ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Sitzheizung heisst von selbst?!?

Sitzheizung heisst von selbst?!?

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 10:43

Grüßt Euch!

Bei meiner Sitzheizung Vorne, Fahrerseite, heizt die Sitzheizung obwohl der Schalter auf " 0 " steht. Nach 20 Minuten ist das nicht mehr auszuhalten und musste deswegen die Sicherung ziehen! Kennt jemand das beschriebene Problem ?

 

Gruß Pedro

Ähnliche Themen
10 Antworten

definitiv nicht normal --->Werkstatt

Was hat die Werkstatt gesagt?

Bei mir ist die irgendwie auch dauer-an. Dachte erst ich bilde mir das ein, aber glücklicherweise ist es auf der Beifahrerseite auch so und die Mitfahrer haben mir ihren heißen Arsch auch bestätigt.

Hoffe es ist nur eine Kleinigkeit...

BTW: Wo ist die Sicherung?

Ich würde mir wünschen dass meine Sitzheitzung überhaupt mal richtig "heitzt". A3 Sportback BJ 2008.

Hab vor dem Kauf bei Kollegen einen A4 (BJ2006) gefahren mit Sitzheitzung und auch noch im A3 eine Probefahrt gemacht (allerdings ein Modell noch vor dem Facelift im Sommer 2008).

Bei meinem A3 sind die 6 Stufen bei der Sitzheizung echt die totale Verarsche!

Stufe 0 -> aus

Stufe 1 -> keine Änderung

Stufe 2 -> keine Änderung

Stufe 3 -> keine Änderung

Stufe 4 -> per Handauflegen spürt man eine leichte Erwärmung, beim Sitzen überhauptnichts

Stufe 5 -> keine Änderung -> leicht lauwarm

Stufe 6 -> keine Änderung -> lauwarm

Im Vergleich zum 'alten' A3 und dem A4 ists also so, dass 'meine' Stufe 6 gefühlt so warm ist wie die Stufe 2 im alten A3/4.

Hab mich auch schon beim Audi-Händler und auch bei Audi schriftlich beschwert.

Das Ergebnis war, dass der Händler erst das Fahrzeug als defekt eingestuft und 2 Tage durchgecheckt hat. Er meinte aber er könne nichts finden.

2 Monate später hab ich mich erneut beschwert und da hat er mir irgendein internes Audi-Papier gezeigt, in dem die Temperaturkurve steht. Es wäre so, dass ab dem Facelift die Maximaltemperatur verringert wurde auf 38°C und vorher war sie wohl 60°C.

Stufe 1 bis 4 sind laut diesem Papier ca. 7 bis 20°C. Was man natürlich überhaupt nicht merken kann, wenn allein durch die Körperwärme der Sitz ja schon 38°C warm wird.

Warum das jetzt geändert wurde könne er mir nicht sagen; faselte dann noch was davon, dass die Leute ja Audi verklagen würden wenn es wärmer werden würde.

'Im Winter merken Sie das dann schon' sagte er noch. Ja klar^^ Wenn ich bei bei -20°C FKK Autofahren mach vielleicht. Aber wenn es -20°C hat hab ich doch auch im Auto ne dickere Hose und Jacke an - also merk ich 0, null, nada, nix.

Ich finde das echt ne bodenlose Frechheit. Ich kann 'meine' Sitzheitung also entweder ausschalten (Stufe 0 bis 4) oder lauwarm haben (Stufe 5+6). Was soll der Scheiß?

Deine Aufregung ist aus meiner Sicht berechtigt, aber hier geht es um das Problem, dass die Heizung selbst im Sommer und bei Stufe 0 nicht ausgeht.

Mittlerweile war ich bei der Inspektion. Stand aber nachher nix auf der Rechnung...also entweder haben se nicht geschaut oder nichts gefunden. Muss wohl nochmal hin und dann dabei stehen bleiben...

Na ja, wenn das mit der Temperaturkurve, sprich max. 38°C seit Facelift stimmt, dann ist die Sitzheizung ja eh quasi hinfällig und es sollte einem gerade jetzt bei wärmeren Temperaturen eh nicht mehr auffallen, dass sie an ist. Ich selbst bilde mir auch häufiger ein, dass sie an wäre, obwohl sie es nicht sein sollte...

