ForumA3 8V
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Schalter Anfahrassistent nachrüsten

Schalter Anfahrassistent nachrüsten

Audi A3 8VS Limousine/Cabrio
Themenstarteram 26. August 2014 um 18:57

Hallo zusammen,

ich hab im Januar bei meiner Konfi den Anfahrassi vergessen/übersehen, ist nun nicht unbedingt schlimm.

Nun kam mir die Idee den Schalter nachzurüsten und hier dann den Schalter meines Garagentüröffners zu integrieren.

Auf die Art und Weise spar ich mir die Mitnahme der riesen Fernbedienung und hab das ganze auch noch schick in meine Limo integriert.

Jemand ne Idee ob man den Schalter ohne weiteres gegen die Plastikblende tauschen kann?

Was würde der Schalter kosten?

Gruß

Micha

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@p4car schrieb am 27. September 2017 um 13:50:34 Uhr:

Ich habe den Anfahrassistenten bewußt nicht bestellt, da ich ohnehin S-Tronic habe.

Aber abgesehen vom Schlepp-Moment durchs DKG werden die Bremsen beim Anfahren an einer Steigung etwas verzögert gelöst, somit wüßte ich nicht um den Mehrwert dieser SA.

Ist vermutlich bei einem Schalter anders.

Gerade bei S-Tronic macht der Anfahrassi besonders Sinn.

Ohne Assi muß man an jeder Ampel auf der Bremse bleiben sonst fährt das Auto wieder von alleine an.

Ich hatte für ein paar Tage einen Mietwagen ohne Assi das war schon ätzend.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nachrüstung Anfahrassistent für Audi A3 8V Sportback 2017 (facelift)' überführt.]

337 weitere Antworten
Ähnliche Themen
337 Antworten
am 20. Juni 2015 um 18:26

Wie funktioniert die normale Codierung?

Wollte es nach dieser Anleitung machen...

Wenns einfacher und schneller geht - gerne!

 

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 20. Juni 2015 um 18:11:24 Uhr:

einfacher ist da die normale Codierung ^ über PR code kann man schnell was falsch machen

gibts hierzu noch was neues? oder kann mal jemand zeigen wie eine solche PRC datei vom aufbau her aussehen muss.

So in eine TXT Datei tippen:

Code:
L5L5
FZ
7K1
1G8
H2W
CZ0
1S1
8ID
8SA
8Q1
8TB
8N4
8K4
6FA
5J3
2Z1
2JB

Das sind natürlich deutlich mehr codes. Das soll hier jetzt nur zur Verdeutlichung dienen.

Edith meint: Man sollte vorher die Codierung via "Coding TXT" versuchen.

genau das meinte ich auch; einfach sofern verfügbar über Klartext (ggf mit Odis) codieren

am 25. Juni 2015 um 21:19

Wie ist das mit dem Anfahrassistent und S-Tronic?

Hält mir der das Auto solange auch in D, S, oder M bis ich wieder Gas gebe?

Normalerweise rollt das Auto ja los, wenn ich in D,S oder M von der Bremse gehe.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anfahrassistent und S-Tronic' überführt.]

http://www.motor-talk.de/.../...ssistent-nachruesten-t5034746.html?...

einmal aktiviert hält er das Fahrzeug bei jedem Stillstand bis zum Anfahren. Bleibt auch nach dem Abschalten der Zündung aktiv (beim nächsten Start) bis er selbst deaktiviert wird.

http://a3bb.s4net.de/onboard/o_m00195.htm

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anfahrassistent und S-Tronic' überführt.]

Wie groß ist eigentlich die Verzögerung, wenn man sofort schnell auf's Gas drauf tritt ?

Also man steht bei aktiviertem Anfahrassistent und laufendem Motor an der roten Ampel, ohne den Fuß auf der Bremse. Nun springt die Ampel auf Grün und man drückt das Gaspedal sofort fast bis zum Kickdown durch.

Ruckelt es dann oder wird sauber durch beschleunigt ?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anfahrassistent und S-Tronic' überführt.]

Zitat:

@user103109 schrieb am 26. Juni 2015 um 18:33:41 Uhr:

Wie groß ist eigentlich die Verzögerung, wenn man sofort schnell auf's Gas drauf tritt ?

Also man steht bei aktiviertem Anfahrassistent und laufendem Motor an der roten Ampel, ohne den Fuß auf der Bremse. Nun springt die Ampel auf Grün und man drückt das Gaspedal sofort fast bis zum Kickdown durch.

Ruckelt es dann oder wird sauber durch beschleunigt ?

es wäre ganz gut gewesen diese Frage in dem verlinkten Thread zu posten (diese beiden sollen szusammengelegt werden)... die Räder werden ab einem bestimmten Antriebsmoment frei gegeben. Das heißt er löst die Bremse und fährt normal los.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anfahrassistent und S-Tronic' überführt.]

am 27. Juni 2015 um 9:08

clickme hat gestern versucht, den Anfahrassistenten zu aktivieren. Danke nochmals für die Hilfe!

Hat leider nicht geklappt. Für den PC-Coder fehlt eine PRC-Datei und über Coding TXT wird weder in Stg. 03 noch in Stg. 19 etwas angezeigt. Nur wenn man auf "BV nur verwenden" umstellt werden Werte angezeigt.

ggf VCP mal anschreiben ?

am 28. Juni 2015 um 20:13

Werde ich machen. Hoffe mit der PRC-Datei funktionierts dann.

Hab aber beim Stöbern noch was gefunden. Kann der Haken bei "Autohold" schon alles sein?

Ist bei VCP die Bremselektronik dokumentiert? Würde ich mal probieren weil bei VCDS is nix dokumentiert...

es gitb ja einmal den Hold Assist = 3sek bremsdruck halten

und einmal den Hill Holder = Taster ... dauerhaftes Halten

aber ein versuch ist es wert

Neue Erkenntisse?

Gruß

Mike

Bin auch noch an einer Lösung interessiert. Was neues???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Schalter Anfahrassistent nachrüsten