ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Seltsames Geräusch

Seltsames Geräusch

Honda HR-V RU
Themenstarteram 26. Januar 2017 um 16:24

Hallo Leute. Ich habe mal eine Frage. Ich habe seit Oktober letze Jahres meinen Honda HR-V Diesel. Bis heute hat er ca. 14000 km runter. Seit ca. 2 Wochen macht er so ein seltsames Geräusch welches sich anhört wie ein quietschender Keilrippenriemen. Denke aber nicht das es daran liegt. Das Geräusch macht sich nur bemerkbar beim beschleunigen des Fahrzeuges und nur bei einem bestimmten Last (eher hohe Last). Egal welcher Gang. Ich empfinde es ziemlich Laut. Habt ihr da schon Erfahrungen gemacht.

Ich würde auf Turbo oder allgemein auf Ansaugsystem tippen.

 

Danke schonmal

 

P.S.: im stand macht er das Geräusch nicht. Egal welche Drezahl

Beste Antwort im Thema

Hallöchen in die Runde, mal eine Frage.

 

Wo genau ist das Geräusch? Eher mittig oder eher seitlich des Motorraums? Ich frage, weil wir auf der Arbeit schon häufiger, bei den HRVs, die Antriebswellen tauschen mussten, da diese in Mexiko nicht richtig verbaut wurden und dadurch Riefen in den Lagern hatten. Das Geräusch war bei diesen meistens bei Kurven oder Unebenheiten jeglicher Art wahrzunehmen.

 

Ein anderer Geräuscheverursacher kann der Halter vom Schlauch zum Bremskraftverstärker sein. Der ist aus Kunststoff und kann sich von der Schraube lösen, auf die er gesteckt ist. Dafür am besten mal die Haube aufmachen und versuchen, mittig der Spritzwand am Schlauch zu wackeln.

 

Gruß Winters

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

schau mal den link an

 

https://www.hrv-forum.de/.../

Themenstarteram 26. Januar 2017 um 20:35

Also es kommt eindeutig aus dem Motorraum und es ist egal ob er kalt oder warm ist. Man hört es besser wenn das fenster unten ist

Schlauch am ladeluftkühler locker

Hallöchen in die Runde, mal eine Frage.

 

Wo genau ist das Geräusch? Eher mittig oder eher seitlich des Motorraums? Ich frage, weil wir auf der Arbeit schon häufiger, bei den HRVs, die Antriebswellen tauschen mussten, da diese in Mexiko nicht richtig verbaut wurden und dadurch Riefen in den Lagern hatten. Das Geräusch war bei diesen meistens bei Kurven oder Unebenheiten jeglicher Art wahrzunehmen.

 

Ein anderer Geräuscheverursacher kann der Halter vom Schlauch zum Bremskraftverstärker sein. Der ist aus Kunststoff und kann sich von der Schraube lösen, auf die er gesteckt ist. Dafür am besten mal die Haube aufmachen und versuchen, mittig der Spritzwand am Schlauch zu wackeln.

 

Gruß Winters

Themenstarteram 10. Februar 2017 um 3:21

Kann man schlecht lokalisieren. Das Geräusch besteht nur unter last während der Fahrt. Wenn man ihn im stand laufen lässt und die Drehzahl erhöht, dann hört man garnix.

Tippe auch auf einen Schlauch am Turbo.

Honda hatte Probleme mit den Schlauchschellen, hat man aber jetzt nachgebessert

Nachgebessert heißt?...

- bei Problemen damit und aufsuchen des HH, wird das Problem sofort erkannt und es werden ANDERE Schellen verwendet...

Oder

- die neuen, ab Werk kommende , besitzen schon verbesserte Schellen, wo dieses Problem nicht mehr auftreten dürfte.

Das wäre ja Mal ein Erfolg...

Themenstarteram 11. Februar 2017 um 14:47

Ich werde damit am Montag mal nach Honda fahren. Mal iset mehr mal iset weniger.

Als ich letze Woche hin wollte war es kaum noch zu hören

Themenstarteram 15. Februar 2017 um 17:14

Also nachdem ich dann Heute nochmal nach Honda gefahren bin, nachdem mir gestern der Abgastemperatursensor einfach rausgeflogen ist, konnten sie das Geräusch lokalisieren. Es scheint vorne vom Turbo zu kommen. Hab jetz nächsten Mittwoch einen Termin wo sie genauer nachschauen werden.

 

Werde dann weiter informieren.

 

P.S. bis jetz bin ich von der Werkseitigen Montage des Fahrzeugs ganz schön enttäuscht.

Nabend, welcher Diesel ist es denn genau? Der Bi Turbo oder der Single? Haben jetzt schon mehrmals gehabt, das der obere von den Bi Turbos Probleme hatte und getauscht werden musste.

Themenstarteram 16. Februar 2017 um 1:52

Das is der 1.6 Turbo Diesel....also ein Turbo. Er hat jetz knapp 15000 runter. Rausgeflogener Temp.Sensor und dann evtl noch Turbo...bin da schon ein bischen enttäuscht.

Themenstarteram 25. Februar 2017 um 12:04

So....hab ihn jetz am Mittwoch abgegeben. Bekommt alle Dichtungen am Krümmer und Turbo neu sowie den Krümmer und den Turbo selbst. Ist dann frühestens nächsten Mittwoch fertig. Dank der super Lieferzeit der Ersatzteile.

Das klingt nach einem größeren Eingriff. Wie verargumentiert das denn der Freundliche? Meiner ist nämlich zunehmend frustriert weil die Händler hier in D keine Fahrzeuge abbekommen und Kunden abspringen oder gleich ein anderes Fabrikat bestellen. Wenn auf Ersatzteile auch ewig gewartet werden muss siehts aber trübe aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen