ForumLeon
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Sitzheizung Beifahrer schaltet nach kurzer Zeit selbstständig aus

Sitzheizung Beifahrer schaltet nach kurzer Zeit selbstständig aus

Seat Leon 4 (KL)
Themenstarteram 24. Dezember 2020 um 13:21

Hallo Motortalk Gemeinde und Seat Fahrer,

 

ich habe mein Seat Leon FR ST ( KL) jetzt 2 Monate. Uns ist heute bewusst aufgefallen, dass sich die Sitzheizung auf der Beifahrerseite (egal wie diese eingeschaltet wird, manuell oder per Sprachsteuerung) immer nach kurzer Zeit wieder ausschaltet. Teilweise schaltet die sich dann auch wieder selbstständig ein und dann wieder aus.

 

Nur wenn ich die manuell wieder ausschalte bleibt diese auch aus.

 

Auf der Fahrerseite funktioniert die Sitzheizung problemlos.

 

Hat evtl. schon jemand die gleichen Erfahrung gemacht ?

 

Ist es evtl. ein Softwareproblem ?

 

Dem Infotainmentsystem habe ich bereits auch schon einen Neustart unterzogen, ohne Erfolg.

Ähnliche Themen
60 Antworten

Scheint ein bekanntes Problem zu sein. Im Leon Forum liest man so einiges darüber. Ist anscheinend das 2t häufigste Problem nach dem Kessy Problem! Nachdem es sich aber anscheinend auf Bewegungen im Sitz verändert, ist hier eher ein Hardware Problem die Ursache.

Themenstarteram 24. Dezember 2020 um 23:34

Ich habe am 28.12 ein Termin beim Seatpartner. Da bekommen lt. techniker eh schon 6 Steuergeräte ein Update. Werde das mit der Sitzheizung ebenfalls dem Techniker sagen. Mal gucken was die dazu sagen.

Zitat:

@Topse1978 schrieb am 24. Dezember 2020 um 13:21:04 Uhr:

Hallo Motortalk Gemeinde und Seat Fahrer,

 

ich habe mein Seat Leon FR ST ( KL) jetzt 2 Monate. Uns ist heute bewusst aufgefallen, dass sich die Sitzheizung auf der Beifahrerseite (egal wie diese eingeschaltet wird, manuell oder per Sprachsteuerung) immer nach kurzer Zeit wieder ausschaltet. Teilweise schaltet die sich dann auch wieder selbstständig ein und dann wieder aus.

 

Nur wenn ich die manuell wieder ausschalte bleibt diese auch aus.

 

Auf der Fahrerseite funktioniert die Sitzheizung problemlos.

 

Hat evtl. schon jemand die gleichen Erfahrung gemacht ?

 

Ist es evtl. ein Softwareproblem ?

 

Dem Infotainmentsystem habe ich bereits auch schon einen Neustart unterzogen, ohne Erfolg.

Bei mir schaltet sich die Sitzheizung beim Beifahrer immer aus. Manchmal nach 1 min und manchmal nach 5 min. Richtig gut gemacht Seat. Chapeu!

Themenstarteram 27. Dezember 2020 um 21:53

Hallo nochmal, ich habe die letzten 3 Tage mal was getestet.

 

Bin ca. je 30 Min ohne Beifahrer gefahren. Habe gleich von Anfang an die Beifahrersitzheizung eingeschaltet.

 

Und das Resultat. Die Sitzheizung blieb an (wurde auch warm)

 

Muss man das verstehen ?

 

Mit Beifahrer schaltet diese nach 1 bis 7 Min. selbstständig aus und ohne bleibt die an ?

 

Ist der Sitzerkennungssensor evtl. falsch programmiert ?

 

Naja, habe morgen eh ein Termin beim freundlichen wegen diverser Softwareupdates. Werde das mal ansprechen.

Zitat:

@Topse1978 schrieb am 27. Dezember 2020 um 21:53:58 Uhr:

Hallo nochmal, ich habe die letzten 3 Tage mal was getestet.

