ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Sommerräder beim :) montieren lassen

Sommerräder beim :) montieren lassen

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 29. März 2007 um 20:16

Hallo,

wollte mal fragen was ihr so bezahlt wenn ihr beim :) die Winterräder einlagern und die Sommerräder montieren lasst?

Hat bei mir sonst immer knapp 30 Euro gekosten, jetzt bekomme ich eine Rechnung von 52 Euro.

Ich glaub mit dem muß ich morgen mal reden.

Ähnliche Themen
27 Antworten
am 31. März 2007 um 14:16

Also mein :) in Stgt will meines Wissens nach für Sommer/Winterreifen einlagern, reinigen und allem 100€ komplett. Also meine Passi und der Polo meiner besseren Hälfte = 200€ p.a.

Nein Danke.

Themenstarteram 31. März 2007 um 16:59

Also mein :) will die Rechnung prüfen und mir dann bescheid geben. Er meint aber auch das da was falsch gelaufen ist.

Bin mal gespannt was rauskommt.

am 31. März 2007 um 19:52

Zitat:

Original geschrieben von Wildschuetz

Bei den höheren Preisen ist die Einlagerung dabei. Für 10 Euro werden die Reifen vielleicht gewechselt aber sicher nicht eingelagert.

Also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

 

Und: Ja, es ist alles reine Bequemlichkeit! Genauso ist es reine Bequemlichkeit die Wohnung zu heizen. Man könnte auch frieren, aber das ist halt nicht bequem. :)

Also wer vergleicht hier Äpfeln mit Birnen. Wenn ich das schon lese " Wohnung heizen".Was besseres ist Dir wirklich nicht eingefallen. Also ich friere nicht beim Radwechseln weil ich eine Garage habe. Aber wie schon gesagt wer das zahlen will soll das machen.Ein Plätzchen wird sich doch für die Reifen im Haus bzw. Garage finden.

am 31. März 2007 um 20:04

Zitat:

Original geschrieben von Obi76

Ein Plätzchen wird sich doch für die Reifen im Haus bzw. Garage finden.

Den Vorschlag finden Leute die in einer Etagenwohnung leben und keine Garage haben sicher besonders gut.

Man bezahlt für einen Service eben einen bestimmten Betrag.

Wieviel ist es Dir wert, dass das Auto gewaschen wird, und Du es nicht selber waschen musst ?

Es gibt hunderte Beispiele für Serviceleistungen, die Geld kosten, die Dienstleister leben auch nur davon, dass viele Leute gerne bequem sind.

Ich habe in meiner Freizeit wenig Zeit genug für mich und meine Familie. Da lege ich gern meinem Händler 100 Euro auf den Tisch, dafür holt der den Wagen ab, wechselt die Reifen, macht die Kiste sauber, und ich brauche mich um nichts zu kümmern.

Kein Dreck an den Klamotten, an den Händen, die man dann wieder tagelang schrubben muss, bis sie wieder richtig sauber sind, usw.

Schönes Wchenende noch,

Peter

am 1. April 2007 um 11:03

Zitat:

Original geschrieben von Wildschuetz

Den Vorschlag finden Leute die in einer Etagenwohnung leben und keine Garage haben sicher besonders gut.

Hi @ all,

da kann ich doch nichts dafür,das diese kein Haus ( Häuser ) bzw. Garage besitzen. Dann müssen sie halt in den Sauren Apfel beißen oder Allwetterreifen aufziehen. Dann hilft auch das jammern nichts. Meiner Meinung sind eben 80€ entscheident zu teuer.

Ich noch mal. Übermorgen habe ich Wechsel-Termin. Wenn die wieder dreckig aufgezogen werden, möchte ich am liebsten die Winterräder gleich mitnehmen. Die 80 € kann ich dann sparen. Lege mir eine alte Wolldecke ins Auto, mit der Limousine bekommt man die ja wohl nicht im Kofferraum mit!?

Allerdings, wo bleibe ich dann damit. Siehe auch meinen Beitrag hier etwas höher am 30.03 22:54Uhr. Spielt die Lagertemperatur eine Rolle?

am 2. April 2007 um 13:07

Habe am Samstag beim :) mit Einlagerung und Wechsel 60 Euronen bezahlt. Allerdings ohne Reinigung.

Zitat:

Original geschrieben von petr100

Habe am Samstag beim :) mit Einlagerung und Wechsel 60 Euronen bezahlt. Allerdings ohne Reinigung.

Hi, für 1 mal wechseln und Einlagerung????? Also, dann bei 2 mal 120 €/Jahr???? Das wäre wirklich erstaunlich viel!

Werden die eigentlich immer wieder vor dem Wechsel ausgewuchtet? Weiß das jemand?

ein bißchen off topic...

passen die felgen des 3bg auch auf den 3c?

Themenstarteram 3. April 2007 um 17:22

So, die Rechnung ist geändert, jetzt bezahle ich noch ca. 35 Euro.

Winterkompletträder abmontieren und einlagern, Sommerkompletträder montieren.

Damit kann ich gut leben.

habe einen guten Kurs bekommen..

 

...bei meinem (sehr) freundlichen :-)

Sommerreifen auf 17 Zoll MonteCarlo ziehen lassen und gegen die Winterreifen tauschen für Komplett 30 EUR!!!!! (ohne Einlagern, habe im Keller Platz genug)

Das nenne ich Service! Bin sehr zufrieden!

 

Viele Grüße,

p306cabrio

am 3. April 2007 um 20:27

Zitat:

Original geschrieben von Passat-Ralf

So, die Rechnung ist geändert, jetzt bezahle ich noch ca. 35 Euro.

Winterkompletträder abmontieren und einlagern, Sommerkompletträder montieren.

Damit kann ich gut leben.

Hi @ all,

das hört sich jetzt auch wieder vernünftig an.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Sommerräder beim :) montieren lassen