Ich kann mich nur den vielen Meckerern anschließen und bestätigen, dass ich es eine absolute Frechheit finde, dass Audi die Temperatur so extrem gedrosselt hat, weil irgendein wahrscheinlich schon vorher impotenter Penner ne Fortpflanzungsklinik aufgesucht hat, nachdem er fünf Jahre jeden Tag mit Stufe 6 unterm Arsch gefahren ist.

Mal ehrlich, wieviel Schutz bzw. Kontrolle muss eigentlich noch kommen? Ich seh schon, dass Audi bald alle Kleinwagen, die potenziell von Oma gefahren werden könnten, bei Tempo 30 abregelt, damit auch die 105 Jährige Tante Emma noch mithalten kann. :mad:

Zitat:

Original geschrieben von mrschabak

Na ja, wenn das mit der Temperaturkurve, sprich max. 38°C seit Facelift stimmt, dann ist die Sitzheizung ja eh quasi hinfällig und es sollte einem gerade jetzt bei wärmeren Temperaturen eh nicht mehr auffallen, dass sie an ist. Ich selbst bilde mir auch häufiger ein, dass sie an wäre, obwohl sie es nicht sein sollte...

 

Ich kann mich nur den vielen Meckerern anschließen und bestätigen, dass ich es eine absolute Frechheit finde, dass Audi die Temperatur so extrem gedrosselt hat, weil irgendein wahrscheinlich schon vorher impotenter Penner ne Fortpflanzungsklinik aufgesucht hat, nachdem er fünf Jahre jeden Tag mit Stufe 6 unterm Arsch gefahren ist.

 

Mal ehrlich, wieviel Schutz bzw. Kontrolle muss eigentlich noch kommen? Ich seh schon, dass Audi bald alle Kleinwagen, die potenziell von Oma gefahren werden könnten, bei Tempo 30 abregelt, damit auch die 105 Jährige Tante Emma noch mithalten kann. :mad:

Naja, wenn man die Strafen, die in den USA bei Prozessen immer rausspringen, in betracht zieht, dann ist damit die Handlung durch Audi wohl gerechtfertigt, obwohl ich froh bin, dass die SH in meinem MJ 07 noch richtig warm wird :D

Zitat:

Original geschrieben von mk1290

[Naja, wenn man die Strafen, die in den USA bei Prozessen immer rausspringen, in betracht zieht, dann ist damit die Handlung durch Audi wohl gerechtfertigt, obwohl ich froh bin, dass die SH in meinem MJ 07 noch richtig warm wird :D

Vielleicht sollte die Deutsche Audi-Gemeinschaft dann mal entsprechend zurückschlagen und Audi wegen Irreführung bzw. Betrugs verklagen. Mal ehrlich, was bringt eine nicht gerade günstige Sitzheizung noch unter diesen Einschränkungen. Außerdem habe ich es echt allmählich satt, dass die Amis Deutschen Herstellern bis aufs Kleinste diktieren, wie jedes Teil an Ihrem Produkt auszusehen hat. Die Elefantenohrenspiegelgeschichte nach dem Facelift war schlimm genug. Dann soll Audi halt ab sofort keine Sitzheizung mehr für den U.S.-Markt anbieten. Sollen die Amis sich von mir aus den Hintern abfrieren, mal sehen wie es dann noch mit der Fruchtbarkeit aussieht... :mad:

Augenblick...das wird jetzt OT, aber die Spiegel hat uns eine EU-Richtlinie eingebrockt.

Ich schau morgen mal wie es ist mit rausgedrehter Sicherung zu fahren...wenn dann die Heizung aus ist...:O

Zitat:

Original geschrieben von atschi5

Augenblick...das wird jetzt OT, aber die Spiegel hat uns eine EU-Richtlinie eingebrockt.

Da hörte ich anderes, bzw. dass es zuerst eine U.S. Richtlinie wegen der Spiegel gab, aufgrund der Audi dann die grösseren einfach überall verbaut hat. Aber gut, BTT...

Themenstarteram 17. Oktober 2011 um 16:05

Diagnose bei Audi... Klimabedienteil defekt... habe bei der Bucht ein gebrauchtes ersteigert.. und siehe da .. Sitzheizung funktioniert wieder Perfekt... Der Schalter war defekt im Bedienteil...

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Sitzheizung heisst von selbst?!?