ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. S2000 vs. Madza RX-8

S2000 vs. Madza RX-8

Themenstarteram 17. Januar 2004 um 13:14

NEIN! ... ich will hier kein "renn"-Thread eröffnen, bitte nicht steinigen :)

aber hab den neuen Madza mal im TV gesehen, un man kann ja sagen was man will, aber von vorne hat er schon einige Ähnlichkeiten ... was aber nur gutes heißt!

Wollte mal fragen was ihr von dem Madza haltet?

Oder grad halt im Vergleich zum S2000?

Mir würden gleich beim madza die Geilen Türen auffallen ;) un natürlich der geniale Motor ...

aber leider gibts ja noch net wirklich viele infos über den Madza (also ich hab mal auf die offiziele Seite geschaut - die is zwar schön aber naja *g)

Also, vielleicht gibts ja paar nette Unterhaltungen bei den Autos :) ... (hoffe es wird net zum Streit kommen - Beide Autos sind gut! (wobei beim Madza man es ja noch net genau sagen kann!)

Also lasst es fetzen

Greez Micha

Ähnliche Themen
34 Antworten
am 17. Januar 2004 um 14:09

muss schon sagen, sind beide fesche autos!!

S2K: der spas am roadsterfahren an sich ist schon fantastisch. die hohe drehzahlleiter, der Vtec und das design würde ich alles vorteile nennen.

allerdings nur bedingt alltagstauglich durch 2 sitzer, kleiner kofferraum und (naja doch auch) stoffdach (gibt aber eh Hardtop).

Ideales Zweitauto fürn Japan-Sportwagen-Fan.

RX8: vorteile ganz klar 4 sitzer, größerer kofferraum und ein dach über den kopf (bei höheren geschwindigkeiten klarer vorteil). Motor ist ein traum

aber er soll ANGEBLICH viel öl verbrauchen

Ideales auto fürn Japan-Sportwagen-Fan mit kleiner Familiy.

meine Meinung :

Optik :

optisch gefällt mir der Mazda gut, allerdings der S2000 besser.

Innenraum :

beim Mazda gefällt mir der komplette Innenraum besser als beim S2000. vor allem haben auch vier Leute -zumindest für kurze Zeit- Platz. Der Kofferraum ist definitv auch größer als beim S2000 und auch die Mögichkeiten bezüglich Hifi im RX 8 sind genial.

Motor, Fahrcharakteristik :

zum RX 8 kann ich nichts sagen, bin ihn noch nicht gefahren, allerdings soll er mehr schlucken als ein S2000. Zu den Fahrleistungen, da hat der S2000 die Nase vorne. Der S2000 ist mir aber persönlich ab 160 KM/h definitv zu laut ...

kurzes Resumee : Den S2000 mit dem Innen- und Kofferraum des RX-8 und besserer Dämmung ... das wärs dann ....

am 17. Januar 2004 um 14:34

vergleichbar wäre aber auch der nissan 350 Z

gefällt mir auch recht gut - schnörkelloses design - starker motor - günstiger als der s2k - 6 pötte

 

ach ja das mit dem ölverbrauch beim RX8 hängt natütlich mit der fahrweise zusammen (wenn man ihn voll ausfährt soll er sich aber angeblich soviel ich mich erinnern kann 1/2 liter öl auf 1000km gönnen)

Themenstarteram 17. Januar 2004 um 14:39

<--muss den zweien zustimmen!

Gibts den rx8 eigentlich schon? nein oder? seh immer nur "vorbestellung" etc... aber sonst nix, un bei mobile.de gibts irgendwie au nur komische sachen davon*g

was kostete der eigetnlich?

und ja stimmt der innenraum ist wirklich "wow" ... un vorallem 4-sitzer,.... ist schon schön...

zur leistung:

gibt den rx-8 ja 888mal mit 231 PS , des is scho glaub s2000 würdig oda? (da wär der vergleich angebrachter- oder der preis)

aber die zwei schenken sich halt net viel, aber sin beides halt doch weng teuer :(

hatte mal nen Schwerzen RX-8 auf der autobahn rechts neben mir

ich habe ihm ein zeichen gegeben das er mal vollgas gibt (war ein älterer herr)

und ich muss sagen geht net schlecht das ding :)

da ich nur mit nem Passat v6tdi unterwegs war hatte ich ne ne wirkliche chance :)

btw

schönes ding :)

den RX-8 gibts zu kaufen, klar, schon länger !

