ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Rückfahrkamera im W204 nachrüsten?

Rückfahrkamera im W204 nachrüsten?

Themenstarteram 11. November 2008 um 12:42

Hallo Zusammen,

hat schon jemand eine Rückfahrkamera beim W204 nachgerüstet?

Meiner hat leider kein Parktronik, da dachte ich ans Nachrüsten der Rückfahrkamera, da ich zumindest das Comand drin habe.

Im Comand NTG4 kann man ja die Rückfahrkamera im Engineering-Mode aktivieren. Dazu sollte man ja nur eine Kamera mit ein/aus Automatik des Rückwärtsgangs benötigen, oder? Hatte z.B. diese hier gefunden: kenwood ccd-2000.

Wäre schön wenn schon jemand Erfahrungen damit hat die er teilen könnte. :)

Viele Grüße,

Tim

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 1. Januar 2009 um 15:17

Hallo Zusammen,

Danke noch mal für die Tipps! Habe letztes Wochenende das Projekt "Rückfahrkamera" erfolgreich abgeschlossen. ;)

Benötigte Teile:

- Rückfahrkamera Kenwood CCD-2000

- Adapter Fakra-Kupplung auf Cinch-Kupplung

Materialaufwand: knapp 150,- Euro insgesamt

Zeitaufwand: ca. 3 Stunden

Zu den Teilen:

Die Kenwood Kamera wurde in mehreren Foren in den USA dringend empfohlen. Ist in Deutschland ab ca. 160,- Euro zu haben, ich habe Sie über Amazon in England für 120,- Euro bestellt. 2 Tage Lieferzeit...

Das Adpaterkabel ist schwer zu bekommen. Nach langem Suchen habe ich eines bei maxxline bestellt welches jedoch nicht passte, da der Fakra-Stecker gerade war. Der Stecker muss unbedingt gewinkelt sein da es sonst nicht passt. Ich habe dann selber einen Adapter gebaut gewinkelte Fakra-Kupplung auf Cinch-Kupplung.

Einbau:

Schritt 1: Rückfahrkamera im Comand frei schalten. Dafür in den "Engineering-Mode" gehen und die Option Backup-Camera aktivieren. Vorsicht: Funktioniert erst nach abschliessen des Fahrzeugs und ca. 5 Minuten warten!

Schritt 2: Einbau Kamera in der Griffleiste. Anleitung dafür gibt es unter den 2 Links weiter unten. Ich habe die Verkleidung im Kofferraum links und die des Deckels demontiert.

Link 1: http://www.mbworld.org/.../...ra-install-w-pics-centered-location.html

Link 2: http://www.mbworld.org/.../254208-diy-ive-unleashed-cyclops.html

Das Kabel der Kamera habe ich vom Kofferraum auf der Fahrerseite in den Innenraum gesteckt. Dafür muss die Sitzfläche der Rückbank raus und die Rückenlehne gelöst werden. Stecker der kamera bleibt unter der Sitzfläche liegen.

Schritt 3: Einbau Steuergerät für Kamera und weitere Kabel.

Das Steuergerät habe ich in den Kabelschacht vor dem Fahrersitz untergebracht. Dort habe ich auch die Masse für die Kamera abgegriffen, am Sitz vorne links ist dafür eine gute Stelle.

Die beiden anderen Kabel (+12 Volt und Rückfahrsignal) habe ich zusammengeführt, bis in den Kofferaum gelegt und dort an der Rückleuchte Fahrerseite am Kabel für Rückfahrlicht angeschlossen.

Dann muss nur noch das Videokabel bis hinter das Comand gelegt werden. Dafür habe ich lediglich die Verkleidung im Fahrerfußraum entfernen müssen.

Dann muss natürlich noch das Video-Kabel mit Adapter am Comand angeschlossen werden, wofür vorher das Comand ausgebaut werden muss. Dafür gibt es hier aber schon mehrere Anleitungen...

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Das Bild ist klar und deutlich und selbst im dunkeln gut zu erkennen.

Ich hoffe dass ich alle Schritte einigermaßen verständlich erklärt habe. Falls nicht werden Fragen gerne beantwortet. :)

Viele Grüße,

Tim

1320 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1320 Antworten

Zitat:

@Tiboron schrieb am 21. Juni 2016 um 06:29:53 Uhr:

Hallo Herr Nachbar ;-)

Wie weit musstest du dafür fahren? Er ist doch sicherlich nicht aus unserer Gegend, oder?

Tach Herr Nachbar,

Der Verbauer hat Dir ja schon die Antwort gegeben, sind knappe 200km.. die sind es aber auf alle Fälle Wert.

Edit: Heckklappe mit Schlüssel schließen und Komfort-Blinker auf 5x blinken wurden auch noch realisiert.

Hallo ich habe mal eine Verständnisfrage: Ich habe einen W204 vorMopf Baujahr 2009 passt dann das Set: A2049055303? und was benötige ich noch zusätzlich? Danke für eure Antwort

Zitat:

@uialah schrieb am 7. Januar 2016 um 15:19:13 Uhr:

Einbauanleitung findet sich leicht im Internet.

Ich suche nun schon länger nach einer vernünftigen Einbauanleitung, aber so "leicht" findet man (bzw. ich??) die irgendwie doch nicht??

