ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Rost noch auf Garantie?

Rost noch auf Garantie?

Audi A3 8P
Themenstarteram 16. April 2011 um 16:20

Hey Leute!

Hab zwar schon die Suchfunktion genutzt aber nicht genau das gefunden wonach ich gesucht habe.

Bräuchte mal ein paar Erfahrungsberichte zu folgendem Problem:

Vorneweg: Hab nen A3 8P 2.0 TDI, Erstzulassung 10/2004 mit jetzt knapp 108tkm

Als ich ihn nun nach dem Winter gewaschen habe und für den Sommer hergerichtet habe sind mir einige Roststellen aufgefallen.

An allen Radkästen unten am Kotflügel, an den Türen innen unten an den Ecken und auch hinten an den Rückleuchten, jeweils an dem Teil der im Kofferraumdeckel sitzt. Auch oben an dem Bremslicht an den Ecken.

War dann bei nem Kumpel der Lackierer ist.

Der meinte dann bis 6 Jahre macht Audi das kostenlos ohne Probs und ab 6 Jahren bis kA wie lange mit 40% Selbstbeteiligung. Ich bin also ein knappes halbes Jahr über den 6 Jahren.

Allerdings wurden nur der erste Servicecheck von einer Vertragswerkstatt gemacht, de letzten beiden von ner freien...

Er meinte deswegen würde Audi nix mehr machen.

Werd am Montag mal bei der Vertragswerkstatt vorbeifahren und nachfragen was noch geht.

Wollte vorab nur wissen ob jemand von euch schon ähnliches Problem hatte und wie der Händler damit umging.

 

mfg

Beste Antwort im Thema
am 16. April 2011 um 17:35

Audi Lack- und Karosseriegarantie

Lack- und Karosseriegarantie der AUDI AG

Ergänzend zur Audi Neuwagengarantie

übernimmt die AUDI AG für Neufahrzeuge

hinsichtlich der Karosserie

• eine 3jährige Garantie gegen Lackmängel

sowie

• eine 12jährige Garantie gegen

Karosserieperforationen durch Korrosion.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

12 Jahre

Themenstarteram 16. April 2011 um 17:28

Wäre nett wenns etwas genauer ginge

12 Jahre auf was? Und auch wenns nicht von der Vertragswerkstatt war?

am 16. April 2011 um 17:35

Audi Lack- und Karosseriegarantie

Lack- und Karosseriegarantie der AUDI AG

Ergänzend zur Audi Neuwagengarantie

übernimmt die AUDI AG für Neufahrzeuge

hinsichtlich der Karosserie

• eine 3jährige Garantie gegen Lackmängel

sowie

• eine 12jährige Garantie gegen

Karosserieperforationen durch Korrosion.

am 16. April 2011 um 19:39

Zitat:

Original geschrieben von RealGeizt

• eine 12jährige Garantie gegen

Karosserieperforationen durch Korrosion.

hier war irgendwo ein Thread da ging es um das 3te Bremslicht..... hier wird anscheinend bis 2003 evtl. auf Kulanz was gemacht.....

...was ich nach Ostern mal bei meinem :) probieren werde.

Denke aber schon das hier die Betonung auf Kulanz liegt. Denn von "Perforation" kann ja eig. keine Rede sein. Und wenn man das innerhalb von 12 Jahren hinbekommt, dann hätte vorher schon die 3-jährige Lackmängelgarantie greifen müssen...

Gruß

am 16. April 2011 um 19:46

Aufgepasst, Audi redet da von Perforation- also Rost der von innen nach aussen kommt, sprich Durchrostung. Gilt auch nicht wenn der Lackaufbau durch z.B Steinschlag beschädigt wurde.

Auf Anrostungen gibt's soweit ich weiß keine 12 Jahre, allerdings ist Kulanz möglich wenn das Problem allgemein bekannt ist.

Kulanz ist eine freiwillige Leistung des Herstellers, damit will er sich irgendwie dafür bedanken das du sein Produkt gekauft hast und immer brav bei ihm warst (Servie,Reparaturen). :)

wenn du ein komplettes audi-servicecheckheft hast, würde ich auf jeden fall anfragen.

ich hab zwar einen 2006er, aber trotzdem wurde alles behoben.

auch wenn die audidefinition von innen nach außen ist.

bei mir wurden alle türen und die heckklappe komplett(bremslicht und die wasserabläufe) gemacht.

lg

Habe mal vor einiger Zeit einen Artikel darüber gefunden, da hier das Service Heft angesprochen wurde.

Klick.

Vielleicht hilft es ja ein wenig, den :) unter Druck zu setzen, wenn es nicht freiwillig geschieht.

Hatte auch Rostblasen am Heck (Beim Bremslicht und unten direkt auf der Klappe)

Der erste Freundliche meinte das kommt von Steinschlägen und das ich das selbst bezahlen muss. Dann bin ich zum zweiten Freundlichen und der meinte ohne sich das Auto anzusehen schon "Sie fahren ein Audi, ein Audi darf nicht rosten..."

Nachdem er sich das Auto angeguckt hatte fand er auch noch kleine Bläschen an den Seiten des Fahrzeuges. Es wurde dann die Heckklappe und komplett beide Seiten des Autos auf kosten der Audi AG lackiert. Ein Leihwagen bekam ich auch kostenlos.

Themenstarteram 18. April 2011 um 17:56

Also war heute beim Freundlichen

Hat alles angesehen und gemeint dass ich gute Chancen hab

Er hat auch nix wegen Serviceheft beanstandet

Am Mittwoch sieht er ihn sich dann genau an und nimmt den Schaden auf und leitet das weiter zu Audi

Ich hoffe mal die beanstanden dann nix am Serviceheft...

Dauert dann 2-3 Monate bis ich was hör

also spätestens da wird audi das serviceheft sehen wollen.

kannst ja mal berichten wie es ausging!

lg

Nochmal als Tipp beachte bitte den Link den ich oben gepostet habe.

Lg

Ich habe auch zwei Einträge von freien Werkstätten im Serviceheft. Hat trotzdem geklappt. Aussage vom :) : der Lack hat nichts damit zu tun wo man sein Auto zur Inspektion hin gibt...

Zitat:

Original geschrieben von micha225

also spätestens da wird audi das serviceheft sehen wollen.

kannst ja mal berichten wie es ausging!

 

lg

der A3 meiner freundin hat die letzten 2 Services von mir bekommen- war also nichts mit "Checkheft 100%" und die Kostenübernahme gab es auch zu 100% - inkl. gratis Leihwagen (gut der kam von meinem AH) 

 

Es gibt eine Aktion von AUDI. Die betrifft Türkanten, 3. Bremsleuchte und noch andere 4 Stellen.

Wagen war 3 Tage beim :), bekam auch nen Leihwagen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Rost noch auf Garantie?