ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. so tief soll mein tt werden!

so tief soll mein tt werden!

Themenstarteram 21. Juli 2005 um 8:24

hallo,

ich würde gerne die tiefe des tt´s auf dem foto erreichen. auch mit 19" felgen. ist ein ttc 180 front.

reichen da federn? oder doch lieber gleich gewinde? wie sind diese fk gewinde? die kosten ja nur ca 500eur!

habt ihr zufällig fotos von euren tt´s mit 19" und fahrwerk?

vielleicht könnt ihr ja mal schreiben was ihr so eingebaut habt.

 

HIER DAS BILD

ciao

Ähnliche Themen
53 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von RS-Andy

hab 18" und nix gebördelt und ab und an schleifts mal wenn ich etwas progressiv fahr....

Ohne dir zu Nahe treten zu wollen: Genau das macht für mich den Unterschied zwischen Golf-Tuning und dem TT aus. Das Fahrwerk mag ja gut sein (Kann ich zur Zeit nicht beurteilen, jedoch war ich mit dem FK-Fahrwerk in meinem alten Auto auch zufrieden), aber wenn man schon ein GW-Fahrwerk einbaut sollte man es auch ordentlich machen. Auch hier und da mal schleifen ist Käse...

Gruß, Lox

Ich bin zwar FK Händler und hab selber ein FK Gewinde drin, zwar ein AK Fahrwerk, aber ich rate dir davon ab. Ich habs jetzt ein Jahr drin und im Frühling musste ich die Gewinderinge aufmeisseln!!! Ich pflege aber mein Auto und hab das Gewinde alle 2 Monate eingefettet und sauber gemacht, aber das ist total korrodiert.

Also gib lieber ein bischen mehr Geld aus dann hast du was gescheites.

PS: Hab die selben Felgen auf meinem und die selbe Tiefe, das geht ohne Probleme.

Zitat:

Original geschrieben von Lox-TT

Ohne dir zu Nahe treten zu wollen: Genau das macht für mich den Unterschied zwischen Golf-Tuning und dem TT aus. Das Fahrwerk mag ja gut sein (Kann ich zur Zeit nicht beurteilen, jedoch war ich mit dem FK-Fahrwerk in meinem alten Auto auch zufrieden), aber wenn man schon ein GW-Fahrwerk einbaut sollte man es auch ordentlich machen. Auch hier und da mal schleifen ist Käse...

da geh ich 100% mit! wenns schleift isses übrigens auch nicht TÜV-konform...

am 21. Juli 2005 um 12:58

ich habe ein fk highsport und nach einem jahr noch keine probleme... das problem hat man aber wohl auch mit genügend anderen firmen.

und wenn ich mich recht entsinne, sind in dem highsport fw. auch bilstein dämpfer drin, und in silverline die koni ? so war das doch. ich bin jedenfalls zufrieden mit den fahreigenschaften. sicher manchmal hätte ich es gern etwas härter, und manchmal etwas weicher.. also liege ich da mit der mitte genau richtig. und wer stellt schon dauernd hin und her ?

am 21. Juli 2005 um 13:02

H&R

 

Hi,

habe ein H&R gewinde verbaut.

 

FORGET IT!

 

Gruss

Jopo

das kommt auch alles nicht von ungefähr... der salzbesprühtest von KW z.b. zeigt deutlich, dass KW und bilstein die haltbarsten materialien verwenden. das sind für mich die kleinen, feinen unterschiede, welche auch einen mehrpreis rechtfertigen:

http://www.kw-gmbh.de/de/20_Technik/20_Salzspruehnebeltest/index.php

mein KW2 z.b. ist 2 jahre alt... das gewinde lässt sich benutzen, wie am ersten tag. das hätt ich nie gedacht... edelstahl hin oder her.

Habe auch ein H&R drin und bin ja mal Mega zufrieden!

Da können die Kurven kommen!

Einfach geil!

Mein Bruder hat sich so n Mistfahrwerk für seinen Passat gekauft für 500 Euro! Jetzt ist es wieder draussen!

Wer nen TT fährt und diesen "veredeln"will sollte das nich mit ATU Teilen tun! Meine Meinung!!!

am 21. Juli 2005 um 13:29

Zitat:

Original geschrieben von burnouTT

Da sieht man den Unterschied zwischen BWLern und Versicherungskaufmännern.

Ich sach immer: wenn ich BWLer wäre, würd ich 10 Monate im Jahr Urlaub machen :D

Und später 10mal soviel verdienen... :D

am 21. Juli 2005 um 13:45

Hmmm. Da is was dran...

also ich hab jetzt seit ca 2 monaten das fk silverline drin und es ist völlig in ordnung. bin kein rennfahrer, würde aber mal behaupten, dass ein durchschnitts tt fahrer keine großen unterschiede zwischen den silverline fahrwerken und den bilstein's, kw's usw. feststellt. ich selber habe auch schon ein h&r fahrwerk und ein kw var.2 gefahren und konnte außer den höheren anschaffungskosten keine wesentlichen unterschiede feststellen.

und mit korrosion hast du bei den silverline fahrwerken auch nichts zu tun, da edelstahl..

gruss

am 21. Juli 2005 um 13:50

ich habe schon viele fahrwerke verbaut und gefahren.

qualitativ steht fk da auf ganz unterster latte. wer einmal ein kw variante 3 oder ein bilstein pss9 gefahren hat, der wird nicht glauben können wie gewaltig der unterschied ist.

mit fk hatte ich bislang eigendlich nur schlechte erfahrungen. die federn setzten sich nach ein paar monaten und die gesamte charakteristik wird schwammig und weich.

ich fahre momentan ein koni gelb in meinem ersatzfahrzeug. bis dato war ich damit immer sehr zufrieden. aber seit ich in meinem tt ein pss9 fahre, bin ich versaut für alles andere.

in einer zu schnellen kurve mal das gas lupfen bringt das pss9 nichtmal zum lächeln. das koni ist da schon ganz ordentlich am wackeln.

aber vielleicht sind die maßstäbe auch bei jedem anders gesteckt und wer nur fk kennt, der wird damit sicher zufrieden sein.

und das ist auch gut so.

Themenstarteram 21. Juli 2005 um 13:51

hallo,

ich war ja auch immer nicht überzeigt von den dingern.

habe in meinen früheren autos (vw caddy , golf 1 gti) immer h&r und kw gewinde gehabt.

aber ein kumpel von mir (auch einser, caddyfahrer) hat sich jetzt so ein fk gewinde gekauft und ist echt zufrieden.

und so tief wie der schwarze ttr muss es schon sein!

habe höhenangst;-)

ciao

Zitat:

Original geschrieben von channa

und so tief wie der schwarze ttr muss es schon sein!

habe höhenangst;-)

na dann pass mal auf, dass du vor lauter gehoppel mal nicht in ner schnelleren kurve abfliegst und ne klippe runterstürzt... dann biste nämlich schneller 50m tiefer, als dir lieb is ;)

Ich hab Formel K drinnen, ist noch ne Nummer billiger. Auto kommt aber relativ tief und liegt nach Eingewöhnungsphase bestens auf der Str. Also billig nicht immer = Schrott! Bei den großen bezahlst du doch nur den Namen mit...

Langzeitauswirkungen kann ich noch nicht beurteilen, aber auch wenn das Material evtl. nicht der Oberbringer ist, kann ich mir 4 Formel K Fahrwerke für den Preis von einem Billstein kaufen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. so tief soll mein tt werden!