Themenstarteram 17. Januar 2004 um 14:53

ok stimmt, wer lesen kann is im vorteil*g ...

aber is echt net schlecht des ding, un preise 26.000-33.000€ ... haja für so ein auto richtig gut, wenn man es hat*g

verbrauch wird auf 14-15L inna stadt angegeben ,... haja, scho weng viel... aber man hat freude am fahren ;)

*mal jezz in laden geht zum lotto spielen - drückt mir die daumen*g :D

Von den drei würde ich entweder den 350Z oder den RX8 mit S2000 Motor nehmen. Originalität ist schön und gut, aber Wankelmotoren sind herkömmlichen Otto-Motoren einfach zu weit unterlegen. Abgesehen vom hohen Sprit- und Ölverbrauch hat der RX8 seine Leistungsangaben nicht erreicht und einige Autos in den USA haben schon Probleme mit absaufenden Motoren(Wankel-Problem).

Mazda hat im letzten Jahr in den USA die grösste Auto-Rückkauf-Aktion jemals gestartet, da die schon verkauften Autos alle ihre Leistung nicht brachten.

Soweit ich weiß, war das der neue Mazda 3, der seine Leistungsangabe nicht erreichte. Zumindest erreicht der RX-8 seine Angaben in Europa (siehe AMS, Motorvision, etc.).

Zu S2000 und RX-8: Ich denke beide Autos nehmen sich da nix (schon wegen dem zu unterschiedlichen Motor- & Karrosseriekonzept), der S2000 ist ein toller Sportwagen für 2, mit dem man super "oben ohne" fahren kann; der RX-8 ist der geniale "Familiensportwagen" für Liebhaber der Exklusivität und des Wankels, mit dem man auch mehr als ein hübsches Mädel kutschieren kann. Am liebsten also beide Autos! :) Eine offene Version des RX hat wäre auch cool. Persönlich stört mich auch der Wankel, andererseits locken auch die Vorteile wie der kontinuierliche Schub (auch wenn er prinzibedingt wenig Drehmoment hat, aber eben dafür durchgängig gleichmäßig), der Sound (vor allem mit Sportauspuff) und die Laufruhe.

Drehfreudig ist er ja genauso wie der Honda, dessen Motorkonzept aber technologisch "vernünftiger" ist (Spritverbrauch, etc.). Der hohe Öl-Verbrauch des RX-8 (Obwohl bekanntes Phänomen der Wankel-Motoren) existiert bisher nur in Mutmaßungen, wie man auch von Besitzern des Autos im Mazda-teil von Motor-talk.de hört, diese können den durstigen Öl-Verbrauch (noch) nicht bestätigen.

Der Nissan soll einen preisverdächtigen Motor und excellente Bremsen haben, den finde ich aber zu "Audi-TT-haft". (Nur meine subjektive Meinung). Außerdem macht mir sorgen, dass man schon "ab Werk" hinten eine Domstrebe braucht, damit sich die Karrosserie nicht verzieht.

P.S.: Ein "Krieg" wird hier ja hoffentlich nicht entstehen, denn ob Mazda oder Honda ist fast das selbe, die Ähnlichkeit ist ja schon in den Namen "da" (Wortspiel!). Zumindest sollten die "Japaner-Fahrer" untereinander wie Gentlemen agieren, im Gegensatz zu manchen "Opel vs. VW" oder "Mercedes vs. BMW"-Anhängern ;) :)

Zitat:

Original geschrieben von XetrO

Soweit ich weiß, war das der neue Mazda 3, der seine Leistungsangabe nicht erreichte. Zumindest erreicht der RX-8 seine Angaben in Europa (siehe AMS, Motorvision, etc.).

Ne, war schon der RX8. Er erreicht seine Angaben in Europa weil sie ca. 20PS nach unten korrigiert wurden.

Zitat:

Original geschrieben von XetrO

Am liebsten also beide Autos! :)

So isses, wieso eigentlich immer "VS" ???

:D

.....mmmmmh.... der Mazda schaut scho nett aus .. die Rücklichter und die Türen .... und dann noch 20 Zöller drauf .... *leckerst*

.....wobei der S2000 nun scho n bissel älter is .... aber sieht immer noch gut aus....

..... leider bin ich beide noch nich gefahren ....daher kann ich nichts genauers sagen.... ausser der s2k hat Vtec inside :)

.... sonst würde ich wohl eher für zum 350Z tendieren ... der is für mich zur zeit die nummr "1" ...

Ich find alle drei sehr geil und würde sie gerne fahren, egal welchen.

Vom Motor gefällt mir am besten der 350Z und optisch sind sie alle drei sehr schön, jeder halt auf seine Weise. Der 350Z hört sich mit dem SerienAuspuff schon sehr gut an. RX8 hab ich noch keinen gesehen.

Ich würd sie am liebsten alle 3 nehmen, wüsste garnicht welchen wenn ich mich entscheiden müsste, s2k is ein roadster mit nem hammer aussehn und genügend power, rx8 sieht einfach nur geil aus und son wankelmotor is mal was anderes, 350z sieht auch gut aus und hat immerhin 280 PS was auch ziemlich geil ist...also die qual der wahl,leider nur nicht genug geld um mich zu entscheiden <g>

MfG Berti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. S2000 vs. Madza RX-8