ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Springt nicht an, klackert nur

Springt nicht an, klackert nur

BMW 3er E46
Themenstarteram 15. Dezember 2017 um 8:05

Hallo

Gestern mittag fuhren wir ins Schwimmbad, als wir 3h später raus kamen sprang er (siehe Signatur) nicht mehr an. Die zentral Verriegelung funktioniert noch aber wenn man den Schlüssel dreht Macht er nur Klack, klack.

Ca 2x Pro Sekunde, dabei blinkt auch der Scheinwerfer auf.

Das Klack könnte der Magnet Schalter vom Anlasser sein. Der dreht aber gar nicht.

Die orange Motor Lampe leuchtet.

Der Scheinwerfer geht nicht an, wenn der Schlüssel gedreht ist.

Es ist kalt und könnte natürlich die Batterie sein, aber vielleicht ist das beschriebene Verhalten ein Zeichen für etwas anderes?

Ich werde den ADAC rufen, wäre aber vorher für einen Tipp dankbar.

Gruß Franc

Img-20171214-154624-01
Beste Antwort im Thema

Batterie schwach oder defekt.

64 weitere Antworten
Ähnliche Themen
64 Antworten

Batterie schwach oder defekt.

Schau mal die Bordspannung im Geheimmenü an.

Wenn du versuchst ihn anzulassen, sollte diese nicht unter 10 Volt fallen.

Tut sie das aber doch, hast du das Problem gefunden -> Batterie

Themenstarteram 15. Dezember 2017 um 8:36

Was ist das geheim Menü?

http://bmw.bazzi.biz/geheim_menu_e46.htm

 

Es schaltet eine ganze Reihe neuer Informationen über deinen 3er frei.

Ich nutze es immer, um mir die Geschwindigkeit und Motortemperatur digital anzeigen zu lassen.

 

So geht es zur Bordspannung:

- Tageskilometer Reset gedrückt halten bis TEST in der Anzeige erscheint

- Weiterklicken bis du zu Menü Nr. 19 kommst, dann kurz abwarten

- Jetzt siehst du abwechselnd ON und OFF

- Tageskilometer Reset kurz bei OFF drücken

- Dann weiter bis Menü Nr. 9 navigieren und wieder kurz abwarten

- Jetzt wird die Bordspannung angezeigt

Z.B. 125 bedeutet 12,5 Volt

 

Um das Geheimmenü zu beenden, entweder Tageskilometer Reset gedrückt halten oder einfach Zündung aus

Ist aber zu 99% die Batterie, hatte ich auch schon.

Themenstarteram 15. Dezember 2017 um 9:36

Wie baut man die aus, braucht man da Spezialwerkzeug?

Batterie defekt

Zitat:

@francwalter schrieb am 15. Dezember 2017 um 09:36:33 Uhr:

Wie baut man die aus, braucht man da Spezialwerkzeug?

Nein, aber wenn du so fragst, solltest du dir Hilfe holen.

Wie alt ist den die Batterie? Ev. sind nur die Anschlüsse der Batterie oder das Massekabel am Anlasser stark korrodiert. Aber ich tippe auch zu 99,9% das die Batterie defekt ist, wenn sie älter als 7 bis 8 Jahre ist.

Leute, lasst gut sein. Wie Oetteken schon feststellte sind hier Tipps zur Selbsthilfe wohl eher fehl am Platz wenn er nicht mal eine Batterie weiß auszubauen.

Vielleicht kann aber der TE die Batterie laden oder die Spannung messen wenn er sich ein wenig mit Elektronik auskennt.

Wenn das auch schon nicht klappt, dann empfehle ich dir den ADAC, Werkstatt oder einen Kumpel der das kann.

Fehlerquelle: Batterie, Stromversorgung, Anlasser.

Themenstarteram 15. Dezember 2017 um 13:25

Danke!

Das ist eine Handvoll guter Tipps.

Ich latsche jetzt hin mit ein paar Schraubenschlüssel, -dreher und Messgerät.

Habe schon ein paar Batterien gewechselt aber noch nie die eines BMW, daher meine Frage.

Der Motor Raum schaut doch etwas dichter aus als der eines Corsa B ;)

Kannst du dir evtl. Starthilfe geben lassen?

Themenstarteram 15. Dezember 2017 um 13:51

Genau das werde ich versuchen, der Parkplatz ist eigentlich gut besucht.

Themenstarteram 15. Dezember 2017 um 14:21

Die Batterie (im Kofferraum hinten rechts, was ungünstig geparkt war, musste herum schieben), hatte 11.3 Volt, was schon alles sagt.

Überbrückt und sofort angesprungen :) :)

Jetzt zu ATU und eine neue gekauft.

80 Ah hat sie und man braucht einen normalen 13er Schlüssel zum Ausbauen und natürlich 10er für die Kontakte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Springt nicht an, klackert nur