ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Rückfahrkamera High kalibrieren - Fehler

Rückfahrkamera High kalibrieren - Fehler

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 10. Juni 2012 um 18:23

Ich habe dies im VCDS Forum schon gefragt, aber hier tümmeln sich ja auch sehr viele Profis rum :)

Ich habe mir eine RFK High gegönnt und in einen B6 Variant MJ09 eingebaut. Alles wunderbar, das Steuergerät ist ein gebrauchtes und war vorher schon in einem B6 Variant drin. Daher sind bereits Kalibrierdaten vorhanden.

Nun wollte ich die Kamera aber in meinem B6 nocheinmal kalibrieren und habe mir die Maße der Kalibrierschablone aus dem Netz besorgt und eine solche gebaut. Sie besteht aus ca 4mm Holz (welches auch für Ikea Schrankrückwände genutzt wird) und ist mit matter, weißer Folie beklebt. Die Markierungen sind mit schwarzer, matter, selbstklebender Folie aufgeklebt.

Gesagt, getan, im Rosstec Wiki steht wies geht und ich habe mich eben an die Arbeit gemacht. Ich habe schon gehört, das dies ein Privatmann noch nicht geschafft haben soll und die selbstgebastelten Kalibrierschablonen nicht erkannt wurden. Aber was solls, Hobby und Interesse treiben an... Aber es hat nicht ganz funktioniert.

Laut Wiki habe ich also in den APK05 die Höhe eingetragen. mehrmals habe ich es versucht indem ich die Schablone auf den Boden gelegt habe, mehrmals auch mit 10 und 15 cm Bodenabstand (Backsteine usw) und dementsprechend den APK05 angepasst.

In APK04 brav den Abstand zur Achse eingetragen, habe es in den verschiedensten Abständen versucht. Von ganz nah am Auto über ganz weg alles probiert. Ich habe immer den Abstand von der Achse bis zur Vorderkante der Kalibrierschablone genommen, manchmal auch den von Achse bis Mitte Schablone falls es daran liegt.

Also die Kalibrierung startet immer, und läuft durch bis sie mit dem Fehler 0x0004 abbricht. Nicht der Fehler 0x0003 "Schablone nicht erkannt" nein, sie bricht immer mit 0x0004 " Korrekturwerte außerhalb des Bereiches" ab.

Was sind diese Korrekturwerte? die Werte aus APK 04 und 05? Bei 05 steht halt 500 (wenn sie auf dem Boden liegt) in APK04 ein Wert fast an dem, der auch vor meiner Kalibrierung drin stand 154xx irgendwas. (Ich hatte mir die Werte von vorher aufgeschrieben)

Was mache ich falsch???

Ich brauche die Kalibrierung nicht zwingend, die alten Kalibrierwerte sind noch drin aber ich möchte sie doch auch mal selber kalibrieren ...

RFK kalibrieren
Rfk kalibrieren
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 11. Juni 2012 um 15:21

So, habe fertig ;)

Übersicht aller Rückfahrkameras

Nachrüstung der Kameras high wie low

Und das wichtigste:

Wie kalibriere ich eine RFK high bzw. den Rear Assist selber

116 weitere Antworten
Ähnliche Themen
116 Antworten
Themenstarteram 10. Juni 2012 um 18:23

Ich habe dies im VCDS Forum schon gefragt, aber hier tümmeln sich ja auch sehr viele Profis rum :)

Ich habe mir eine RFK High gegönnt und in einen B6 Variant MJ09 eingebaut. Alles wunderbar, das Steuergerät ist ein gebrauchtes und war vorher schon in einem B6 Variant drin. Daher sind bereits Kalibrierdaten vorhanden.

Nun wollte ich die Kamera aber in meinem B6 nocheinmal kalibrieren und habe mir die Maße der Kalibrierschablone aus dem Netz besorgt und eine solche gebaut. Sie besteht aus ca 4mm Holz (welches auch für Ikea Schrankrückwände genutzt wird) und ist mit matter, weißer Folie beklebt. Die Markierungen sind mit schwarzer, matter, selbstklebender Folie aufgeklebt.

Gesagt, getan, im Rosstec Wiki steht wies geht und ich habe mich eben an die Arbeit gemacht. Ich habe schon gehört, das dies ein Privatmann noch nicht geschafft haben soll und die selbstgebastelten Kalibrierschablonen nicht erkannt wurden. Aber was solls, Hobby und Interesse treiben an... Aber es hat nicht ganz funktioniert.

Laut Wiki habe ich also in den APK05 die Höhe eingetragen. mehrmals habe ich es versucht indem ich die Schablone auf den Boden gelegt habe, mehrmals auch mit 10 und 15 cm Bodenabstand (Backsteine usw) und dementsprechend den APK05 angepasst.

In APK04 brav den Abstand zur Achse eingetragen, habe es in den verschiedensten Abständen versucht. Von ganz nah am Auto über ganz weg alles probiert. Ich habe immer den Abstand von der Achse bis zur Vorderkante der Kalibrierschablone genommen, manchmal auch den von Achse bis Mitte Schablone falls es daran liegt.

