ForumLeon
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Sitzheizung Beifahrer schaltet nach kurzer Zeit selbstständig aus

Sitzheizung Beifahrer schaltet nach kurzer Zeit selbstständig aus

Seat Leon 4 (KL)
Themenstarteram 24. Dezember 2020 um 13:21

Hallo Motortalk Gemeinde und Seat Fahrer,

 

ich habe mein Seat Leon FR ST ( KL) jetzt 2 Monate. Uns ist heute bewusst aufgefallen, dass sich die Sitzheizung auf der Beifahrerseite (egal wie diese eingeschaltet wird, manuell oder per Sprachsteuerung) immer nach kurzer Zeit wieder ausschaltet. Teilweise schaltet die sich dann auch wieder selbstständig ein und dann wieder aus.

 

Nur wenn ich die manuell wieder ausschalte bleibt diese auch aus.

 

Auf der Fahrerseite funktioniert die Sitzheizung problemlos.

 

Hat evtl. schon jemand die gleichen Erfahrung gemacht ?

 

Ist es evtl. ein Softwareproblem ?

 

Dem Infotainmentsystem habe ich bereits auch schon einen Neustart unterzogen, ohne Erfolg.

Ähnliche Themen
60 Antworten

Ja, hier. Genau das gleiche Problem.

Zitat:

@Topse1978 schrieb am 1. Januar 2021 um 22:27:55 Uhr:

Ich habe bezüglich Beifahrersitzheizung noch was rausgefunden.

 

Ich hatte zuvor ja schon geschrieben, dass die Sitzheizung eingeschaltet bleibt wenn auf dem Beifahrersitz keiner sitzt.

 

Jetzt ist mir/ uns aufgefallen, wenn der Beifahrer ruhig sitzen bleibt, dann bleibt auch die Sitzheizung an.

 

Uns ist dann nach längerer Autobahn aufgefallen, das die Beifahrersitzheizung sofort ausgegangen ist, als sich mein Beifahrer bewegt hat. (Wollte was von dem Rücksitz holen)

 

Wir konnten dann das Phänomen immer wiederholen.

 

Ich vermute jetzt, das der Sitzbelegungssensor defekt ist oder die noch nicht ausgereifte Software nicht richtig mit dem Sensor kommuniziert.

 

Hat jemand evtl. die gleichen Erfahrung gemacht ?

Habe heute bei einer langen Autofahrt die Beifahrersitzheizung eingeschaltet. Es saß niemand oben und sie heizte unermüdlich. Wenn jemand oben sitzt, dann schaltet sie sich aus.

Bekanntes Problem, hat der G8 auch. Die Werkstatt legt einen kleinen Schaumstoffkeil unter den Kontakt für die Sitzbelegungserkennung.

Hat jemand schon den ominösen Schaumstoffkeil eingebaut bekommen und hat nun keine Probleme mehr?

Zitat:

@CU111 schrieb am 3. Januar 2021 um 00:05:39 Uhr:

Bekanntes Problem, hat der G8 auch. Die Werkstatt legt einen kleinen Schaumstoffkeil unter den Kontakt für die Sitzbelegungserkennung.

Das könnte ich ja nachvollziehen, wenn gar kein Kontakt zum Sensor stattfinden kann (weil zu weit weg von der Sitzfläche oder so).

Aber warum funktioniert dann die Sitzheizung, wenn keiner drauf sitzt? Das ist bei meinem Leon und auch bei anderen Betroffenen der Fall....

Zitat:

@AR78 schrieb am 3. Januar 2021 um 00:45:42 Uhr:

Hat jemand schon den ominösen Schaumstoffkeil eingebaut bekommen und hat nun keine Probleme mehr?

https://www.seat-leon.de/forum/threads/sitzheizung.123352/post-2441298

Themenstarteram 3. Januar 2021 um 18:36

Aber dennoch komisch, dass die Sitzheizung ohne Beifahrer funktioniert bzw. wenn man als Beifahrer ruhig sitzen bleibt.

 

Und ich frage mich, wenn der Sensor momentan den Beifahrer nicht richtig erkennt oder falsche Daten liefert, wie sieht es dann bei einem Unfall aus ? Ich meine damit ob dann auch der Airbag richtig auslöst wird etc.

Zitat:

@Topse1978 schrieb am 3. Januar 2021 um 18:36:48 Uhr:

Und ich frage mich, wenn der Sensor momentan den Beifahrer nicht richtig erkennt oder falsche Daten liefert, wie sieht es dann bei einem Unfall aus ? Ich meine damit ob dann auch der Airbag richtig auslöst wird etc.

...dann bleibt der Airbag drin und die Ambientebeleuchtung geht an.

Im Grunde ist da ein offizieller Rückruf angesagt.

Zitat:

@verdeboreale schrieb am 4. Januar 2021 um 19:36:21 Uhr:

Zitat:

@Topse1978 schrieb am 3. Januar 2021 um 18:36:48 Uhr:

Und ich frage mich, wenn der Sensor momentan den Beifahrer nicht richtig erkennt oder falsche Daten liefert, wie sieht es dann bei einem Unfall aus ? Ich meine damit ob dann auch der Airbag richtig auslöst wird etc.

