ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL 320 oder 500? Die bessere Wahl?

SL 320 oder 500? Die bessere Wahl?

Mercedes SL R129
Themenstarteram 7. Mai 2011 um 22:30

Hallo,

bin seit 2 Jahren in der Zwickmühle. SL 320 oder 500? Bin ein Cruiser. SL soll langfristig das Zweitfahrzeug mit Saisonkennzeichen werden. Wie sehen Eure Erfahrungen mit beiden Moddellen aus. Außerdem, welches Baujahr ist die beste Wahl? 1993 bis 2001?

Jetzt kommt der Hammer.....? Vermutlich im Gegensatz zu den meisten Liebhabern dieser Fahrzeuge suche nicht !!!!! nach der Farbwahl schwarz/schwarz oder silber /schwarz ... sonder mag eher die Lederausstattung in beige, hellgrau!!! mit Lackierungen wie blau, grün, gold, also eher der "Kalifornienlook" bin gespannt auf Eure Erfahrungen bzw. habt Ihr irgendwo einen SL in einer "ungewöhnlichen" Farbkombination" zu einem bezahlbahen Preis und einer ansprechenden Ausstattung/km-Laufleistung" an einem Kiok stehen sehen?

Bin fürn Eure Meinung sehr dankbar.

LG Detlef

Beste Antwort im Thema

Mit dem "kleinen" 320er ist man mindestens genauso gut bedient wie mit den fetten V8 und V12 Motorisierungen. Ich würde sogar noch weitergehen und den 280er mit in die Auswahl nehmen, besonders groß ist der Unterschied zwischen 280 und 320 nämlich auch nicht.

Die großen Motoren saufen lediglich deutlich mehr Sprit, im normalen Fahrbetrieb bieten sie keine Vorteile. Im Gegenteil, ein Sechszylinder fährt sich noch agiler, weil nicht so viel Gewicht auf der Achse lastet. Und zum Rumprollen mit viel Hubraum und Pferdestärken ist der 129er inzwischen auch das falsche Auto. Ein 500er wird heute beim Ampelsprint sogar schon von manch vierzylindrigen SUV stehengelassen.

Der 129er ist ein toller Cruiser, aber da spielt es keine Rolle ob mit 2,8 oder 6 Litern Hubraum.

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

jaja, so helles Leder sieht ganz toll aus ...

... aber das Armaturenbrett ist so braungrünlich, eine unbeschreibbare Farbe, sieht so ähnlich aus, wenn ein Schaf gekotzt hat, das geht eigentlich überhaupt nicht.

Ich hatte auch einen SL in dunkelblau mit hellen beigen Sitzen gesucht, bin freudig zum freundlichen Händler hingefahren als ich einen in der Nähe damals gefunden hatte und kuriert nach Hause gefahren. Mein Traum ist wie eine Seifenblase zerplatzt.

Jetzt ist meiner silber/schwarz, ja, sicher langweilig, weil alle so aussehen, aber diese komische Farbe, nein, da dreht sich jetzt noch mein Magen um, aber, wenn es dir gefällt...

... dann gefällt er dir, meine Meinung soll dir dann egal sein.

In vielen Beiträgen wird dir JEDER den Tipp geben, dass der 500 DAS auto sei. Probier es selbst aus, mich hat die 500 Fraktion noch NIE überholt, obwohl ich viel auf der AB unterwegs bin. Als Cruiser würde ich Dir den kleineren empfehlen, der dürfte wahrscheinlich auch für dich ausreichend sein, aber probier es selbst aus, verlass dich auf dein Gefühl ...

Gruß

SL 280

Würde den 320er nehmen.

Ich persönlich tendiere zum V8 und zwar zum 500er!!

Wenn schon SL, dann V8!!

Gruss Beni

Ich sehe das genauso wie Beni.

Einer meiner Freunde hat einen R129 500er und der Motor ist schon eine Wucht.

Ist einfach souveräner als die hubraumkleineren Sechszylinder.

am 11. Mai 2011 um 14:01

Ich würde mir bei einem SL auch immer den 8-Zylinder nehmen, einfach schon wegen des Motorklanges. Das V8 Brubbeln hat doch immer was, besonders der Vierventil-V8 mit 326/320 PS, aber auch die alten Zweiventiler im 107er.

Die letzten 129er mit dem 3-Ventil V8 sind allerdings klangmäßig nur sehr schwer von den V6 zu unterscheiden.

Gruß

Martin

Zitat:

Original geschrieben von mercedes - martin

Ich würde mir bei einem SL auch immer den 8-Zylinder nehmen, einfach schon wegen des Motorklanges. Das V8 Brubbeln hat doch immer was, besonders der Vierventil-V8 mit 326/320 PS, aber auch die alten Zweiventiler im 107er.

Die letzten 129er mit dem 3-Ventil V8 sind allerdings klangmäßig nur sehr schwer von den V6 zu unterscheiden.

Gruß

Martin

Dann hat sich ja meine Meinung bestätigt und ich habe wirklich die richtige Wahl getroffen mit meinem129er SL 500 32-Ventiler von 1996!!!!:p:p

Gruss Beni

 

Sl-500-1996-03
am 11. Mai 2011 um 14:31

Hallo Beni,

die MOPF 1 Modelle sind sowieso die schönsten bei der 129er Reihe!

Gruß

Martin

Und ein 12 Zylinder erst. :D

Was solls zum Cruisen langt ein sparsamer 320er allemal.

Außerdem ist er in der gesammten Unterhaltung um einiges günstiger.

.

Zitat:

Original geschrieben von conny-r

 

...

Was solls zum Cruisen langt ein sparsamer 320er allemal.

Außerdem ist er in der gesammten Unterhaltung um einiges günstiger.

.

Da der Anschaffungspreis/Wertverlust oft der dickste Brocken ist, wird gerade andersherum ein Schuh draus, finde ich:

Zu halbwegs vergleichbaren Gesamtkosten kann man einen souverän motorisierten V8 fahren.

Das war, wegen des extremen Preisaufschlags zu den Sechszylindern, für den Neuwagenkäufer ganz anders.

Mit dem "kleinen" 320er ist man mindestens genauso gut bedient wie mit den fetten V8 und V12 Motorisierungen. Ich würde sogar noch weitergehen und den 280er mit in die Auswahl nehmen, besonders groß ist der Unterschied zwischen 280 und 320 nämlich auch nicht.

Die großen Motoren saufen lediglich deutlich mehr Sprit, im normalen Fahrbetrieb bieten sie keine Vorteile. Im Gegenteil, ein Sechszylinder fährt sich noch agiler, weil nicht so viel Gewicht auf der Achse lastet. Und zum Rumprollen mit viel Hubraum und Pferdestärken ist der 129er inzwischen auch das falsche Auto. Ein 500er wird heute beim Ampelsprint sogar schon von manch vierzylindrigen SUV stehengelassen.

Der 129er ist ein toller Cruiser, aber da spielt es keine Rolle ob mit 2,8 oder 6 Litern Hubraum.

SL 500

(ab 1998 Mopf 2)

Für mich die beste Wahl.

Gruss

Themenstarteram 11. Mai 2011 um 20:43

Ich danke Euch allen für Eure ehrliche Antworten, auch wenn sie insgesamt recht konträr sind. Aber das ist ok.

Danach würde ich mich wohl für einen 320 entscheiden, da ich das Fahrzeug nur am WE und nur bei schönem Wetter bewegen möchte. Viele werden aufschreien, aber ein helles Leder ist für mich persönlich schöner. Habe mir vor einem Jahr einen W202, C200, Bj. 1996 in Saphirmetallic, beigem Leder, Holzlederlenkrad gekauft. Bin sehr zufrieden und habe das helle Leder bis heute nicht bereut.

Nun frage ich Euch, wleches Baujahr, wieviel km-Leistung sollte bei diesem Fahrzeug am besten sein?

Und natürlich die Gretchenfrage, hat einer von Euch solch einen SL irgendwo zum Verkauf stehen sehen? Möglichst unverbastelt mit Scheckheft?

Was ist als Preis heute realistisch?

Grüße an alle Detlef

Zitat:

Original geschrieben von Moonstone

Mit dem "kleinen" 320er ist man mindestens genauso gut bedient wie mit den fetten V8 und V12 Motorisierungen. Ich würde sogar noch weitergehen und den 280er mit in die Auswahl nehmen, besonders groß ist der Unterschied zwischen 280 und 320 nämlich auch nicht.

Die großen Motoren saufen lediglich deutlich mehr Sprit, im normalen Fahrbetrieb bieten sie keine Vorteile. Im Gegenteil, ein Sechszylinder fährt sich noch agiler, weil nicht so viel Gewicht auf der Achse lastet. Und zum Rumprollen mit viel Hubraum und Pferdestärken ist der 129er inzwischen auch das falsche Auto. Ein 500er wird heute beim Ampelsprint sogar schon von manch vierzylindrigen SUV stehengelassen.

Der 129er ist ein toller Cruiser, aber da spielt es keine Rolle ob mit 2,8 oder 6 Litern Hubraum.

Da würde ich Dir empfehlen, doch erstmal z.B. einen SL 500 32 Ventiler probezufahren!! Der Benzinverbrauch ist nicht gravierend höher als der eines 320ers!!

Auch würde mich Wunder nehmen welches 4-zylindrige SUV einen SL 500 mit einem Drehmoment von 480 Nm an der Ampel stehen lässt?!?

Auch kann ein 320er "Not-SL" mit kleinerem Hubraum und über 160 Nm Drehmoment kaum agiler sein - irgendwo wird ja der höhere damalige Verkaufspreis der einzelnen Motorisierungen mit V8 wohl gerechtfertig sein.

Einzig beim 600er ist der Unterschied zum SL 500 in puncto Fahrleistung infolge des höheren Gewichtes des 12-Zylinder Aggregates nicht merklich spürbar, hingegen zählt dort die Laufruhe!!!

Also erstmal alle Varianten probefahren - dann wirst Du zugeben müssen, dass die 6-Zylinder Modelle sowohl im 107er wie auch im 129er immer eine Notlösung sind!!

Gruss Beni:D:p

@beni560

Glaub mir, ich kenne sie bis auf den 600er alle sehr gut.

Zu besagtem SUV: Ein BMW X1 28i (4 Zyl. 2,0l) lässt auch einen 500SL 32V stehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL 320 oder 500? Die bessere Wahl?