 

Bin ca. je 30 Min ohne Beifahrer gefahren. Habe gleich von Anfang an die Beifahrersitzheizung eingeschaltet.

 

Und das Resultat. Die Sitzheizung blieb an (wurde auch warm)

 

Muss man das verstehen ?

 

Mit Beifahrer schaltet diese nach 1 bis 7 Min. selbstständig aus und ohne bleibt die an ?

 

Ist der Sitzerkennungssensor evtl. falsch programmiert ?

 

Naja, habe morgen eh ein Termin beim freundlichen wegen diverser Softwareupdates. Werde das mal ansprechen.

Hast du zufällig auch ein Problem mit der Innenbeleuchtung hinten?

Themenstarteram 28. Dezember 2020 um 7:07

Ja hatte ich auch, dass hinten rechts das Licht angegangen ist während der Fahrt. Ich hatte vor ca. 2 - 3 Wochen ein kleines Update (OTA) bekommen. Seitdem nicht wieder vorgekommen.

 

Habe aber noch das Problem, dass sich das Smartphone nur dann automatisch mit dem Auto verbindet wenn ich beim starten des Motors/ Zündung die die offen lasse. Wenn ich mal nicht daran denke und die Tür schon zu ist und dann erst den Motor starte, dann muss ich das tel. manuell wieder im Auto aktivieren.

 

Ja, es gibt wohl noch ein paar Softwarebugs.

Zitat:

@Topse1978 schrieb am 28. Dezember 2020 um 07:07:25 Uhr:

Ja hatte ich auch, dass hinten rechts das Licht angegangen ist während der Fahrt. Ich hatte vor ca. 2 - 3 Wochen ein kleines Update (OTA) bekommen. Seitdem nicht wieder vorgekommen.

 

Habe aber noch das Problem, dass sich das Smartphone nur dann automatisch mit dem Auto verbindet wenn ich beim starten des Motors/ Zündung die die offen lasse. Wenn ich mal nicht daran denke und die Tür schon zu ist und dann erst den Motor starte, dann muss ich das tel. manuell wieder im Auto aktivieren.

 

Ja, es gibt wohl noch ein paar Softwarebugs.

Ok das Problem mit dem verbinden kenne ich garnicht. Habe es nur beim Golf 8 Mängelthread gelesen, dass das dort Usus ist.

 

Aber auch interessant, dass mein Händler sagt es gibt keine Updates und bei dir sprudeln die Updates nur so herein.

Zitat:

@ausOesterreich schrieb am 28. Dezember 2020 um 11:06:14 Uhr:

Zitat:

@Topse1978 schrieb am 28. Dezember 2020 um 07:07:25 Uhr:

Ja hatte ich auch, dass hinten rechts das Licht angegangen ist während der Fahrt. Ich hatte vor ca. 2 - 3 Wochen ein kleines Update (OTA) bekommen. Seitdem nicht wieder vorgekommen.

Habe aber noch das Problem, dass sich das Smartphone nur dann automatisch mit dem Auto verbindet wenn ich beim starten des Motors/ Zündung die die offen lasse. Wenn ich mal nicht daran denke und die Tür schon zu ist und dann erst den Motor starte, dann muss ich das tel. manuell wieder im Auto aktivieren.

Ja, es gibt wohl noch ein paar Softwarebugs.

Ok das Problem mit dem verbinden kenne ich garnicht. Habe es nur beim Golf 8 Mängelthread gelesen, dass das dort Usus ist.

Aber auch interessant, dass mein Händler sagt es gibt keine Updates und bei dir sprudeln die Updates nur so herein.

Von den Softwareupdates sind nur Fahrzeuge eines bestimmten Fahrgestellnummern-Bereiches betroffen. Unter Umständen werden solche Aktionen in "Wellen" durchgeführt, damit nicht alle Kunden gleichzeitig in die Werkstatt stiefeln. Möglicherweise ist dein Fahrzeug nicht betroffen oder für einen anderen Durchlauf geplant.

