ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Skyline 1345 PS

Skyline 1345 PS

Themenstarteram 24. Juni 2004 um 18:51

http://www.car-vs-car.de/render.php?id=388

von 0-100km/h in 1,4 sek.!!!???

Glaubt ihr stimmt das ich kanns mir nicht vorstellen

Grüße Alex

Ähnliche Themen
25 Antworten
am 24. Juni 2004 um 19:27

re.

 

also wers glaubt,

und vmax 422 km/h bei 422 der hebt das ding ab ich weiß das bugatti ihre neue karre bei 380 abriegelt obowl 420 geplant wahren weil sich das ding bei 390 nicht mehr lenken ließ, und ne beschleunigung von 0-100 in 1,44 halte ich selbst bei 13... unwahrscheinlich.

Naja das halt ich doch eher für ein Gerücht.

Es ist zwar kein Problem nen Skyline so oder ähnlich hochzuzüchten, in irgendeiner Zeitung hab ich ma einen von Sumo-Power mit 1000 ps gesehn. Ohne NOS! Dafür aber mit 2 Turboladern und Modifikationen ohne Ende. Das ganze hat dann für 0-100 in unter 3 sekunden gereicht.

Aber 1,4 sekunden auf 100? über 400 spitze? Ich glaube eher nicht! Und wenn irgendwie doch fällt die Karre auseinander, sobald du sie anmachst.

Übrigens gibts hier im Forum unzählige Threads über den Skyline und die Tuningmöglichkeiten, musste dich ma n bissl umgucken.

MfG

am 24. Juni 2004 um 20:15

So ein Bullshit! Dieser Fake auch schon mal bei mobile.de für 3,6 Mil

Aber das ist einfach nur lächerlich.

Was soll bitte diese 12 fach NOS Einspritzung? 12 Falschen oder was? Soviel NOS hält kein Motor aus.

Bei 420 Sachen hebt das Ding ab.

Solche PS-Zahlen sind jedoch möglich. Der Veilside Skyline ist auch einer der schnellsten Skylines der Welt, hat 1300 PS und schaffte beim Hochgeschwindigkeitsrennen in Neuseeland 346 km/h (http://www.veilside.co.jp)

Hier sind SEHR schnelle Skylines aufgelistet... ;)

die 1000PS skylines sind so gut wie alle nicht mehr normal fahrbar ausser vielleicht die Top Secret(so heisst der tuner) 1001PS maschinen unter 2 sek geht fast nix auf 100

http://www.exvitermini.com/ <- da kann man sehen was möglich ist und was man dazu braucht(unter anderem ne ganze menge geld)

am 25. Juni 2004 um 3:09

OOHHHMMAAANNN!

Wie kann man so viel scheisse schreiben, das grenzt an behinderung....

O.K. das es Durchaus Skylines gibt mit 1000+ PS das weiss jeder Skyline-fan.

Aber vom 0 auf 100KM/H in 1,4 Sekunden!!!!????

Also ware dieses maschine teoretisch schneller als eine abgefeuerte kugel?

Oder anders formuliert:

Hätte meinen beinen auf einmal die 300Fach kraft als in die jetztige zustand würde ich beim beschleunigen vom meinem körper meine kopf verlieren...

Also möchte ich sehr gerne erfahren wie zum teufel eine 1300 kilo maschine vom null auf hundert in 1,4 sek. beschlunigen kann ohne das die reifen platzen?

Und vorallem:

WIE KANN MAN EIGENTLICH IN 1,4 SEK. EIN BIS ZWEI GANG WECHSELN??? auser es handelt sich um eine automatisierte getriebe... Allein für die ein-kupplung vom eine solche PS-Monster dürfte einige sekunden in anspruch nehmen...

Und selbst wenn es nicht nötig wäre zu schalten bis hundert KM/H, dann wäre dieses getriebe nicht auszureichend eingestufft um an 420KM/H+ zugelangen..

MFG:

Esti.

Moin,

Ne...Also...datt iss sicherlich quatsch.

Ausserdem iss das auf dem Foto auch alles, aber kein deutsches Nummernschild :D

Die Leistung ... mei Gott ... möglich wäre es. Für .... sehr wenige 1000 km, bis der Motor dann platt iss.

Man bedenke die Masse, die beschleunigt werden muss ... und man wird sich schnell einig darüber, das der Wagen SCHWERLICH so schnell zu beschleunigen ist, und GLEICHZEITIG so eine Endgeschwindigkeit erreichen kann *G* Wenn er nu sagen täte ... 150 vmax *fg* Wäre es MÖGLICHERWEISE irgendwo zu glauben *Fg* Kann ja mal heute Abend bisserl rechnen LÖL.

Hab ja sämtliche Daten des Skyline GTR *Fg*

MFG Kester

am 25. Juni 2004 um 12:42

Also wenns um die Beschleunigung geht...

Die "TOP FUEL" Draggster schaffen von 0 auf 100 km/h in etwa 1 Sek. und vmax weit über 400 km/h Dabei entstehen Kräfte von über 3G die auf den Fahrer wirken ;)

Aber das "Auto" wiegt fast gar nichts und hat Tausende von PS (keine genauen Angaben jetzt, müsst selber googl'n aber 3000-5000)

Aber bei 1300kg und 1400 PS.... nicht möglich..

@O_o

Bei 420 Sachen hebt das Ding ab.

Solche PS-Zahlen sind jedoch möglich. Der Veilside Skyline ist auch einer der schnellsten Skylines der Welt, hat 1300 PS und schaffte beim Hochgeschwindigkeitsrennen in Neuseeland 346 km/h.

The World Record holder of 'Domestic Fastest Speed on the Street.' This was accomplished in New Zealand. (Under 5000cc Class) This fully worked R34 hit a top speed of 346.20km/h on the open road just out of Rotorua here in Kiwiland.

Das soll heissen auf einer normalen Strasse am schnellsten gefahren. Auf einem Rundkurs kann man damit bestimmt über 400 km/h fahren. Mit nem Enzo kann man schließlich auch 360km/h fahren und der hat die hälfte an PS. Naja und das mit der Beschleunigung: Die Top Fuel brauchen ca. 5 Sekunden für die viertel Meile da haben die dann schon über 400 km/h drauf. Also bei entsprechender Traktion sind auch Beschleunigungen unter 2 Sekunden möglich (Gummi auf Gummi). Aber bis 0-100km/h misst man bei solchen Fahrzeugen sowieso nicht

cu

der schnellste skyline ist der JUN mit 386KMH in der salzwüste

aber diesen test auf dieser "normalen" Strasse habe ich gesehen ich würd mich nie im leben trauen da so schnell zu fahren denn das war ne stinknormale landtsrasse mit bodenwellen die war nichtmal richtig trocken und die fahrer brauchten die volle breite der strasse damit sie nich abfliegen(2spuren) da hat auch ein Impreza mit 600PS 309KMH geschaft und ein RX7(der richtig scheisse aussah wegen der radverkleidung) hat 323KMH geschaft

ausserdem hab ich auch den Blitz GTR in dem video der auf der deutschen autobahn 343KMH gefahren ist (rechts überholt hat er auch :) ) aber 400KMH ist extrem schwer für den skyline da macht ihm der CW sehr schwer zu schaffen

am 25. Juni 2004 um 21:51

Zitat:

Original geschrieben von Gies

aber 400KMH ist extrem schwer für den skyline da macht ihm der CW sehr schwer zu schaffen

Vielleicht wäre das mit einer extremen Verkleidung möglich, um den CW-Wert zu verbessern. Wie in den 80ern beim "Skyline R30 Silhouette Formula" das Auto hatte serienmässig die Aerodynamik eines Ziegelsteins, wurde aber mit dieser Verkleidung enorm verbessert (logisch für nen Rennwagen) ;)

Moin,

Ich hab mal meinen Rechner gequält ...

Hab meine Daten des Skyline genommen ... habe angenommen, das das Zugkraftverhältnis des Motors gleich bleibt. (Hab ja keine Drehmomentangabe!)

Demnach müßte der Wagen in dem Fall das "fantastische" Drehmoment von 1761 Nm haben.