...dann bleibt der Airbag drin und die Ambientebeleuchtung geht an.

Sieht dann immerhin nett aus

Themenstarteram 7. Januar 2021 um 11:21

Hatte vor 3 Tagen mit meinem Händler gesprochen. Lt. Seat gab es noch kein Lösungsvorschlag.

 

Nach nochmaliger Rücksprache und ein Video zur Dokumentation hat mein Händler das Video an Seat geschickt.

 

Heute folgende Antwort bekommen.

 

Zitat: Das Video ist gestern Vormittag zu SEAT eingegangen und nun haben wir folgenden Lösungsvorschlag erhalten: Der Schaumstoff des Sitzes muss eventuell angepasst werden.

 

Ist also wahrscheinlich das gleiche vorgehen wie im Golf 8 Forum.

 

Habe jetzt ein Termin für den 25.1.

 

Vielleicht gibt es dann ja auch schon die neue Software.

Zitat:

@Topse1978 schrieb am 7. Januar 2021 um 11:21:44 Uhr:

Hatte vor 3 Tagen mit meinem Händler gesprochen. Lt. Seat gab es noch kein Lösungsvorschlag.

 

Nach nochmaliger Rücksprache und ein Video zur Dokumentation hat mein Händler das Video an Seat geschickt.

 

Heute folgende Antwort bekommen.

 

Zitat: Das Video ist gestern Vormittag zu SEAT eingegangen und nun haben wir folgenden Lösungsvorschlag erhalten: Der Schaumstoff des Sitzes muss eventuell angepasst werden.

 

Ist also wahrscheinlich das gleiche vorgehen wie im Golf 8 Forum.

 

Habe jetzt ein Termin für den 25.1.

 

Vielleicht gibt es dann ja auch schon die neue Software.

Ist aber sehr traurig, dass man nicht mal eine Entschädigung für den ganzen Mist bekommt. Man nimmt sich die Zeit damit sie ihre eigens produzierten Fehler ausmerzen können. Wenn ich den Seat neu gekauft hätte und um die 30k bezahlt hätte würde ich ständig im Kreis springen.

Wobei das mache ich jetzt auch schon, weil es einfach zuviele Bugs gibt.

Hallo zusammen!

Ich besitze den Leon seit August 20 und habe seit September mehrere Mängel an dem Fahrzeug.

Es fing mit diversen Assistenten an die während der Fahrt deaktiviert wurden, die hintere Innenbeleuchtung ging während der Fahrt ständig an und aus, Beifahrer-Sitzheizung genau das gleiche, seit Mitte November schleifen die Bremsen beim Anfahren wenn der Wagen für ca. 6Std. stand... ????

Anfang Dezember war der Wagen dann endlich für fast 2 Wochen in der Werkstatt. Die hintere Innenbeleuchtung wurde erneuert und bis jetzt keine Probleme mehr gemacht. Leider wurde aufm Heimweg von der Werkstatt aus, direkt festgestellt das die Sitzheizung weiterhin nicht funktioniert und die ersten Fehlermeldungen erschienen auch wieder im Display. Dazu kam dass dass keyless go seit Werkstatt nicht mehr funktioniert. Während der Fahrt geht dann noch die Rangierfunktion plötzlich an und das mit den Bremsen ist auch nicht weg. Uns wurde gesagt das sei normal wenn es kälter ist. Also bis jetzt hatte ich das bei keinem Fahrzeug und der steht zu Hause nur in der Garage. Letztens waren die Bremsen so fest, daß es beim Losfahren einen lauten Knall gab. ??

Das Handy wird auch nicht automatisch verbunden.

Nächste Woche geht der Leon wieder in die Werkstatt mit der Hoffnung ihn anschließend ohne Mängel wieder abholen zu können und endlich Ruhe zu haben.

Ganz ehrlich, es macht im Moment kein Spaß mehr!

Da hast du ja echt das volle Programm erwischt! Verständlich, dass du verärgert und unzufrieden bist. Jetzt liegt es an Seat zu liefern.

Zitat:

@ninap11 schrieb am 7. Januar 2021 um 21:16:40 Uhr:

 

...seit Mitte November schleifen die Bremsen beim Anfahren wenn der Wagen für ca. 6Std. stand. Uns wurde gesagt das sei normal wenn es kälter ist. Also bis jetzt hatte ich das bei keinem Fahrzeug und der steht zu Hause nur in der Garage. Letztens waren die Bremsen so fest, daß es beim Losfahren einen lauten Knall gab. ??

Das ist kein neues Problem, sondern der elektronischen Parkbremse und besonders der Autoholdfunktion geschuldet.

Hatte ich beim Passat schon und hat mir regelmäßig im Winter die Bremsen ruiniert. Da hilft nur Autohold abschalten. Danach war bei mir Ruhe.

 

Handbremse im Winter ist immer so ein Ding, was Probleme bereiten kann weil die Beläge an der Scheibe anrosten oder anfrieren können.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Sitzheizung Beifahrer schaltet nach kurzer Zeit selbstständig aus