ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Standardlautsprecher E9X mit E46 vergleichbar?

Standardlautsprecher E9X mit E46 vergleichbar?

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 20:35

Hallo Zusammen,

habe mich jetzt durch viele Threads zum Thema Standardlautsprecher, Hifi und Logik gewühlt.

Die Mehrheit empfinde die Standartlautsprecher als "Frechheit".

Aber Hifi und Logik scheinen auch nicht den Mehrpreis wirklich Wert zu sein.

Da ich noch nicht zum Händler zum Probehören gekommen bin, habe ich mal im E46 Unterforum

gestöbert was die so (natürlich beim E46) über die Lautsprecher zu sagen haben.

Die Urteile waren ähnlich vernichtend wie hier, was die Standardlautsprecher betrifft.

Heute habe ich den E46 Touring von meinem Vater ausgeliehen (Mit kleinem Navi und Standardlautsprecher - 2 im oberen Spiegeldreieck, 2 in der Fahrertür unten und 2 im Kofferraum).

Ich fand den Sound für meine Hörgewohnheiten eigentlich als völlig ausreichend. Da sind die Standardlautsprecher von meinem CLK bei weitem nicht so klar.

Jetzt zu meiner Frage: Kann man die Standardlautsprecher vom E46 mit denen vom E9X vergleichen?

Gruß

Toby

 

Ähnliche Themen
40 Antworten

Ist zwar jetzt keine Antwort auf deine Hauptfrage, aber wer sagt, dass HiFi / Logic 7 den Mehrpreis nicht wert sind ? Also ich bin jedenfalls vom Logic7 immer wieder begeistert und würde es auf jedenfall auch immer wieder mitbestellen, Aufpreis ist schon hoch, aber m.E. jeden Cent wert.

Also, mir waren die Standardlautsprecher im E46 auch zu mies. Bin keiner der viel Wert drauf legt und schon garnicht dafür viel Geld ausgeben will, aber das HiFi hab ich mir dann doch genommen deswegen. Hab damals auch das Logic7 angehört aber wie gesagt ich leg nicht viel Wert auf guten Klang im Auto (mein Elektroniklehrer hat immer behauptet sowas gibts in einem Auto für kein Geld der Welt aufgrund des Innenraums) und somit hab ich mir das Logic7 gespart. Ich dreh Musik auch nie laut auf, sonst hör ich doch nix mehr vom Motor :D

Also ich habe das große Navi im E46 Touring drin gehabt mit Standart Lautsprechern und die waren mies. Im E91 habe ich auch das große Navi drin mit Standart lautsprechern und muß sagen das ich es so lassen werde! Finde es ganz ok.

Ich hatte im e46 sowie jetzt im e91 die Standard-Lautsprecher. Ein direkter Vergleich fällt mir schwer, da ich den e46 schon zu lange nicht mehr habe. Absolut gesehen sind die LS im e91 (zumindest in Verbindung mit dem Navi Pro) ganz ok. Ich vermisse weder das Hifi- noch das L7-System. Einen wuchtigen Bass darfst du dir nicht erwarten, aber vom Klang her ist die Qualität absolut i.O. Ich hatte im A4 das Bose-System und bei "normaler" Lautstärke hatte dies für mich keinen hörbaren Vorteil. Zu diesem Thema gibts aber sehr vielschichtige Meinungen :D. Am Besten mal selber probehören.

Hallo,

 

würde sagen, dass die LS vom E46 zum E91 doch deutlich besser geworden sind.

 

Was mir auch aufgefallen ist das der Klang vom E91, Rad. Prof. 11/07 besser ist als bei meinem E90 Rad. Business 07/05 ist.

 

Es ist aber weder Hi End noch zum Laut hören geeigent.

 

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von 328cabrio

Hallo Zusammen,

habe mich jetzt durch viele Threads zum Thema Standardlautsprecher, Hifi und Logik gewühlt.

Die Mehrheit empfinde die Standartlautsprecher als "Frechheit".

Aber Hifi und Logik scheinen auch nicht den Mehrpreis wirklich Wert zu sein.

Da ich noch nicht zum Händler zum Probehören gekommen bin, habe ich mal im E46 Unterforum

gestöbert was die so (natürlich beim E46) über die Lautsprecher zu sagen haben.

Die Urteile waren ähnlich vernichtend wie hier, was die Standardlautsprecher betrifft.

Heute habe ich den E46 Touring von meinem Vater ausgeliehen (Mit kleinem Navi und Standardlautsprecher - 2 im oberen Spiegeldreieck, 2 in der Fahrertür unten und 2 im Kofferraum).

Ich fand den Sound für meine Hörgewohnheiten eigentlich als völlig ausreichend. Da sind die Standardlautsprecher von meinem CLK bei weitem nicht so klar.

Jetzt zu meiner Frage: Kann man die Standardlautsprecher vom E46 mit denen vom E9X vergleichen?

Gruß

Toby

sehe ich genau so ich habe das Navi business mit Radio Prof... und da klingt es mit standart Lautsprechern recht angenehm, zumindest so lange wie man mit relativ normaler Lautstärke Musik hört, die Lautsprecher schaffen es auch noch bei deutlich über 200 ein angenehmes Klangbild zu erzeugen. Für Hip Hopper oder fans klassischer Klavierkonzete allerdings womöglich nicht mehr, aber meine Loreena McKennit schaffen sie noch sehr ordentlich.

lg

Peter

Ich finde die Standard-LS auch ok. Für meine Ohren liefern sie auch den besten Bass von allen *Standard*-LS in anderen aktuellen Modellen (Audi, MB...). Das dürfte daran liegen, dass - soweit ich reichtig gesucht habe - E9x das einzige Auto ist, wo bereits die Standtard-LS Subwoofer haben. Oder liege ich da falsch?

honzaaa

Zitat:

Original geschrieben von honzaaa

Ich finde die Standard-LS auch ok. Für meine Ohren liefern sie auch den besten Bass von allen *Standard*-LS in anderen aktuellen Modellen (Audi, MB...). Das dürfte daran liegen, dass - soweit ich reichtig gesucht habe - E9x das einzige Auto ist, wo bereits die Standtard-LS Subwoofer haben. Oder liege ich da falsch?

 

honzaaa

 *gg* also ich würd mich erst  trauen einen Lautsprecher ab 20 cm als Subwoofer zu bezeichnen *gg vor allem, weil die meist bis 50 - 70 Hz arbeiten und nicht ab selbigen. *gg

Die SA HIFI hat einen Extra Subwoofer.

 

grüße

 

Zitat:

Original geschrieben von kevinmuc

 

Zitat:

Original geschrieben von kevinmuc

Zitat:

Original geschrieben von honzaaa

Ich finde die Standard-LS auch ok. Für meine Ohren liefern sie auch den besten Bass von allen *Standard*-LS in anderen aktuellen Modellen (Audi, MB...). Das dürfte daran liegen, dass - soweit ich reichtig gesucht habe - E9x das einzige Auto ist, wo bereits die Standtard-LS Subwoofer haben. Oder liege ich da falsch?

 

honzaaa

 *gg* also ich würd mich erst  trauen einen Lautsprecher ab 20 cm als Subwoofer zu bezeichnen *gg vor allem, weil die meist bis 50 - 70 Hz arbeiten und nicht ab selbigen. *gg

Die SA HIFI hat einen Extra Subwoofer.

 

grüße

 

Nein, Hifi hat ZWEI subwoofer :).

Der Unterschied bei den Sub LS zw. Standard un Hifi ist 16cm zu 20cm.

Die Sub LS kann man aber recht einfach austauschen.

Nur fehlen dann trotzdem die eigenen Verstärker (2*40W) für die Subs, wie sie beim Hifi verbaut sind.

Das größte Manko beim Standard LS System empfinde ich aber bei den Breitband LS in den Türen. Jedes 5 Euro Mono Kofferradio hat da was besseres drin.

Kann man aber für unter 200€ austauschen lassen.

Aber hatte der E46 wirklich beim Standard System Hochtöner in den Spiegeldreiecken?

Hatte nie einen E46.

am 8. Januar 2008 um 11:00

Bin auch zufrieden mit dem Sound im E90. Habe Radio Professional. Ja, das Std. System hat spürbaren Bass, da serienmäßig unter den vorderen Sitzen Basslautsprecher mit Schwelleranbindung als Resonanzraum verbaut werden. Man kann sogar auf Ebay die Bass Woofer des HiFi Systems günstig bekommen und nach Entfernung des Distanzrings gegen die Std. Lautsprecher tauschen. Ich denke, daß das Std. System normale Ansprüche übererfüllt und jene, die gehobenen Hifi Genuß gewohnt sind beim Logic7 am besten aufgehoben sind.

mfg- Ulrich

Zitat:

Original geschrieben von Fester_A

Zitat:

Original geschrieben von kevinmuc

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Fester_A

Zitat:

Original geschrieben von kevinmuc

 

 

 *gg* also ich würd mich erst  trauen einen Lautsprecher ab 20 cm als Subwoofer zu bezeichnen *gg vor allem, weil die meist bis 50 - 70 Hz arbeiten und nicht ab selbigen. *gg

Die SA HIFI hat einen Extra Subwoofer.

 

grüße

 

 

Nein, Hifi hat ZWEI subwoofer :).

 

Der Unterschied bei den Sub LS zw. Standard un Hifi ist 16cm zu 20cm.

Die Sub LS kann man aber recht einfach austauschen.

Nur fehlen dann trotzdem die eigenen Verstärker (2*40W) für die Subs, wie sie beim Hifi verbaut sind.

 

Das größte Manko beim Standard LS System empfinde ich aber bei den Breitband LS in den Türen. Jedes 5 Euro Mono Kofferradio hat da was besseres drin.

Kann man aber für unter 200€ austauschen lassen.

 

Aber hatte der E46 wirklich beim Standard System Hochtöner in den Spiegeldreiecken?

Hatte nie einen E46.

 ob 1 oder 2... das wollte ich nicht klarstellen, sondern das es nur Breitbandlautsprecher sind und keine Subwoofer. Du vermischt eben auch beides. Wenn ein Lautsprecher bis 3000 Hz spielt, ist es eben kein Subwoofer. Die Lautsprecher unterm Sitz besitzen keine Frequenzweiche, die in der Türe nur einen Kondensator, dass die Tieferen Frequenzen ein wenig gefiltert werden. (gilt für das Standartsystem). Hifi ist bishen besser aufgebaut.

 

Die Standart LS aus dem E46 hatten keinen im Spiegeldreieck.

am 8. Januar 2008 um 11:35

Ich abe den direkten Vergleich zu den Standardlautsprechern vom E46 leider nicht, da ich keinen kenne, der "nur" Standard drin hat. Aber die Hifi-Lautsprecher in meinem E93 sind leider enttäuschend. Die Standardlautsprecher im damaligen Vorführwagen empfand ich als Beleidung meiner Ohren. Nicht, dass ich jetzt der Typ mit dem perfekten Gehör bin, der immer auf der Suche nach dem ultimativen Sounderlebnis ist, aber ich erwarte sauberen Klang und den konnten die Standardlautsprecher gar nicht bieten.

Die Hifi-Lautsprecher in meinem Wagen sind jetzt zwar im Radiobetrieb ganz ok, aber bei CDs ist es echt schlimm. Wenn ich die Höhen nicht beinahe voll aufrehe, dann ist es teils ein ziemlich dumpfes gekratze und das liegt nicht an der Musik ;)

Also ich finde, dass die Hifi-Lautsprecher eigentlich Standard sein sollten. Das Logic 7 fand ich schon sehr gut, aber dafür dann einfach zu teuer.

Zitat:

Original geschrieben von kevinmuc

 

Die Standart LS aus dem E46 hatten keinen im Spiegeldreieck.

Ich meine schon ... ;)

Bei meiner E46 Limousine (vorFL) war das Standard-LS (2x Spiegel, 2x Türen unten und 2x Heckablage) wirklich nicht berauschend (Radio Business) - im E46 Touring (FL) hingegen klang es schon bedeutend besser - es war ein deutlich "druckvollerer" Bass zu vernehmen, bei gleichem Radiotyp. Möglicherweise hat da BMW beim E46er Facelift etwas verändert?

Jetzt im E90 habe ich das HiFi-Lautsprechersystem, vom Klangbild und Druck das Beste, was ich je in meinen BMW's hatte. Komischerweise reichte da ein E91 als Leihwagen (ebenfalls HiFi-System) nicht heran, da war der Bass bei weitem nicht so satt wie im E90, obwohl voll aufgeregelt ... Logic 7 würde da wohl mehr bringen.

Einen Vergleich sollte man immer HÖREN ;)

 

Viele Grüße, Thomas

Zitat:

Original geschrieben von thommy.19

Zitat:

Original geschrieben von kevinmuc

 

 

 

Die Standart LS aus dem E46 hatten keinen im Spiegeldreieck.

 

 

Ich meine schon ... ;)

 

Bei meiner E46 Limousine (vorFL) war das Standard-LS (2x Spiegel, 2x Türen unten und 2x Heckablage) wirklich nicht berauschend (Radio Business) - im E46 Touring (FL) hingegen klang es schon bedeutend besser - es war ein deutlich "druckvollerer" Bass zu vernehmen, bei gleichem Radiotyp. Möglicherweise hat da BMW beim E46er Facelift etwas verändert?

 

Jetzt im E90 habe ich das HiFi-Lautsprechersystem, vom Klangbild und Druck das Beste, was ich je in meinen BMW's hatte. Komischerweise reichte da ein E91 als Leihwagen (ebenfalls HiFi-System) nicht heran, da war der Bass bei weitem nicht so satt wie im E90, obwohl voll aufgeregelt ... Logic 7 würde da wohl mehr bringen.

 

Einen Vergleich sollte man immer HÖREN ;)

 

 

 

Viele Grüße, Thomas

 Mein E46 318 BJ 00 hatte keine. Ich hatte ein 3 Wege System Nachgerüstet. Die Originallautsprecher müste ich sogar noch im Keller haben *gg*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Standardlautsprecher E9X mit E46 vergleichbar?