Da Ich die "Übersetzung" nicht kenne ... hab Ich das Seriengetriebe des GT-R von 1995 drin gelassen (Das dieses Drehmoment sicher nicht aushalten wird, und auch beim Rest des Antriebsstranges hab Ich da so meine Bedenken) und komme damit auf eine rechnerische Vmax von 366.1 km/h. Dieses Fahrzeug würde knapp eine Sekunde eine Beschleunigung von 3.87 g aufbauen und dann in 2.3 Sekunden auf 100 beschleunigen, wenn ich das Auto so simuliere, das die SCHNELLSTE Zeit zum Erreichen der Vmax angepeilt wird.

Nehme Ich an, das der Motor bei einer Redline von 9000 /min. geschaltet wird (keinen Plan ob und wie lang er das aushält) kommt der Wagen auf 2.2 Sekunden runter.

Das minimale max. Drehmoment, das der Motor erreichen muss, damit die Motorleistung erreicht werden kann (Leistung und Drehmoment hängen zusammen) wäre immer noch 1322 Nm. Damit wäre der Wagen immer noch in 2.4 Sekunden auf 100, bzw. in 2.3 Sek., wenn als Schaltzeitpunkt besagte 9000 /min. verwendet würden.

Selbst mit einer Übersetzung, das Ich nur den 1. Gang benötige um bis 100 km/h zu kommen, komme Ich max. auf eine Beschleunigung von 1.9 Sek. runter.

Um auf eine "theoretische" Beschl. von besagten 1.4 Sek. zu kommen benötige Ich rechnerisch eine Leistung von 2300 kW und ein utopisches Drehmoment von über 4000 Nm :D (Würde zu den 2300 kW rechnerisch passen). Und dabei würde es sehr wahrscheinlich jeden denkbaren Reifen zerfetzen, geschweige, das der Motor das SEHR lang mitmachen täte und wo man den Turbo herbekommt, um diesen Ladedruck zu erzeugen.

*Grinsend* Hat Spaß gemacht bisserl rumzurechnen, iss aber ziemlich absurd das ganze. Achja ... wie gesagt ... die ganze Schose wurde simuliert. 0.2 Sekunden sind da PLUS/Minus erfahrungsgemäß drin. Aber zu den 1.4 Sekunden fehlt dann DOCH noch eine Welt ;)

MFG Kester

P.S. : Der cW-Wert sagt erstmal rein gar nix aus. Essential iss der cWA-Wert. Denn der cW-Wert ist "nur" der Luftwiderstands-BEIWERT. Der macht nur Sinn wenn auch die STIRNFLÄCHE des beschriebenen Körpers bekannt ist.

erstmal hatte der JUN skyline schon aerodynamische massnahmen hinter sich und ausserdem keinen allradantrieb mehr

aber sein wir mal ehrlich kein skyline hat eine wirklich windschnittige form und die stirnfläche ist auch nicht gerade klein :) trotzdem find ich ihn design mässig sehr geil es muss nicht alles windschnittig sein um gut auszusehen manchmal siehts auch einfach nur scheisse aus siehe nasenbär Enzo oder F50 find die einfach nur hässlich im übrigen find ich nur den F40 von ferrari wirklich schön aber scheint wohl geschmackssache zu sein :)

am 26. Juni 2004 um 11:54

kann schon sein

 

hi ihr zusammen ...

 

ich habe hier eine ganz interreante seite für euch..

 

http://need4speed.host.sk/essence.html

 

gruss Splitter4

am 27. Juni 2004 um 12:54

skyline 1345 PS

 

also ich sage diese 420 km/h sind möglich, weil der bugatti veron mit 1001 ps, auch 406 km/h spitze hat. aber di 1.4s sind unmöglich, weil das auto niemals so viel GRIPP erzeugen könnte.......! ich habe einen skyline gesehen mit 850PS, der hat einen 230meter langen burnout hingelegt, bevor er richtig starten konnte..! so jetzt zum getriebe vom skyline! er muss gar nicht schalten bis auf hundert. ein freund hat einen TOYOTA SUPRA MIT 488PS (US IMPORT) der kann im 1.Gang bis 125 km/h fahren, nicht schlecht oder..., übrigens ich bin aus der schweiz, Zürich!!!, und ihr wisst ja, in der schweiz ist 99% des tuning zubehörs nicht erlaubt.... 1.4s, braucht man um die kupplung loszulasen! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen