ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. S2000 gefahren!

S2000 gefahren!

Themenstarteram 25. August 2006 um 20:53

Hi Leute,

ich hab mir neulich nen S2000 für einen Nachmittag ausgeborgt! Kurz gesagt: WAHNSINN! Dieses Auto steht auf meiner Wunschliste fürs nächste Auto jetzt ganz oben. Leider ist es in Ö ziemlich schwierig, einen Gebrauchten zu finden.

Meint Ihr, dass 15 % Rabatt beim Neuwagenkauf realistisch wären (Österreich)?

Danke Leute, und verweist mich bitte nicht gleich auf das S2k Forum, ich will Eure Meinung hören. ;)

Ähnliche Themen
73 Antworten

ich bin bestimmt kein honda freak...

aber sorry der slk ist ned so schön...

ein s2000 ist ein echt sehr zeitloses sexy auto...

leider ist er auf grund der versicherungseinstufung absolut unwirtschaftlich...

wenn deutscher roadster dann ganz klar ein Z4

Hallo,

kann man die Diskussion bitte wieder auf normaler Ebene führen??

auch angedeutete Beleidigungen sind hier unerwünscht auf MT....entweder geht das hier vernünftig weiter oder der Thread wird closed.

 

mfg Andy

Zitat:

Original geschrieben von Synthie

Dass alle Honda Fahrer längere Schw..ze haben ist mir bekannt, schließlich bin ich 15 Jahre lang Honda gefahren. :D

Synthie

:D:D

Und, isser jetzt nach Markenwechsel wieder geschrumpft oder bleibt das dann Standard?

Ich möchte halt sicher gehen, dass es so bleibt, falls ich mal die Marke wechsle... oder dann wird einfach nicht mehr gewechselt... :D

ey nicht so aufregen ;)

es gibt einmal 4 Zylinder, so naja.

Und dann gibts Hondamotoren !! die haben den Vorteil DREHZAHL. Das finde ich fast genauso gut wie 6zylinder, weil irgendwie geil....

Achja Boxermotoren darf man auch nicht vergessen *g*

 

MfG

Peter

Themenstarteram 10. September 2006 um 14:42

Zitat:

Ich bin schon oft 6 Zylinder BMW gefahren aber ich lieber trotzdem meinen Honda, weil so ne Drehorgel ist einfach geil! Ausserdem ist es beim S2000 einfach nur geil wenn die Anzeige Richtung 10.000 U/min rennt, die 10.000 ist aufm Mercedesdrezahlmesser schon gar nicht mehr drauf

Die 10.000 sind beim S2000 übrigens auch nicht drauf.

*lol* :)

Womit hab ich verdient, dass mein S2000 thread so ausartet... Bitte closen!

hehe. die honda fahrer. machen alles nieder, was nicht aus japan kommt.

ich selber liebe den honda, weil es spaß macht mit ihm zu heizen. aber ich habe auch meinen g2 geliebt, weil er auch auf seine art verdammt viel spass gemacht hat. und ich würde mal sagen, dass trifft auf viele autos...

 

honda ist auf jedenfall ne geile marke, aber leider nicht mehr so geil, wie sie früher mal war.

 

und ich weiss nicht, was alle gegen bm's und benzes haben. ihr kauft doch auch nike schuhe. ist ebend so, dass sie teuer sind.

 

stimmt schon, dass die viel in der wekstatt stehen, aber das tun die heutigen autos alle. selbst die hondas. es ist doch immer die elektronik die spinnt.

Zitat:

aber das tun die heutigen autos alle. selbst die hondas.

Tja, B-Klasse über 1 Jahr auf dem Markt -> noch keine Rückrufaktion.

Civic 2006, ca. 6 Jahr auf dem Markt -> erste Rückrufaktion.

Wie wurde doch der Honda Anfang dieses Jahres mit Vorschusslorbeeren überhäuft. Vor allem Dominik11 war sehr Vorlaut ;)

Synthie

Rückrufaktion mag zwar stimmen, aber hier im Forum hatte noch niemand die möglichen Probleme und wir haben hier User, die mit ihrem neuen Civic schon fast 20.000 km runter haben.

Bei Peugeot haben Autos zu brennen begonnen - nur so zum Vergleich.

Mercedes sollte mal ganz still sein bei den massenhaft Problemen mit der Elektronik, die sie in den letzten Jahren in die Schlagzeilen gebracht hat. Vom Elchtest ganz zu schweigen.

Man weiß ja nicht, wieviele stillen Rückrufaktionen dabei sind. Also kleinere Probleme, die bei der Inspektion heimlich und leise behoben werden.

Und da ist Mercedes bestimmt oft mit dabei ;-)

War ein Scherz, falls es nicht deutlich genug rüberkam

@Mike_083,

Zitat:

Mercedes sollte mal ganz still sein bei den massenhaft Problemen mit der Elektronik, die sie in den letzten Jahren in die Schlagzeilen gebracht hat. Vom Elchtest ganz zu schweigen.

Die Elektronik-Probleme waren zu einer Zeit, wo die Japaner noch wenig Elektronik, kein ESP, etc.... verbaut hatten. Das ist inzwischen 4-6 Jahre her und Mercedes leistete dort viel Pionierarbeit. Der Elchtest sogar fast 10 Jahre.

Aussdem haben, wer die OEAMTC Autotouring Zeitschrift liest, alle Fahrzeugmodelle egal in welche Preisklasse Elektronik-Probleme.

Ein Beispiel zur Pionierarbeit:

Die aktuellen Japaner fahren jetzt mit VSA, die Deutschen (Mercedes, Audi, Opel, VW) haben inzwischen ESP Plus mit Steering Control, Reifendruckverlustwarnung, etc....

Dumm wer glaubt, dass die Deutschen Hersteller aus ihren Fehlern nicht gelernt haben. Bei der B-Klasse ist bis jetzt kein Elektronik-Problem bekannt. Dass hier und da mal ein SAM-Modul ausfällt kann vorkommen.

Aber - Schwamm drüber - es ist einfach sinnlos, wie schon oft hier bewiesen wurde, über solche Themen hier zu diskutieren, da die Honda-Fahrer einfach engstirnig sind. Nebt mal für einen Moment eure rosa Honda-Brille ab und versucht mal, unhabhängig von euren Marken, objektiv zu argumentieren.

Ich schreibe ja auch nicht, dass die Civic Rostkarren sind, nur weil mein erster 1,4 GL nach 4 Jahren verrostete Radkasten hatte. Es ist doch unreif so zu arkumentieren.

Zitat:

Also kleinere Probleme, die bei der Inspektion heimlich und leise behoben werden.

Die Hersteller sind bei Mängel, die eine Gefahr für den Besitzer sein können, gesetztlich verpflichtet den Kunden zu informieren und die Wagen in die Garage zurück zu rufen. Wir sprechen hier nicht von kleineren Optimierungen, wie z.B. Aufspielen einer neuen Software für die Motorsteuerung, oder Austausch irgendwelcher Manschetten, etc....

Wir sprechen hier von Mängel, die lebensgefährlich sind. Was passiert wohl, wenn bei 180 km/h der Motor ausgeht? Schon mal Gedanken darüber gemacht.

Mein Vater hat einen RAV4 von Toyota und musste die Stahlfelgen wechseln, weil die Gefahr bestand, dass diese brechen. Stell dir mal vor die Felgen brechen bei 180 auf der Autobahn.

Also, vergleichen wir nicht Rückruf-Mängel mit Qualitätsverbesserungen, die übrigens bei Honda genauso gemacht werden.

Synthie

Und du bist nicht engstirnig, oder? ;)

Engstirnig könnte man jeden nennen der von seinem Auto überzeugt ist, Ansonsten hätte er sich ja ein anderes gekauft! Denk doch einfach mal darüber nach und schraub deine "Mercedes sind die besten" Sprüche etwas zurück.

Ist echt nicht bös gemeint aber es ärgert einen schon ein bisschen in einem Thread wo es eigentlich über einen S2000 gehen sollte, über überstandenen Elektronik Probleme bei Mercedes und die High Tech Sicherheitssysteme von VAG zu lesen.

Das hat hier einfach nix verloren.:)

@ED9-Freak,

Wenn du meine Beiträge lesen würdest, wüsstest du, dass ich nicht engstirnig bin. Es geht darum, dass es einfach schon langweilige wird, wenn Leute, die nur Honda kennen, immer mit den selben Argumenten kommen - die übrigens schon längst Schnee von gestern sind.

Übrigens, ich habe damit nicht angefangen - nur zur Info. Würde ich einen Honda fahren, und hätte das selbe geschrieben, wärst du mir gegenüber wohl anders gesinnt. So erkenne ich nur eine zunehmende Feindseeligkeit hier. Egal wie objektiv man argumentiert -> HONDA ist immer das BESTE -> klar, wobei wir wieder beider Schwa..-Länge sind.

Synthie

am 11. September 2006 um 8:02

Zitat:

Original geschrieben von Synthie

@ED9-Freak,

Wenn du meine Beiträge lesen würdest, wüsstest du, dass ich nicht engstirnig bin. Es geht darum, dass es einfach schon langweilige wird, wenn Leute, die nur Honda kennen, immer mit den selben Argumenten kommen - die übrigens schon längst Schnee von gestern sind.

Übrigens, ich habe damit nicht angefangen - nur zur Info. Würde ich einen Honda fahren, und hätte das selbe geschrieben, wärst du mir gegenüber wohl anders gesinnt. So erkenne ich nur eine zunehmende Feindseeligkeit hier. Egal wie objektiv man argumentiert -> HONDA ist immer das BESTE -> klar, wobei wir wieder beider Schwa..-Länge sind.

Synthie

Vielleicht solltest du dann einfach rüber ins Mercedesforum gehen, weil wir sind schliesslich hier im Hondaforum weil wir von unseren Autos überzeugt sind. Ausserdem hast du mit dieser Diskussion angefangen, weil wie schwachsinnig ist es bitte im Hondaforum in einem Thread über den S2000 zu schreiben das ein Mercedes besser wäre? Du bist hier im HONDAforum und es wird schon ein Grund haben warum wir Honda fahren und kein Mercedes.

@Benelli TypeR,

es würde aber vielleicht auch nicht schaden, mal über den Tellerrand zu schauen und neue Welten zu entdecken.

Ich poste hier, weil ich 15 Jahre Hondas gefahren bin.

Synthie

am 11. September 2006 um 9:41

Ich habe das Gefühl du verstehst mich nicht ganz.......

wir (zumindest die meisten) sind einfach von Honda überzeugt, da wirst du nicht weit kommen mit "Honda hat genau so viele Fehler wie andere Marken" Wir sehen das nunmal aus einem anderem Winkel und wenn ich alleine sehe was der BMW von meiner Mom für Macken hat (Schon ihr dritter und alles hatten ziemlich probleme) da ist klar das ich auch von Honda überzeugt bin. Ausserdem versuch mal im Mercedes Forum zu schreiben der neue Honda Accord wäre besser als die C-Klasse........ eins sage ich dir... die zereißen dich in der Luft :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen