ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Steinschläge lackieren lassen

Steinschläge lackieren lassen

Themenstarteram 10. August 2010 um 17:56

Hallo liebes Forum

Ich habe an meinem geliebten Passat 3c viele kleine Steinschläge auf der Motorhaube, Frontstoßstange und bei Kottflügel,

mit meinem Auto bin ich zu Peters Gefahren und wollte wissen was das kosten würde das alles zu bearbeiten/lackieren, er hat in seinem Computer danach geguckt und sagte zu 1500€ ich finde das ganz schön viel Asche.

Ist dieser preis Akzeptabel oder gibt es vielleicht noch günstigere die irgentwo in Hamburg sein könnten?

MfG Pyccakmakc

Ähnliche Themen
17 Antworten

also wenn die 1500 für motorhabe, stoßstange und kotflügel lackieren wollen ist das viel zu teuer meiner meinung nach

vor allem muss da ja so gut wie keine vorarbeit gemacht werden wie spachteln, ausbeulen usw.

regulär berechnet sind die 1500 Euro korrekt wenn man mit den vorgegebenen Arbeitswerten kalkuliert die die Versicherung bei Reperatur bezahlen muss. Wenn man es privat bezahlt sind 1000 Euro sicher ein angemessener Preis, allein das Auto abdecken, Lack abschleifen, wieder grundieren und dann alles lackieren verschlingt eine Menge Zeit und vor allem Arbeitslohn. Das muss man auch mal so sehen.

am 10. August 2010 um 23:43

Hallo,

Will der dir Komplett Motorhaube, Kotflügel, Stoßstange lackieren, oder was? Das sollte doch auch via Smart Repair zu machen sein. Ich habe auch einige kleine Steinschläge, allerdings ist nur die Klarlackschicht betroffen und 1x ein größerer bis aufs Blech. Kostenvoranschlag bei meinem Lackierer 150-200€. Da finde ich die 1500€ argh viel.

Ansonten: Fragen an den Lackierer? Hier können sie gestellt werden

Am besten mit Fotos posten, dass man sich einen Eindruck vom Schaden machen kann.

greetz stv_lu

Themenstarteram 19. August 2010 um 1:59

Alles klar danke für eure Tipps und Meinungen, habe vom Kollegen einen Lackierer bekommen der das ganze ca. für 350 € macht und habe mir seine Arbeit angesehen der macht das echt gut, er soll Mercedes Lackierer sein oder so!!!

Zitat:

Original geschrieben von Pyccakmakc

Alles klar danke für eure Tipps und Meinungen, habe vom Kollegen einen Lackierer bekommen der das ganze ca. für 350 € macht und habe mir seine Arbeit angesehen der macht das echt gut, er soll Mercedes Lackierer sein oder so!!!

Aber B.A.T. , oder ?

am 19. August 2010 um 19:18

...beim Zustand unserer Strassen und der Rollsplittverseuchung würd ich mir die Lackierung sparen. Fährst Du viel Autobahn wird Dein Schätzchen bals wieder verpickelt sein, egal wieviel Abstand Du zum Vordermann einhälst.

 

Gruß,

Micha

am 19. August 2010 um 21:12

Zitat:

Original geschrieben von Sputzel-Records

...beim Zustand unserer Strassen und der Rollsplittverseuchung würd ich mir die Lackierung sparen. Fährst Du viel Autobahn wird Dein Schätzchen bals wieder verpickelt sein, egal wieviel Abstand Du zum Vordermann einhälst.

 

Gruß,

Micha

Egal wieviel Abstand ? Unglaublich falsch.

Naja, ich habe mal nen Steinschlag(in der Scheibe) von einem Stein eines entgegenkommenden Wagens bekommen.... da war der Abstand zum Vordermann ziemlich egal - ich hatte in diesem Fall niemanden vor mir.

Alles kommt wieder zurück Pistolenkugel ... steine .. Abstand is woll sehr egal ..

können solche Steinschläge auch "wegpoliert" werden? Hält sowas oder kommt das wieder durch?

Wenns bis zur grundierung geht kannst es vergessn ..  

Zitat:

Original geschrieben von Psychedeliccube

Wenns bis zur grundierung geht kannst es vergessn ..  

ich war heute in der Waschanlage und dann sind mir gaaanz viele kleine weiße Flecken (Steinschläge??) vorne an der Motorhaube aufgefallen. Beim Autokauf hatte ich die nicht gesehen... Ich kann mir nicht vorstellen, dass die alle neu sind. Oder haben die bei VW das für den Verkauf irgendwie billig kaschiert, sodass das nach 3 Wäschen weg ist??

Lackstift... hält 3 waschgänge .. *ggg*

 

Edit.: aber frag im lacker thread nach ... Fragen an den lackierer hier können sie gestellt werden, oder wie der immer heißt..

Zitat:

Original geschrieben von Sputzel-Records

...beim Zustand unserer Strassen und der Rollsplittverseuchung würd ich mir die Lackierung sparen. Fährst Du viel Autobahn wird Dein Schätzchen bals wieder verpickelt sein, egal wieviel Abstand Du zum Vordermann einhälst.

 

Gruß,

Micha

Also die aussage teile ich net ganz....

Ich fahre in der woche so 1000 km, und bei mir is noch kein kratzer oder steinschlag in der haube oder sonst wo....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Steinschläge lackieren lassen