Also die Kalibrierung startet immer, und läuft durch bis sie mit dem Fehler 0x0004 abbricht. Nicht der Fehler 0x0003 "Schablone nicht erkannt" nein, sie bricht immer mit 0x0004 " Korrekturwerte außerhalb des Bereiches" ab.

Was sind diese Korrekturwerte? die Werte aus APK 04 und 05? Bei 05 steht halt 500 (wenn sie auf dem Boden liegt) in APK04 ein Wert fast an dem, der auch vor meiner Kalibrierung drin stand 154xx irgendwas. (Ich hatte mir die Werte von vorher aufgeschrieben)

Was mache ich falsch???

Ich brauche die Kalibrierung nicht zwingend, die alten Kalibrierwerte sind noch drin aber ich möchte sie doch auch mal selber kalibrieren ...

Themenstarteram 10. Juni 2012 um 19:21

Obwohl ich diesen Ablauf grob bereits kannte, hat mir das doch sehr geholfen. Danke!

@Bl@ck-H@wk

Was ne geile Seite, nun kann ich endlich unser RSE über das Radio mitlaufen lassen.

MERCI

am 10. Juni 2012 um 20:49

Kein Problem :)

Themenstarteram 10. Juni 2012 um 20:58

So ich habe ees gerade nochmal mit einem Freund zusammen aufgebaut und wir haben meinen Fehler bemerkt; Obwohl da steht Abstand Hinterachse bis Messchablone ist der Abstand Hinterachse bis erste schwarze Linie in der Schablone gemeint.

Ergebnis: Kalibrierung Stufe1 läuft durch (da kommen immer die Schablone nicht erkannt 0x0003 oder Messdaten nicht korrekt 0x0004 Fehler) Stufe 2 beginnt sofort, braucht ca 1-2 Minuten und tadaa, 0x0000 Kalibrierung erfolgreich. Kamerastatus 01: kalibriert ;)

 

Wer also seine RFK kalibriert haben will, in Erftstadt bei Köln kann ich das euch machen (das können hier nichtmals die Händler :) )

Vielen Dank!!

Ich werde dannmal über die gesamte Sache ein dickes Tutorial schreiben, damit man es mal zusammengetragen und fertig erklärt nachlesen kann.

Bronken,

mal vielen Dank für Deine Arbeit und die Infos hier! Da ich auch kurz vor der Nachrüstung der RFK high stehe, hat der Thread hier bei mir quasi offene Türen eingerannt :D

Sag mal, läuft VCDS unter Parallels problemlos?

Gruß

Nic

Hm, der VAS6350 ist bei VW Zusatzausstattung, gehört aber bei Audi in die Minimumaustattung - somit sollte die Kalibrierung bei Audi eigentlich immer möglich sein - oder Irre ich da?

Wie hast du das mit den Radmittenaufnehmern gemacht, also das du die Radmitte zum messen hattest? Das Brett ( unbearbeitet) liegt hier wegen der Radmittensache nämlich noch nur so rum :)

Themenstarteram 11. Juni 2012 um 9:24

VCDS läuft unter Parallels problemlos.

Also hier ist ein Autohaus in der Stadt, das verkauft VW und eben AUdi, aber die haben das Kalibriermaterial nicht - zu teuer in der Anschaffung. Neue Autos sind ab Werk kalibriert, Nachkalibrierungen können nur in der Volkswagen Zentrale in Köln durchgeführt werden. Pech gehabt, da haben die kein Interesse und keine Lust sich einzuarbeiten. Selbe Aussage in 3 weiteren Audi/VW Häusern in der Umgebung (Wesseling z.B.)

Die Schablone hat mich jetzt keine 20 Euro und 3 Stunden Arbeit gekostet :rolleyes: Was kann denn da so schwer sein.

master: wies geht siehst du dann heute Abend oder morgen im Tut, ich schreibs hier rein wenn es online ist. Ist nicht schwer.

Schöne Arbeit Bronken =)

Themenstarteram 11. Juni 2012 um 12:26

Danke, Tutorials gibts gleich ;)

Themenstarteram 11. Juni 2012 um 15:21

So, habe fertig ;)

Übersicht aller Rückfahrkameras

Nachrüstung der Kameras high wie low

Und das wichtigste:

Wie kalibriere ich eine RFK high bzw. den Rear Assist selber

Zitat:

Original geschrieben von bronken

Die Schablone hat mich jetzt keine 20 Euro und 3 Stunden Arbeit gekostet :rolleyes: Was kann denn da so schwer sein.

Naja, das Set von VW (da ist noch mehr dabei, evtl. die Radmittenaufnehmer und so) kostet über 1000 Euro, das muss man als Werkstatt erstmal wieder reinholen.

Dass man es nun endlich selbst machen kann ist aber geil, vielleicht rüste ich doch noch auf die RFK High um :) Besten Dank an BlackHawk für den Link und natürlich an dich für das Tutorial.

vg, Johannes

meinst du das die high im golf (plus) auch läuft?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Rückfahrkamera High kalibrieren - Fehler