch absolut vertretbar...also keine scheu vor 20":D

hoffe,dass nun ein paar fakten geklärt wären:D

Themenstarteram 3. Juli 2009 um 20:45

@Italian Style

Verdammt.......jetzt muss ich wohl doch auf 20" umrüsten,so wie du das beschreibst ;)

Hab ja auch schon bei ebay geschaut....naja,mal sehn was da so geht.

Will halt auf keinen Fall über 2500.- gehen......mehr ist mir einfach zuviel.

Ich glaube aber trotzdem,das es bei meinem Variant aufwendiger ist die Felgen unterzubringen,als bei deiner Limo.....irgendwas ist da anders bei den Autos.

Das konnte mir leider noch niemand wirklich sagen.....aber wenn schon die VAG sagt,einmal 18" dann keine Freigabe für 19".....das ist schon sehr seltsam.

am 4. Juli 2009 um 11:47

Hallo

Habe Tomason Felgen mit Zerti. Kein Problem. Würden auch 20 Zoll passsen.

Gruss Gando

Themenstarteram 4. Juli 2009 um 11:51

Die gute Tomason....hatte ich auf meinem letzten Wagen drauf,schön sind sie ja,aber werden mittlerweile zu oft gefahren,deshalb kommt sowas für mich nicht mehr in Frage ;)

am 4. Juli 2009 um 12:08

servus zusammen,

jetzt bin ich doch aber auch mal am überlegen, ob ich meine serien-omantys vielleicht als winterreifen nutze und mir für die warme Jahreszeit doch neue hole...

Mal sehen.

Sind die 18er Omantys mit Winterbereifung auf Schnee, etc. tauglich?

(oder lieber die Serien-Chamonix?)

Könnte es Probleme geben wegen der Reifendruckkontrolle? Beim Konfigurator muss mann immer die Serien-Winterschlappen mitbestellen, wenn man "Reifendruckkontrolle" auswählt. Oder ist das egal???

@ Italian Style: was für Kennzeichenhalter hast Du? Kannst Du darüber mal Info geben, und wo die her sind? Gefallen mir sehr gut!

Über meine "Händler-Plastik-Werbung-Halterung" bin ich nicht so glücklich, fand bislang aber keine schöne Lösung - bis jetzt :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. 19" oder 20" Felgen für Variant R36