ForumSmart 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. SMART 453 (III-Generation) Erste Eindrücke - Plus und Minus nach 4 Tagen und 400km Fahrt

SMART 453 (III-Generation) Erste Eindrücke - Plus und Minus nach 4 Tagen und 400km Fahrt

Smart Fortwo 453
Themenstarteram 14. April 2015 um 18:46

Smart Zulassung April 2015 Fortwo 71PS Automatikgetriebe Prime-Ausstattung Silber /Silber mit Ledersitze und großem Navi Media System, Glasdach, elektrische Spiegel usw.. Liste 18200,--€.

Hatte zuvor schon 3 SMART ForTwo 84PS mit Automatik in Passion-Ausstattung

Auf meiner Fahrt mit 300km Wegstrecke am Wochenende klagte meine Frau sofort auf dem Beifahrersitz das der Sicherheitsgurt in der Höhe nicht einstellbar ist und am Halsbereich schmerzt (Personengröße 174cm).

Hier fehlt wie auf der Fahrerseite eine Gurtführung (Limited Edition 1 hat diese bei Stoffsitz auch an der Beifahrerlehne).

Dieses ist ein gravierender Mangel zumal der Beifahrersitz auch für Kinder gerüstet ist.

Weiter fehlen entsprechende Ablagefächer im Frontbereich wo nun das Mediacenter klotzig sitzt.

Die Mittelkonsole ist sehr dürftig mit Ablagen bestückt/u]

Diese beiden Positionen können einem die Fahrfreude schon deutlich abschwächen.

Ansonsten ist das Fahr- und Federungsverhalten nicht mehr mit dem Vorgänger SMART zu vergleichen.

Fährt sich vergleichsweise wie ein Golf vom Federungskomfort, nur mit einem enorm engen Wendekreis.

Auch die Beschleunigung ist mit 71PS durchaus ausreichend, auch auf Autobahnen.

Windgeräusche könnten geringer sein. ECO-Anzeigen sind nach meiner Meinung total überflüssig da weniger ja im Automobilsektor fast schon nicht mehr geht.

Dafür wäre im Tachodisplay eine große digitale Geschwindigkeitsanzeige sehr zu befürworten anstatt große Km-Standanzeigen die auch in diesem Format überflüssig sind.

Schalthebel Betätigung von Parken zu Fahren geht sehr schwer.

Die Form hat mir beim Vorgänger-MART auch nie richtig gefallen - beim Neuen noch weniger.

Aber ich fahre das Fahrzeug wegen der WENDIGKEIT IN DER SADT und den geringen Abmessungen.

Wenn also die Herren Konstrukteure bei den von mir angeführten Punkten etwas schnell verbessern, wäre das wohl von Vorteil.

Beste Antwort im Thema

Weil der C453 zu 100% ein Renault ist, hat er auch eine DeDion Hinterachse, Heckmotor und Antrieb, Tridionzelle, auswechselbare Bodypanels aus Kunststoff, das typische Raumkonzept und wird in Hambach im Elsass gebaut....genau weil dort schon alle Renault's nach diesem Konzept gebaut werden :confused:

Der W453 wird auf der gestreckten Plattform, mit entsprechenden Anpassungen, wie Karosserieteilen aus Blech, gemeinsam mit dem Twingo in Slovenien gebaut, weil der alte Twingo schon dort gebaut wurde. Mit dem hat er aber 0 und nichts gemeinsam.

Nur weil Teile von Renault verbaut werden, wird noch lange keine Renault aus einem Smart und umgekehrt. Vom Konzept her ist der Twingo mindestens soviel Smart, wie reine Renault Teile am Smart verbaut werden.

97 weitere Antworten
Ähnliche Themen
97 Antworten

...das ging da nicht raus hervor. Alle Händlerzulassungen aller Marken hatten ein + von 28,1 % gegenüber Juni 2014

Zitat:

@SmartPrime schrieb am 21. Juli 2015 um 17:36:08 Uhr:

Und davon sind die Hälfte Eigenzulassungen? Oder sind die rausgerechnet?

Die Händler Vorführer dürften alle zugelassen sein. Also sind es private und das auch noch incl. den 451er Zulassungen. Ggf. sind noch ein paar Mietwagen dabei. Unterm Strich also eher peinlich ...

Zitat:

@pe_m schrieb am 9. Juni 2015 um 20:57:30 Uhr:

... Pessimistisch gesehen, siehts im Moment nicht gut aus für die Marke Smart.

Wenn sich selbst `Smart-Fans` (mich eingeschlossen) skeptisch bis ablehnen zeigen.

Wie will man da neue Kunden gewinnen?..

...

Auch realistisch betrachtet schaut's nicht besser aus:

Zulassungen Smart 453 - März: 2366, April: 2287, Mai: 2122, Juni: 1932

Zum Vergleich, Smart 451, Juni 2012: 2618 - das sind fast 36% mehr!

Guten Morgen,

welchen Zahlen kann man denn glauben? Das KBA nennt Smart als Spitzenreiter in der Juni-Bilanz gegen 2014 mit +74%.

Fakt ist aber, man sieht die 453er kaum, gefühlt seltener als Chevrolet.

Gruß Roland

am 22. Juli 2015 um 7:58

Im KBA ist Smart komplett gelistet, 453 42, 453 44, 451 Cabrio + 451ED sowie auch die Händler und Großkundenzulassungen.

Zitat:

@Olds56 schrieb am 22. Juli 2015 um 07:48:03 Uhr:

Guten Morgen,

welchen Zahlen kann man denn glauben? Das KBA nennt Smart als Spitzenreiter in der Juni-Bilanz gegen 2014 mit +74%.

...

Meine Zahlen stammen ebenfalls vom KBA - für den Smart For Two wohlgemerkt.

