ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Splitscreen Mbux

Splitscreen Mbux

Mercedes A-Klasse W177
Themenstarteram 22. Dezember 2019 um 5:01

Bei unserer c-Klasse (2019 Mopf)kann ich ein „Splitscreen“ einstellen, sodass die Navigation auch beim Umschalten immer auf einem Teil des Displays sichtbar ist. Egal in welches Untermenu (Medien, Radio, etc.) ich gehe, im linken Drittel bleibt immer die Karte des Navis angezeigt.

Bei diesem Mbux unseres neuen A35 finde ich das nicht. Wenn ich also im linken Teil (Tacho, DZM, etc.) keine Navigationsansichten aktiv habe und im rechten Teil bspw. auf Medien gehe, ist keine Navigationsansicht mehr vorhanden. Ist das hypertolle Mbux in diesem Punkt echt so doof, oder bin ich zu doof, den rechten Bildschirm zu „splitten“?:rolleyes:

Ähnliche Themen
9 Antworten

Also ich hätte davon nie was gehört.. gibt es wohl im A nicht.

Ich lege die Musik dann immer nach links in die Mitte, damit ich umschalten kann. Kann man aber auch während dee navigation am touchpad über die Pfeile.

Du kannst immerhalb des MBUX-Displays (also dem rechten) nicht splitten und somit Bereiche für Anzeigen frei positionieren. Einzig und allein kannst du dann im Tacho-Display (also dem linken) die Naviansicht einstellen - entweder als Vollbild, rechts im Bereich oder aber in der Mitte.

Hast ja wie geschrieben im Fahrerdisplay genügend Möglichkeiten zu splitten, und das betrifft alles, von Medien über Navi zu Radio etc., daher man kann es auch übertreiben an Möglichkeiten.

Themenstarteram 22. Dezember 2019 um 22:25

Zitat:

@nervtoeter schrieb am 22. Dezember 2019 um 17:43:32 Uhr:

Hast ja wie geschrieben im Fahrerdisplay genügend Möglichkeiten zu splitten, und das betrifft alles, von Medien über Navi zu Radio etc., daher man kann es auch übertreiben an Möglichkeiten.

Da wäre ich bei dir, wenn es im linken Teil eine wirklich gute Navi-Ansicht wie bspw. bei Audi gäbe. Wenn ich aber links die klassischen Elemente haben möchte, fahre ich im Zweifelsfall ohne Bild. Ich persönlich finde es halt schön und habe mich daran gewöhnt, so wie es in der C-Klasse ist.

Zitat:

@Onkelnilsson schrieb am 22. Dezember 2019 um 22:25:24 Uhr:

Zitat:

@nervtoeter schrieb am 22. Dezember 2019 um 17:43:32 Uhr:

Hast ja wie geschrieben im Fahrerdisplay genügend Möglichkeiten zu splitten, und das betrifft alles, von Medien über Navi zu Radio etc., daher man kann es auch übertreiben an Möglichkeiten.

Da wäre ich bei dir, wenn es im linken Teil eine wirklich gute Navi-Ansicht wie bspw. bei Audi gäbe. Wenn ich aber links die klassischen Elemente haben möchte, fahre ich im Zweifelsfall ohne Bild. Ich persönlich finde es halt schön und habe mich daran gewöhnt, so wie es in der C-Klasse ist.

Gibt es doch....eine sehr geile Naviansicht in der Mitte zwichen den Anzeigen, diese kann man auch auf klassisch stellen.....

20191130

So wie khimi das eingestellt hat, ist es auch bei mir. Perfekt gelöst.

 

Was allerdings doof ist: auf "klassisch" kann man sich den aktuellen Verbrauch nicht auf dem linken Kreis anzeigen lassen. Ich benötige nämlich die voreingestellten Anzeigen links eigentlich gar nicht .... Die Geschwindigkeit steht bei klassisch ja oben in der Mitte nochmals...

Themenstarteram 23. Dezember 2019 um 11:26

Das schaue ich mir mal an, Danke!

Das Problem ist das man dann die AR Kamera nicht mehr eingeblendet bekommt, war ich sehr praktisch finde.

 

Ansonsten sieht das aber gut aid

Zitat:

@troubadix schrieb am 23. Dezember 2019 um 11:42:49 Uhr:

Das Problem ist das man dann die AR Kamera nicht mehr eingeblendet bekommt, war ich sehr praktisch finde.

Ansonsten sieht das aber gut aid

Naja dafür ist das Display dann auch nicht ausgerichtet...aber ich bekomme die Preise weiterhin angezeigt und die Temperaturen :D.

Für AR musst du dann das rechte Display nutzen...:p

Deine Antwort
Ähnliche Themen