ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Geräusch bei Gaswegnahme / Beschleunigen

Geräusch bei Gaswegnahme / Beschleunigen

Honda CR-V 4 (RE)
Themenstarteram 26. November 2017 um 19:10

Liebe Mitglieder,

 

leider muss ich erneut mit einem Thema um eure Hilfe bitten.

 

Ich habe wie bereits bekannt ein eigenartiges Geräusche im Drehzahlbereich 1.500 bis 2000 insbesondere bei sanfter Beschleunigung oder plötzlicher Wegnahme des Gaspedals. Meines Erachtens ist es ein Geräusch aus dem Vergaserbereich - eine Art "Röcheln". Auto war beim HH hat Motor überprüft und auch Abgassystem - nichts festgestellt. Das Geräusch ist aber weiterhin vorhanden und nimmt eher zu. Nachdem auch ein Schaden am rechten Radlager erst auf Nachdruck meinerseits (dank eurer Info) repariert wurde, bitte ich auch hier um eure Kompetenz. Auto ist ein CR-V 1.6 iDtec AT EXE EZ 06/2015. Vielen Dank! Euer stürmischer Drängler ;-)

Ähnliche Themen
13 Antworten

Grüße,

 

Hat der Freundliche auch wirklich den Turbo und seinen Versteller nach Honda Angaben geprüft? Denn dieser ist ein bekanntes Problem beim 1.6er Dtec und Deine Problembeschreibung passt.

 

Um dieses zu prüfen gibt es eine Anleitung über "MARIS", der HH sollte wissen was damit gemeint ist. Also nochmal hin und prüfen lassen.

 

Gruß Winters

Hab das bei mir auch Honda Jazz. Kommt immer beim beschleunigen im fünften gang z.b. auch so ein röcheln. Kommt mir vor wie wenn man es nur auf dem Fahrersitz hört aus der Lüftung links. das nervt und bei Honda glaubt einem keiner

Bei meinem HR-V Diesel ist ja auch ein Geräusch in diesem Bereich. Ich habe das in einem anderen Thread berichtet. Ich habe es als "Nageln" oder "Rasseln" bezeichnet.... aber das ist ja immer so eine Sache mit der Geräusch-Benennung durch Laien. Es hört sich halt an wie eine Holztrommel mit Kugeln, die gedreht wird.

Als Ursache wird ein zu großes Axialspiel der Nockenwelle vermutet, aber das gesamte Prozedere zur tatsächlichen Feststellung ist umständlich und wird erst Anfang nächsten Jahres angegangen.

Themenstarteram 26. November 2017 um 21:48

Zunächst vielen lieben Dank für eure schnellen und sehr hilfreichen Antworten.

Es war bei der Überprüfung auch ein Techniker von Honda Österreich (bin Wiener) dabei. Der Verdacht lag zunächst auf dem Axialspiel der Nockenwelle. Diese weicht anscheinend aber nur 0,08 (welcher Wert auch immer) ab und bis 0,16 wird toleriert . . . Das mit dem Turbo habe ich erwähnt (ebenfalls dank eurer Hilfe im Vorfeld), da wurde nur gemeint, da sei nichts. Der Bericht war allerdings eher mager . . . Ich frage da jedenfalls nochmals nach!

Hallo,ich habe bei meinem Crv auch ein (kurzes hupendes)Geräusch meistens beim starten und anfahren. Der Verursacher ist bei mir Laut Werkstatt ein defekter Stellmotor am Differential. Er soll am Donnerstag auf Garantie getauscht werden. Vielleicht passt das ja auch bei ihnen.......

 

 

Honda CR-V 1.6 i-DTEC, AWD, 160PS

Themenstarteram 11. Dezember 2017 um 15:20

Zitat:

@Klempnerwilli schrieb am 10. Dezember 2017 um 17:03:24 Uhr:

Hallo,ich habe bei meinem Crv auch ein (kurzes hupendes)Geräusch meistens beim starten und anfahren. Der Verursacher ist bei mir Laut Werkstatt ein defekter Stellmotor am Differential. Er soll am Donnerstag auf Garantie getauscht werden. Vielleicht passt das ja auch bei ihnen.......

 

 

Honda CR-V 1.6 i-DTEC, AWD, 160PS

Danke für die Info. Bei mir ist es ein "röchelndes" Geräusch, dass immer wieder im Geschwindigkeitsbereich ab ca. 50 km/h vorkommt.