Wenn man den For Four (W453) dazu rechnet, zeigt Smart sowohl in der Monatsbetrachtung als auch in der Halbjahresbilanz positive Ergebnisse - Smart (+56,6 %), was aber auch nicht verwundert, da das Fahrzeug vorher nicht existierte. ;)

Quelle: http://www.kba.de/.../pm16_2015_n_06_15_pm_komplett.html?nn=716864

Yep, habe jetzt auch die reine Smart ForTwo Zahl gefunden: richtig! 1932 = -6,3 % gegen Juni 2014!

Gruß Roland

Vielleicht ändert sich da ja noch was, nach den Nachbesserungen.

Dieses ganze weisse Plastik im Innenraum wollte ja kaum jemand. Wo es nun

auch gedeckter geht und die Automatic lieferbar ist, könnten die Zulassungszahlen

eventuell wieder anders aussehen. Ich bin gespannt.

Im Juni hat Smart 8200 Autos verkauft, 23% weniger als im 2014, was mit einem damaligen Grossauftrag, der die Zahlen in die Höhe getrieben hatte, begründet wird. http://www.handelsblatt.com/.../2611550-2.html

In der kleinen Schweiz waren es + 118% und kumuliert für 2014 + 58%.

Ein brauchbare Aussagen lassen sich erst dann machen, wenn der 90 PS Motor mit DKG lieferbar sein wird und Märkte wie die USA auch mit dem neuen Model beliefert werden.

Zitat:

@TomOldi schrieb am 22. Juli 2015 um 09:52:21 Uhr:

Im Juni hat Smart 8200 Autos verkauft, 23% weniger als im 2014, was mit einem damaligen Grossauftrag, der die Zahlen in die Höhe getrieben hatte, begründet wird. http://www.handelsblatt.com/.../2611550-2.html

In der kleinen Schweiz waren es + 118% und kumuliert für 2014 + 58%.

Ein brauchbare Aussagen lassen sich erst dann machen, wenn der 90 PS Motor mit DKG lieferbar sein wird und Märkte wie die USA auch mit dem neuen Model beliefert werden.

top aktuelle Meldung aus 2006

Zitat:

@king-charles schrieb am 22. Juli 2015 um 19:00:30 Uhr:

Zitat:

@TomOldi schrieb am 22. Juli 2015 um 09:52:21 Uhr:

Im Juni hat Smart 8200 Autos verkauft, 23% weniger als im 2014, was mit einem damaligen Grossauftrag, der die Zahlen in die Höhe getrieben hatte, begründet wird. http://www.handelsblatt.com/.../2611550-2.html

In der kleinen Schweiz waren es + 118% und kumuliert für 2014 + 58%.

Ein brauchbare Aussagen lassen sich erst dann machen, wenn der 90 PS Motor mit DKG lieferbar sein wird und Märkte wie die USA auch mit dem neuen Model beliefert werden.

top aktuelle Meldung aus 2006

Manche behaupten, die Schweizer wären etwas langsamer. ;)

Quelle: http://www.travelpins.at/6-klischees-ueber-unsere-schweizer-nachbarn/

 

Jetzt mit einem korrekten Link und nicht dem was Google als top Links vorschlägt....

Die Zahlen sehen per Abschluss Juni sehr gut aus, wie ich das beurteile http://media.daimler.com/.../...32-0-1-@aj.a1.s177018-0-0-0-0.html?...

Juni Deutschland fast das doppelte von 2014

Juni Welt +54.5

2015 Welt +32.8

Die USA oder China und DKG in allen Varianten fehlt dabei noch.

am 23. Juli 2015 um 12:42

Stop ! Nicht alles in eine Tonnne !

Der 42 ist in Deutschland leicht im Minus:

http://www.kba.de/.../201506_n_top50.html?nn=653844

Der 44 ist neu auf dem Markt also ohne Vergleichswerte vom Vohrjahr:

http://www.kba.de/.../fz10_2015_06_pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=2

Offtopic: Wenn man nicht die normale Googleseite nimmt, sondern

https://www.google.de/advanced_search?hl=de&fg=1

(auch unten rechts auf der einfachen Google-Seite unter "Einstellungen - Erweiterte Suche") kann man im Feld "letzte Aktualisierung" z.B. "im letzten Monat" anklicken und erhält eben diese Links.

Die Zeitungen haben nämlich oft die blöde Eigenschaft entweder kein oder das aktuelle Datum über uralte Artikel zu setzen.

Gruß Roland

P.S.: Habe nun als FÜNFTES Smart-Übergangsauto wieder einen 451er, da ich den neuen 453 mit dem Bremsenfehler zurückgegeben habe - war mir zu gefährlich und das SC wollte ihn auch zurückhaben, als es vom Fehker erfuhr.. Ich hoffe, Daimler bezahlt das auch brav ans Autohaus, ich habe keine Kosten.

am 23. Juli 2015 um 20:52

Zitat:

@TomOldi schrieb am 23. Juli 2015 um 11:48:41 Uhr:

Jetzt mit einem korrekten Link und nicht dem was Google als top Links vorschlägt....

Die Zahlen sehen per Abschluss Juni sehr gut aus, wie ich das beurteile http://media.daimler.com/.../...32-0-1-@aj.a1.s177018-0-0-0-0.html?...

Juni Deutschland fast das doppelte von 2014

Juni Welt +54.5

2015 Welt +32.8

Die USA oder China und DKG in allen Varianten fehlt dabei noch.

Und vor allem das cabrio fehlt noch vom 451 wurden davon 25% verkauft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. SMART 453 (III-Generation) Erste Eindrücke - Plus und Minus nach 4 Tagen und 400km Fahrt