ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Sehe immer wieder 420i mit Doppelauspuff bei Autoscout

Sehe immer wieder 420i mit Doppelauspuff bei Autoscout

BMW 4er
Themenstarteram 10. Juli 2015 um 21:54

Hallo,

bitterweise hat der 420d und 420i Einrohrauspuff. Bei Autoscout sehe ich ein paar Tausend km gelaufene BMW's direkt über Vertragswerkstatt mit Doppelauspuff. Meint ihr wirklich dass diese nachgerüstet wurden? Oder kann man sowas mitordern? Wenn das Autohaus das von sich aus wegen Stammkunde nachrüsten würde, wäre es genial.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@The_Age schrieb am 12. Juli 2015 um 10:25:39 Uhr:

Ich finds eher Schade das die ganzen Sparbüchsen jetzt auch Doppelrohr bekommen, so ist garkeine Abgrenzung mehr vorhanden. Aber das ist wohl den ganzen Beschwerden von Staubsaugervertretern geschuldet, die noch Ihr AngeberGen ausleben wollen.

Schreibt jemand mit einem 7 Jahre alten Auto :p

Die "Sparbüchse" fährst Du, während der "Staubsaugervertreter" i.d.R. alle drei Jahre einen neuen Leasingwagen bekommt.

93 weitere Antworten
Ähnliche Themen
93 Antworten

Zitat:

@Favorite schrieb am 11. Juli 2015 um 11:51:46 Uhr:

Gut, dachte eben du meinst BMW ;).

Ne, meinte keine OEM Teile. ;)

Ich finds eher Schade das die ganzen Sparbüchsen jetzt auch Doppelrohr bekommen, so ist garkeine Abgrenzung mehr vorhanden. Aber das ist wohl den ganzen Beschwerden von Staubsaugervertretern geschuldet, die noch Ihr AngeberGen ausleben wollen.

Zitat:

@The_Age schrieb am 12. Juli 2015 um 10:25:39 Uhr:

Ich finds eher Schade das die ganzen Sparbüchsen jetzt auch Doppelrohr bekommen, so ist garkeine Abgrenzung mehr vorhanden. Aber das ist wohl den ganzen Beschwerden von Staubsaugervertretern geschuldet, die noch Ihr AngeberGen ausleben wollen.

Optisch mag das sicherlich der Fall sein... aber spätestens beim Druck aufs Gaspedal trennt sich die Spreu vom Weizen :cool:

Prinzipiell sehe ich es ähnlich, jedoch sollte man differenzierter an die Sache herangehen.

Die Abgrenzung der kleineren Motorisierungen ist nach wie vor gegeben.

Ein 420d beispielsweise leistet Heute 190PS und läuft bis zu 240km/h, da sollte ein zweites Endrohr nicht das Problem sein.

Zitat:

@The_Age schrieb am 12. Juli 2015 um 10:25:39 Uhr:

Ich finds eher Schade das die ganzen Sparbüchsen jetzt auch Doppelrohr bekommen, so ist garkeine Abgrenzung mehr vorhanden. Aber das ist wohl den ganzen Beschwerden von Staubsaugervertretern geschuldet, die noch Ihr AngeberGen ausleben wollen.

Schreibt jemand mit einem 7 Jahre alten Auto :p

Die "Sparbüchse" fährst Du, während der "Staubsaugervertreter" i.d.R. alle drei Jahre einen neuen Leasingwagen bekommt.

Ist es denn wirklich entscheidend, was für ein Rohr da hinten dran ist? Wird das Auto besser, wenn der Golffahrer auf der Autobahn wissen könnte, dass man mehr Leistung hat als er?

Von mir aus könnte bei meiner Neuanschaffung das kleinste Endrohr dran sein, was es gibt. Modellbezeichnung fällt eh weg. Das Gerede im Dorf wird so schon groß genug.

Ich weiß gar nicht, weshalb da immer so viel hineininterpretiert wird.

Ich begrüße dieses zweite Endrohr lediglich aus optischen Gründen, was andere darüber denken ist mir doch schnuppe.

Ich sehe es ähnlich wie Du. Aber Du siehst ja, da wird von Sparbüchsen geschrieben oder Abgrenzung der Motoren. Da geht es nicht um die Optik, sondern darum, wer den größeren Motor hat.

Wobei ich grundlegend nichts gegen diese Abgrenzungen habe, weil sie mich kaltlassen. Jedoch bin ich auch nicht der Meinung, dass Schönheitswettbewerbe aufgrund Diskriminierung verboten gehören. Leztendlich kommt es darauf an, wie der Einzelne damit umgeht. Der angesprochene User hat wahrscheinlich gar keine Ahnung, wie viel solche "Sparbüchsen" à la 420d überhaupt kosten.

Also ich finde es sehr gut,dass der 420d den ich bestellt habe nun auch das Doppelendrohr hat. Einfach aus optischen Gründen. Das eine Endrohr finde ich schon sehr grenzwertig, da es doch sehr verloren aussieht. Für ein solches Auto unangebracht, auch wenn das hier einige anders sehen mögen.

Am schönsten finde ich natürlich die 35i Variante weil es da Synchron ist. Gefällt mir persönlich auch besser als die m4 Endrohre.

Die 35i Variante finde ich auch am schönsten, ich frage mich warum das BMW beim 335d nicht beibehalten hat.

Ja das wundert mich auch sehr. War ja wie du schon sagst beim e9x 335d auch so. Kann mir auch nicht vorstellen, dass es den Fahrern dieses Motors nicht gefallen hat. Wird ja beim f10 auch so gehandhabt. Dazu ist der 3 bzw 435d dem i ja sogar in manchen Belangen Voraus. Vielleicht deutet das auf einen 340d,440d oder sogar m450d :D hin.

Ich versteh es jedenfalls nicht, wieso man das geändert hat.

Also ich fnde das BMW typischste Aussehen ist das Doppelrohr links mit den unterschiedlich langen Rohren:

http://www.bmw-kirsch.de/.../4367_0.jpg

Zitat:

@cypher2006 schrieb am 12. Juli 2015 um 17:14:17 Uhr:

Die 35i Variante finde ich auch am schönsten, ich frage mich warum das BMW beim 335d nicht beibehalten hat.

Understatement für Businesskunden.

Der 35d wird gerne als Geschäftswagen genommen und die Rohre ganz außen kommen bei manchen Kunden nicht wirklich gut an.

Grüße

Stefan

Zitat:

@cypher2006

...ich frage mich warum...

Alleinstellungsmerkmal? :confused:

Und: damit die Diskussionen aufhören, welcher 35er einem gerade in die "Quere" gekommen ist. :cool:

Und die 2.: Verwirrung schaffen bei den verkappten VW Fahrern. :p

Gruß Micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Sehe immer wieder 420i mit Doppelauspuff bei Autoscout