Röchelndes Geräusch auch bei mir ab 50! Sagt mir was es war? Bzw ist

Röchelndes Geräusch auch bei mir ab 50! Sagt mir was es war? Bzw ist

Zitat:

@Winters1945 schrieb am 26. November 2017 um 20:52:47 Uhr:

Grüße,

Hat der Freundliche auch wirklich den Turbo und seinen Versteller nach Honda Angaben geprüft? Denn dieser ist ein bekanntes Problem beim 1.6er Dtec und Deine Problembeschreibung passt.

Um dieses zu prüfen gibt es eine Anleitung über "MARIS", der HH sollte wissen was damit gemeint ist. Also nochmal hin und prüfen lassen.

Gruß Winters

Vielen lieben Dank für den Hinweis auf den Turbo.

Aber für den Fall, dass der HH nicht weiß, was gemeint ist: Was ist denn da nicht in Ordnung am Turbo und/oder seinem Versteller?

(Sorry, aber ich bin Laie und will das lieber gleich mit ansprechen, wenn die Sache mit der Nockenwelle geprüft wird)

Themenstarteram 12. Dezember 2017 um 17:21

Zitat:

@Blueskin schrieb am 12. Dezember 2017 um 16:27:54 Uhr:

Zitat:

@Winters1945 schrieb am 26. November 2017 um 20:52:47 Uhr:

Grüße,

Hat der Freundliche auch wirklich den Turbo und seinen Versteller nach Honda Angaben geprüft? Denn dieser ist ein bekanntes Problem beim 1.6er Dtec und Deine Problembeschreibung passt.

Um dieses zu prüfen gibt es eine Anleitung über "MARIS", der HH sollte wissen was damit gemeint ist. Also nochmal hin und prüfen lassen.

Gruß Winters

Vielen lieben Dank für den Hinweis auf den Turbo.

Aber für den Fall, dass der HH nicht weiß, was gemeint ist: Was ist denn da nicht in Ordnung am Turbo und/oder seinem Versteller?

(Sorry, aber ich bin Laie und will das lieber gleich mit ansprechen, wenn die Sache mit der Nockenwelle geprüft wird)

Ich bin auch Laie und jedesmal dankbar für die freundschaftliche Hilfe der Motor Talker. Zumindest in Österreich gibt es sowohl betreffend Nockenwelle als auch Turbo / Versteller eben ein Rundschreiben von Honda an alle Händler. Sobald du dieses Röcheln erwähnst, sollten Sie prüfen, bzw. spreche sie einfach auf das Schreiben an (wird in Deutschland nicht anders sein). "Leider" wurde bei mir kein Fehler festgestellt und das Röcheln kommt und geht, oft ist es tageweise weg. Mir wurde glaubwürdig auch versichert, dass sobald eine Fehlfunktion von Motor, Turbo etc. vorliegen würde, entsprechend die Leuchte für Motor und/oder DPF angehen würde. Ist aber nicht der Fall. Da mein CR-V vom Werk in Swindon abenteuerlichst zusammengebaut wurde, vermute ich eher, dass einfach irgendwas nicht ordentlich verlegt, verschraubt etc. wurde - aber auch hier meint der HH keinen Fehler zu finden. Er hat aber durchblicken lassen, dass der "aufgeladene" 1.6 Diesel (also die 160 PS Variante) etliche "Rätsel" aufgibt. Deswegen wird ja diese Variante großteils zukünftig nicht mehr angeboten. Die 120 PS Variante dürfte diese Probleme nicht haben.

Ja da ist was dran ich hatte vorher die 120Ps Version 3 Jahre lang ohne Probleme und jetzt innerhalb von einem Jahr 2 Defekte bei gerade mal 11000 km (Sensor Lambda Sonde , Geräusche Differential)

Themenstarteram 12. Dezember 2017 um 19:20

Zitat:

@Klempnerwilli schrieb am 12. Dezember 2017 um 18:49:03 Uhr:

Ja da ist was dran ich hatte vorher die 120Ps Version 3 Jahre lang ohne Probleme und jetzt innerhalb von einem Jahr 2 Defekte bei gerade mal 11000 km (Sensor Lambda Sonde , Geräusche Differential)

Wie hört sich das Geräusch am Differential an? Ist das dieses "Röcheln"?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Geräusch bei Gaswegnahme / Beschleunigen