ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Spinnt VW? GTI mit Start-Stop!

Spinnt VW? GTI mit Start-Stop!

Themenstarteram 16. März 2012 um 1:01

hier ein bericht vom neuen gti . hört sich ja gut an, aber warum soll er eine start stop autom. bekommen? so ein schwachsinn! so was passt nicht zum gti.

 

Neue Golf GTI und GTD mit mehr Leistung

Volkswagen präsentiert den Sport-Golf GTI diesmal im Doppelpack mit dem Dieselmodell GTD. Beide Modelle erhalten das gleiche Optikpaket. Bei beiden Modellen steigt die Leistung im Vergleich zu den Vorgängern um zehn PS - beim GTI auf 220, beim GTD auf 180 PS. Termin für die Markteinführung ist Mai 2013.

Geringeres Gewicht bei mehr Drehmoment

Beim Zweiliter-GTI-Motor legt das Drehmoment von 280 auf 340 Newtonmeter zu. Damit schafft der Seriensportler aus dem Stand in nur 6,7 Sekunden Tempo 100. Spitzengeschwindigkeit: 245 km/h. Dabei sinkt der Verbrauch dank Start-Stopp-Systems und dem um 60 Kilogramm geringeren Gewicht von 7,3 auf 5,9 Liter je 100 Kilometer. Gleichzeitig schafft der GTI die EU6-Abgasnorm.

 

noch was mit den 5,9 litern legt sich vw aber ziehmlich weit aus dem fenster.

Beste Antwort im Thema

Warum ist es Unsinn, wenn der Motor eines GTI / GTD an der Ampel ausgeht? Ist doch richtig so und spart eben auch Sprit.

Gleiches gilt für das lastabhängige batterielademanagement. Auch ein GTI profitiert davon, wenn beim Beschleunigen der Ladestroom sinkt und somit mehr Leistung für den Vortrieb zur Verfügung steht.

Ich hoffe aber darauf, dass der GTI/GTD auch für die nicht auf Krawall stehenden Kunden optimimiert wurde und so ein Unfug wie der Soundgenerator in Zukunft abschaltbar sind. Ich möchte ein schnelles, aber kein lauten Auto.

95 weitere Antworten
Ähnliche Themen
95 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von gedi

so ein schwachsinn! so was passt nicht zum gti.

Wie die Türen hinten ;-) (siehe Thread zum Kinderwagen) Zur Aussage bzgl. Start/Stopp halte ich mich jetzt mal zurück :rolleyes:

Für den Golf VII gehts dann hier weiter http://www.motor-talk.de/forum/golf-7-kommt-2012-t1932170.html

Ich denke mit der Start-Stop-Automatik können die den Normverbrauch auch noch um ein paar Zehntel senken. Beim Fahren merkt man davon ja nichts.

Wem es nicht gefällt, der kann es ja deaktivieren.

Ich finde es gut und werde mir höchst wahrscheinlich den VIIer GTI (vielleicht aber auch mal den R, wenn sie dem mal das Saufen abgewöhnen) holen.

Wegen dem Flottenverbrauch muss der Benzinverbrauch sinken. 5,9 Liter ist aber echt witzig. Mai 2013 passt mir ganz gut, der R wäre noch besser.

Zitat:

Original geschrieben von Halema

Wegen dem Flottenverbrauch muss der Benzinverbrauch sinken. 5,9 Liter ist aber echt witzig. Mai 2013 passt mir ganz gut, der R wäre noch besser.

Du meinst wegen dem Flottenbrauch sinkt die Angabe auf dem Papier, im Alltag wird sich wohl etwas weniger tun.

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

Du meinst wegen dem Flottenbrauch sinkt die Angabe auf dem Papier, im Alltag wird sich wohl etwas weniger tun.

Also die EU hat bei mir noch nicht angefragt, was mein GTI wirklich verbraucht. ;) Die interessieren sich nur für Werte aus dem Labor.

Zitat:

Original geschrieben von Halema

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

Du meinst wegen dem Flottenbrauch sinkt die Angabe auf dem Papier, im Alltag wird sich wohl etwas weniger tun.

Also die EU hat bei mir noch nicht angefragt, was mein GTI wirklich verbraucht. ;) Die interessieren sich nur für Werte aus dem Labor.