Same here. Schaltet ständig ein und aus, wenn ein Beifahrer draufsitzt. Leon Plug-in.

Zitat:

Zitat:

@Topse1978 schrieb am 27. Dezember 2020 um 21:53:58 Uhr:

Hallo nochmal, ich habe die letzten 3 Tage mal was getestet.

 

Bin ca. je 30 Min ohne Beifahrer gefahren. Habe gleich von Anfang an die Beifahrersitzheizung eingeschaltet.

 

Und das Resultat. Die Sitzheizung blieb an (wurde auch warm)

 

Muss man das verstehen ?

 

Mit Beifahrer schaltet diese nach 1 bis 7 Min. selbstständig aus und ohne bleibt die an ?

 

Ist der Sitzerkennungssensor evtl. falsch programmiert ?

 

Naja, habe morgen eh ein Termin beim freundlichen wegen diverser Softwareupdates. Werde das mal ansprechen.

Hast du zufällig auch ein Problem mit der Innenbeleuchtung hinten?

Ich habe beide Probleme bei meinen eTSI, also Sitzheizung und Innenbeleuchtung hinten rechts. Wann wurden eure denn produziert? Meiner ist von Juli/August (EU-Neuwagen, brauchte dringend ein neues Auto, war noch bei keinem Seat Händler).

Zitat:

@Tina139 schrieb am 28. Dezember 2020 um 23:59:56 Uhr:

Zitat:

 

Hast du zufällig auch ein Problem mit der Innenbeleuchtung hinten?

Ich habe beide Probleme bei meinen eTSI, also Sitzheizung und Innenbeleuchtung hinten rechts. Wann wurden eure denn produziert? Meiner ist von Juli/August (EU-Neuwagen, brauchte dringend ein neues Auto, war noch bei keinem Seat Händler).

Meiner ist von Mai 2020.

Themenstarteram 29. Dezember 2020 um 6:46

Meiner EZ 08.

 

Nevebfrage: Kann man irgendwo erkennen. wann das Auto tatsächlich Produziert wurde ?

Themenstarteram 29. Dezember 2020 um 10:39

Habe mein. Auto jetzt wieder.

 

Lt. Protokoll wurde die Aktion 90P8 Kriterium 01, 03, 04, 06, 07 ( S-Q- Service Paket mHEV 1.5) gemäß HST durchgeführt.

 

HST/TPI Nr. 2061047/1

 

Die Dame bei der Kundendienstannahme konnte mir dazu nichts sagen. Hat mir dann nach bitten eine Kopie des Serviceprotokolls mitgegeben.

 

Software Infotainment ist weiterhin 1664.

 

Update: Nach tel. Rückfrage konnte mir jetzt ein kompetenter Mitarbeiter weiterhelfen.

 

Kriterium

01 = Datenbus Steuergerät

03 = Steuergerät vom Drehstromgenerator

04 = 48V Bordnetzsteuergerät

06 = Bremssteuergerät

07 = Steuergerät Multifunktionskamera

Themenstarteram 1. Januar 2021 um 22:27

Ich habe bezüglich Beifahrersitzheizung noch was rausgefunden.

 

Ich hatte zuvor ja schon geschrieben, dass die Sitzheizung eingeschaltet bleibt wenn auf dem Beifahrersitz keiner sitzt.

 

Jetzt ist mir/ uns aufgefallen, wenn der Beifahrer ruhig sitzen bleibt, dann bleibt auch die Sitzheizung an.

 

Uns ist dann nach längerer Autobahn aufgefallen, das die Beifahrersitzheizung sofort ausgegangen ist, als sich mein Beifahrer bewegt hat. (Wollte was von dem Rücksitz holen)

 

Wir konnten dann das Phänomen immer wiederholen.

 

Ich vermute jetzt, das der Sitzbelegungssensor defekt ist oder die noch nicht ausgereifte Software nicht richtig mit dem Sensor kommuniziert.

 

Hat jemand evtl. die gleichen Erfahrung gemacht ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Sitzheizung Beifahrer schaltet nach kurzer Zeit selbstständig aus