ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Sportauto-60.000 km-Dauertest FN2: Zuverlässig, Fahrwerk hui, Motor pfui

Sportauto-60.000 km-Dauertest FN2: Zuverlässig, Fahrwerk hui, Motor pfui

Themenstarteram 21. September 2009 um 14:02

Hallo,

in der aktuellen Sportauto gibt's nen Dauertest des FN2 über 60.000 km.

Kurzzusammenfassung:

 

Hui:

+ Keine Ausfälle in 60.000 km

+ sehr gute Sitze

+ gutes Preis-Leistungsverhältnis

+ durch komplette Serienausstattung

+ gute Innenraumverarbeitung,

+ keine Abnutzungserscheinungen

+ viel Platz

+ präzise Lenkung, sportliche Fahreigenschaften

+ ausreichend Restkomfort

+ exakte Schaltung

 

Pfui:

- Motor durchzugsschwach ("Der Motor ist eine Luftpumpe")

- Performance: Werksangaben deutlich verfehlt (0-100 7,6s/7,3s)

- schwache HHR-Rundenzeit im Vergleich zur Konkurrenz

- deutlich schlechtere Performance als EP3, 94 kg Mehrgewicht

- Lenkradkranz verdeckt Digitaltacho (große Fahrer)

- zu hoher Verbrauch von 11,5 Liter, auch für 200 PS

- Tank zu klein

- schwache fading-empfindliche Bremsen (W-Bremweg >38 m )

- ABS-Regelbereich nicht sauber abgestimmt (Bodenwellen)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Chris05229

Erinnerst dich noch zum Thema Gewicht??? Der "Sportautofahrer" hat ne Toleranz....aber die 4 verschiedenen Waagen auf denen mal 2 User waren, die haben keine Toleranz weil Sportauto ja "genau" gewogen hat. ;)

 

Soviel dazu.

Chris

Was bitte schön hat das eine mit dem anderen zu tun?

Eine Waage gibt einen statischen Wert an, eine Rundenzeit ist das Ergebnis aus einem Sammelsurium verschiedenster Parameter, die in jeder gefahrenen Runde neu ermittelt werden.

Du bist doch bestimmt schonmal auf einem Rundkurs mehrere gezeitete Runden hintereinander gefahren und sei es nur mit einem Kart.

Hast Du immer auf die Zehntel exakt die gleiche Zeit?

98 weitere Antworten
Ähnliche Themen
98 Antworten

Uff, das sind ja einige Punkte :eek:

Hab ich auch schon gelesen....gut kommts nicht rüber. Spiegelt leider auch teilweise (TEILWEISE und nicht alle!!!) Meinungen ausm MT Forum.

 

Und was mich am meisten gestutzt hat...der braucht ja Super Plus!!! Ist dem in der Tat so?????

 

 

Chris

Zitat:

Original geschrieben von Emmet Br0wn

 

Pfui:

- Motor durchzugsschwach ("Der Motor ist eine Luftpumpe")

- Performance: Werksangaben deutlich verfehlt (0-100 7,6s/7,3s)

- schwache HHR-Rundenzeit im Vergleich zur Konkurrenz

- deutlich schlechtere Performance als EP3, 94 kg Mehrgewicht

Heutzutage sind 200 ps bei kompakt Wagen halt nichts besonders,diese Leistung haben ja inzwischen serien Motorräder.

wobei Tim Schrick das ABS als bestes "Renn-ABS" in der Kompaktklasse beschrieb

Zitat:

- Performance: Werksangaben deutlich verfehlt (0-100 7,6s/7,3s)

Stimmt das wirklich?

Zitat:

Original geschrieben von micci1

Stimmt das wirklich?

Ich denke schon, dass Emmet da nix falsch abgeschrieben hat.

Aber eigentlich ist es das, was viele hier schon sagten. Bis auf das mit dem ABS.

Warte schon auf die FN2 Kollegen die behaupten das alle neuen CTR's nach oben streuen und das die Sportauto einen erwischt hat der nicht richtig eingefahren wurde etc etc.... aber auf das Schönreden freue ich mich jetzt schon und bereite, in weiser Voraussicht, schon einmal das Popcorn vor.

Achja und die 94kg Gewichtsunterschied zum EP3 können nie und nimmer sein :D !

Muss halt Honda beim CTR Facelift das Getriebe noch ein wenig besser abstufen dann erreicht er zumindest die Fahrleistungen des Vorgängers auf 100.

Zitat:

Original geschrieben von Oli1122

Warte schon auf die FN2 Kollegen die behaupten das alle neuen CTR's nach oben streuen und das die Sportauto einen erwischt hat der nicht richtig eingefahren wurde etc etc.... aber auf das Schönreden freue ich mich jetzt schon und bereite, in weiser Voraussicht, schon einmal das Popcorn vor.

Achja und die 94kg Gewichtsunterschied zum EP3 können nie und nimmer sein :D !

Muss halt Honda beim CTR Facelift das Getriebe noch ein wenig besser abstufen dann erreicht er zumindest die Fahrleistungen des Vorgängers auf 100.

Oh man so viele Tiefschläge :D Ich wollts nicht so schreiben aber ich warte auch schon auf die FN2 Fanboys.

Zitat:

Original geschrieben von Bender57

 

Oh man so viele Tiefschläge :D Ich wollts nicht so schreiben aber ich warte auch schon auf die FN2 Fanboys.

Dito.

 

Freu mich schon drauf. Hab heute Nachtwache und werd mich sicher amüsieren.

Zitat:

Original geschrieben von Chris05229

Hab ich auch schon gelesen....gut kommts nicht rüber. Spiegelt leider auch teilweise (TEILWEISE und nicht alle!!!) Meinungen ausm MT Forum.

Und was mich am meisten gestutzt hat...der braucht ja Super Plus!!! Ist dem in der Tat so?????

 

Chris

Brauch nur Super :)

Zitat:

Original geschrieben von SantaKilla

 

Brauch nur Super :)

Und warum ballert Sportauto Super+ rein???

Würd mich ma interessieren.

 

Chris

Damit er noch langsamer ist. :D

 

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

Damit er noch langsamer ist. :D

Wie geil!

 

Hab eben mal just for fun ne EMail (nen einfachen kurzen Dreizeiler) an Sportauto geschrieben. Mal sehen was als Antwort kommt. Bin gespannt.

 

 

Chris

gibts doch garnich

wo is denn1ps mehrleistung geblieben? und die 20versteckten ps die sich nach 5000km dazuschalten?

0-100 beeindruckt mich richtig, das ist ja schon fast das niveau wie vor 10 jahren, wahnsinn, der fn2 is wirklich ein echter typeR

das zeigen vorallem das komfortable fahrwerk und die üppige ausstattung ganz im zeichen des rennsports

mir fehlt nurnoch die massagefunktion für die sitze, dann wär es ein echter porschekiller

danke honda, für nichts

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Sportauto-60.000 km-Dauertest FN2: Zuverlässig, Fahrwerk hui, Motor pfui