Die hat ja auch nix von deiner Mineralölsteuer ;)

Warum ist es Unsinn, wenn der Motor eines GTI / GTD an der Ampel ausgeht? Ist doch richtig so und spart eben auch Sprit.

Gleiches gilt für das lastabhängige batterielademanagement. Auch ein GTI profitiert davon, wenn beim Beschleunigen der Ladestroom sinkt und somit mehr Leistung für den Vortrieb zur Verfügung steht.

Ich hoffe aber darauf, dass der GTI/GTD auch für die nicht auf Krawall stehenden Kunden optimimiert wurde und so ein Unfug wie der Soundgenerator in Zukunft abschaltbar sind. Ich möchte ein schnelles, aber kein lauten Auto.

Wenn sich ein 6 Zylinder Turbomotor an der Ampel ausschaltet um Sprit zu sparen, warum sollte es ein 4 Zylinder Turbo nicht tun ?!

 

Warum auch nicht ?

Es hat keinen Nachteil, eigentlich nur Vorteile. Was für einen Sinn hat es auch wenn der Motor an der Ampel läuft ? Damit es aus dem Auspuff dampft ?

 

www.autobild.de/.../...ngen-start-stopp-systeme-1872154.html#bild0?...

Ich finde Start-Stop grundsätzlich Quatsch.

Die daraus resultierenden Minderverbräuche

sind minimal und bei sehr vielen Autos den

Aufwand nicht wert !

 

Zitat:

Original geschrieben von TFSI NRW

Ich finde Start-Stop grundsätzlich Quatsch.

Die daraus resultierenden Minderverbräuche

sind minimal und bei sehr vielen Autos den

Aufwand nicht wert !

welchen Mehraufwand, das meiste daran ist der Rekuperation zu verdanken(Batterie etc.)

Start Stop ist quasi kostenlos und kann sparen, und selbst wenn nicht Lärm potenziert sich, der Lärmstress in Städten würde sinken

Im Autobild Artikel oben sieht man ja wieviel man wirklich einsparen kann. Klar das größte Sparpotential sitzt hinterm Steuer aber hey, den ein oder anderen Liter extra nehme ich gerne mit ;).

in jenem Autobildartikel stand auch noch drin, dass der VII GTI nach wunsch ebenfalls mit BlueMotionTechnology zu haben sein wird. sprich längerer 5.+6. gang um das drehzahlniveau bei höheren reisegeschwindigkeiten und somit den verbrauch zu reduzieren.

ich würde das kaufen.

was start-stopp angeht: unser zweitwagen (BMW X1) hat das drin... es stört weder, noch find ich es albern. es spart wohl den ein oder anderen prozent kraftstoff - und allein das zählt;)

Zitat:

sprich längerer 5.+6. gang um das drehzahlniveau bei höheren reisegeschwindigkeiten und somit den verbrauch zu reduzieren.

komisch, längere Gänge werden bei den BMT Modellen schon länger nicht mehr verbaut

aber Autobild... typisch

bei N-TV stand letztens der Beetle mit 1,6l TDI brauch nen 6. Gang, weil er sonst zu hoch dreht ... die haben keinen schimmer davon, dass der 5. Gang schon quasi überlang ausgeführt ist...

Zitat:

Original geschrieben von Rolling Thunder

Warum ist es Unsinn, wenn der Motor eines GTI / GTD an der Ampel ausgeht? Ist doch richtig so und spart eben auch Sprit.

Gleiches gilt für das lastabhängige batterielademanagement. Auch ein GTI profitiert davon, wenn beim Beschleunigen der Ladestroom sinkt und somit mehr Leistung für den Vortrieb zur Verfügung steht.

Ich hoffe aber darauf, dass der GTI/GTD auch für die nicht auf Krawall stehenden Kunden optimimiert wurde und so ein Unfug wie der Soundgenerator in Zukunft abschaltbar sind. Ich möchte ein schnelles, aber kein lauten Auto.

100 % Zustimmung, Rolling Thunder!!!

Ich sehe das genauso!

Gruß + schönes WE, Ulli :)

P.S.: @ TFSI NRW: Sorry, aber in diesem Punkt muss ich dir einfach widersprechen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Spinnt VW? GTI mit Start-Stop!