ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Schlichte Tieferlegung

Schlichte Tieferlegung

Themenstarteram 12. April 2010 um 23:57

Hallo zusammen!

Schonmal vorab:

Ich bin absoluter Laie!!

Ich weiß, dass es hier diverse threads zu diesem Thema gibt, allerdings sind diese ziemlich unsortiert und geben mir nicht die 100%-ige Antwort, die ich benötige.

 

Ich möchte sehr gerne meinen

Audi A3 8P Ambition BJ.2004

2.0 TDI

103 KW

8 x 17" OZ Anniversary Felgen mit Hankook Ventrus 225/45R17 XL 94Y Reifen (ET 48mm)

mit Hilfe von Federn tieferlegen.

 

Jetzt habe ich hier gelesen, dass dieser mit dem Sportfahrwerk bereits 15mm tiefer ist.

Ich mag es eher schlicht und möchte daher nicht zu sehr übertreiben.

Könnt ihr mir Fotos schicken, wie ein solches Fahrzeug mit H&R Federn 35mm oder 45mm aussieht.

Wäre wirklich super nett.

Ähnliche Themen
100 Antworten

Hast recht. Threads dazu gibt es wirklich zur Genüge.

Auf die Sufu soll ein anderer verweisen, ich stell trotzdem mal ein Bild rein.

H-r-vergleich

Zitat:

Original geschrieben von topas1

Hast recht. Threads dazu gibt es wirklich zur Genüge.

 

Auf die Sufu soll ein anderer verweisen, ich stell trotzdem mal ein Bild rein.

Ich finde die Spurverbreiterungen machen optisch schon ganz gut was aus, gerade zusammen mit einer Tieferlegung, sieht gut aus!

 

@Kanyon:

Wenn es etwas höher sein darf, dann hätte ich noch Sline Federn (47000 km gefahren) im Keller liegen, bei Interesse einfach PN an mich. Bilder siehst du in meinem Profil (die ersten 6 Bilder)

Wenn es etwas tiefer sein darf, dann kann ich die K.A.W. Federn empfehlen. Bilder dazu würdest du ebenfalls in meinem Profil finden (ab dem 7ten Bild).

 

Grüße,

quattrofever

Hi,

Ambition-FW mit 35er H&R und 18".

Grüße,

A3-Rocky

Themenstarteram 14. April 2010 um 9:58

Vielen Dank Männer!

Hat jemand jetzt auch noch Bilder von der 45-50mm Version?

Oder liegt der Wagen dann zu tief?

Hey,

hier der Vergleich Serie und 16" vs 45mm H&R Federn mit 19"

würd ich jederzeit wieder machen

 

0711265001199016837

Unfähr, der andere hat kleinere Felgen ;)

Spass beiseite, sieht echt Top aus :D

Themenstarteram 14. April 2010 um 12:38

Mit welchen Kosten habe ich beim Einbau der Federn zu rechnen?

Hi,

hab 350,- beim :) bezahlt, inkl. Achsvermessung und TÜV-Eintragung.

Geht bestimmt auch billiger, aber ATU & Co. kommt mir nicht ans Auto. ;)

Grüße,

A3-Rocky

Themenstarteram 15. April 2010 um 12:51

350 EUR ausschließlich für den Einbau?

+ 259 EUR für die H&R 45-50mm Federn?

Habe bei D&W angefragt:

Die möchten gerne 259 EUR für die Federn und 160 EUR für die Montage

~ 419 EUR insgesamt sind demnach in Ordnung, hm?

schau doch mal fahrwerkebilliger.de

Also ich war mit den Eibach Sportline sehr zufrieden (S-line Dämpfer).

Alltagstauglich und sehr angenehm zu fahren.

Zitat:

Original geschrieben von Kanyon

350 EUR ausschließlich für den Einbau?

+ 259 EUR für die H&R 45-50mm Federn?

Habe bei D&W angefragt:

Die möchten gerne 259 EUR für die Federn und 160 EUR für die Montage

~ 419 EUR insgesamt sind demnach in Ordnung, hm?

Hab für die H&R-Federn 120,- bezahlt.

Grüße,

A3-Rocky

Zitat:

Original geschrieben von A3-Rocky

Zitat:

Original geschrieben von Kanyon

350 EUR ausschließlich für den Einbau?

+ 259 EUR für die H&R 45-50mm Federn?

Habe bei D&W angefragt:

Die möchten gerne 259 EUR für die Federn und 160 EUR für die Montage

~ 419 EUR insgesamt sind demnach in Ordnung, hm?

Hab für die H&R-Federn 120,- bezahlt.

Grüße,

A3-Rocky

Wie A3-Rocky habe auch ich bedeutend weniger bezahlt.

Bei Ebay gibt es einige Händler die es zum vernünftigen Preis anbieten.

Themenstarteram 15. April 2010 um 21:43

Umm, irgendwie bekomme ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich mir von einer Werkstatt die Federn einbauen lassen möchte, die ich woanders gekauft habe....

Bekommt man die echt schon für 120 EUR ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Schlichte Tieferlegung