Hat jemand einen Link?

Bzw. ist eine brauchbare Anleitung hier;

http://www.mercedes-originalteile.de/.../...Kit-C-Klasse-T-Modell.html

dabei?

Danke und viele Grüße

Zitat:

@Feinstauben schrieb am 30. Juni 2016 um 09:09:42 Uhr:

Zitat:

@uialah schrieb am 7. Januar 2016 um 15:19:13 Uhr:

Einbauanleitung findet sich leicht im Internet.

Ich suche nun schon länger nach einer vernünftigen Einbauanleitung, aber so "leicht" findet man (bzw. ich??) die irgendwie doch nicht??

Hat jemand einen Link?

Bzw. ist eine brauchbare Anleitung hier;

http://www.mercedes-originalteile.de/.../...Kit-C-Klasse-T-Modell.html

dabei?

Danke und viele Grüße

Hi!

Gockel spuckt bei "W204 Rückfahrkamera Einbauanleitung" das aus:

http://www.motor-talk.de/.../rueckfahrkamera-w-204-t5064394.html?...

auf Seite 2 ist die Anleitung als .pdf verlinkt.

Gruß

Harald

Huhu,

ich hab heute an meinem W204 bj.02/2009 mit Command die Rückfahrkamera Nachgerüstet. Mit dem originalen Set von MB.

 

Nur das Ergebnis ist nicht so befriedigend :(. Erst war das Bild schwarz, nachdem ich etwas gefahren bin ist mir aufgefallen das etwas flimmert.

 

Am Command habe ich folgende Einstellung vorgenommen:

7. HW Settings -> 7.7 HU Parameter -> 17 Rearviev Camera -> von „not installed“ auf „SRVC“ gestellt.

 

Unten Bilder vom Einbau, das Signal vom Rücklicht habe ich nach dem Stromdieb schon gemessen. Und noch die Bilder von dem was ich auf dem Command sehe..

 

Jemand eine Idee oder einen Tipp was ich tun könnte oder falsch gemacht habe?

Wp-20161112-20-25-23-rich-li
Wp-20161112-20-24-56-rich-li
Wp-20161112-20-24-50-rich-li
+3
am 12. November 2016 um 21:58

Es liegt am Signal vom Rücklicht! Das Signal wird in Impulse übertragen...

 

Du brauchst folgendes:

 

Interessanten Artikel bei eBay ansehen http://www.ebay.de/itm/131855006132

Das braucht er nicht!

Es ist das originale Set von MB.

Das Rücklicht ist hierbei nicht die Stromversorgung!

Das Problem ist zu 99%, dass der orig. Kabelsatz verpinnt ist.

Kam in letzter Zeit sehr oft vor.

Schau Dir das hier an:

http://www.motor-talk.de/.../...verpinnt-ohne-dyn-linien-t5595613.html

Entsprechend die Belegung prüfen und abändern/ richtigstellen.

Falls die Belegung doch richtig sein sollte:

1. Ist der Steckplatz der Sicherung im SAM belegt?

> Wenn nicht einen anderen nehmen

2. Hat das Kabel am Rücklicht guten Kontakt?

Hier sollte man evtl. über eine Lösung ohne Stromdieb nachdenken...

Probier doch mal das Plus probehalber an der Zigarettenanzünder-Steckdose abzugreifen ob es das bringt. Dann würde das Modul von ebay etwas bringen.

Ansonsten: Beim Vormopf wird das Rückfahrsignal tatsächlich vom Rücklicht abgegriffen und an den Modulator eingespeist. Allerdings nur als Signal, die Spannungsversorgung für den Modulator selbst kommt aus dem SAM Fond.

Eventuell verpinntes Kabel? Soll schon vorgekommen sein...

Er braucht zu 100% kein weiteres Modul (!)

Das braucht man nur bei China Zubehör Kram.

Ich reiche mal noch diese Info nach:

Wenn die beiden Pins am Modulator für Klemme 30g und Eingang Rückfahrsignal vertauscht sind wird der Modulator mit der unsauberen Spannung aus dem Rücklicht versorgt. Daher könnten die Bildstörungen herrühren.

Habe oben bereits einen Link hinzugefügt der auf dieses Problem hinweist.

 

Sind übrigens mehr als die 2 Leitungen betroffen.

Danke! Ich mach mich gleich nochmal rann und geb dann Rückmeldung was Sache ist..

Wahnsinn, die Kamera funktioniert jetzt einwandfrei :)

Also es hat mal hinten und vorne nicht gepasst! Ich habe alle Pins auf beiden seiten neu stecken müssen, schon eine Frechheit, von alleine wäre ich da nie drauf gekommen, wenn man so etwas als Nachrüstkit bestellt rechnet man wirklich nicht mit sowas.

Hier noch die Bilder wie es war und wie es mit der richtigen Anordnung aussieht.

Original-stecker-modulator
Original-steckverbindung-kamera
Richtige-belegung-stecker-modulator
+1

Deswegen unser Artikel in unserem Blog :D

Beste Grüße

Raffy vom MNRC Team

Raffy da werden noch etliche trotzdem fragen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Rückfahrkamera im W204 nachrüsten?