ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Reifen + Felgen + Tüv= Problem?

Reifen + Felgen + Tüv= Problem?

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 15. Mai 2013 um 22:59

Hallo alle zusammen,

ich bin neu hier und mein anliegen ist auch der Grund meiner Anmeldung auf dieser Seite. Bitte verweisst mich nicht auf andere Beiträge ich hab nichts gefunden was ansatzweise mir helfen kann. :(

Also ich bin seit kurzem stolzer Golf 5 1.6l Besitzer. :)

Und will meinem Golf einfach ein schönen Lock verpassen mit einem Satz Felgen und ihn tiefer legen um das ganze etwas anschaulicher zu machen.

Meine Bestellungen:

H&R Tieferlegungsfedern 35/35mm

Alutec-Felgen 8x18 5x112 Model Burnside

(beides liegt in meiner Garage und wartet nur noch drauf eingebaut zu werden :D )

Doch jetzt mein Problem:

Ich hab kein Plan welche Reifen ich draufmachen kann! Sprich was ich darf (TÜV)?? :confused:

(in meinen Papieren sind folgende Reifen eingetragen 195/65/R15 91H)

Zu dem Felgenkauf muss ich noch sagen : Es sind neue felgen die ich beim Euromaster Bestellt habe und es wurde nach meinen Papieren bestellt ... also in der hinsicht glaube ich nicht das ich probleme mit den felgen habe. zu den reifen: Die Breite sollte schon gut aussen und von der 'höhe' hab ich an 40er reifen gedacht.

Das Tieferlegen macht ein Kumpel von mir da er bei VW arbeitet. Da mach ich mir also weniger sorgen. Doch es gab jetzt die erste Diskussion und zwar : 'Muss ich die Federn eintragen lassen?' :confused: weil der Verkäufer (Direkt von H&R) hat gemeint er gibt mir eine ABE für mein Auto mit und diese sorgt dafür das es Eintragungsfrei ist. Doch meine Kumpel behauptet jetzt : sobald was am Fahrwerk gemacht worden ist ... muss es zum TÜV und davor sogar noch 'vermessen' werden. was stimmt jetzt? :confused::confused::confused:

Und jetzt zum Schluss... Was kostet der Spass es eintragen zu lassen... ?:confused::confused:

Sprich Tieferlegungsfedern (fals notwendig) und die Felgen?

vielleicht hatte jemand vor kurzem das vergnügen mit dem und kann mich aufklären .. ich wäre euch so dankbar!!!!:D:D:D

(Ich weiß ich bin ein Idiot das ich mich nicht vorher erkundigt habe ... hab mir nichts dabei gedacht weil ich es wirklich auf die leichte schulter genommen habe :( :( :( )

Gruß Essa

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hi,

Also bei mir hab ich auch Tieferlegungsfedern von H&R mit 35mm, meine Reifen haben die die Größe 225/40/18

und die Felgen haben die Größe 8x18 ET 51 (Einpresstiefe).Was für einen ET haben deine Felgen?Ich hoffe mal nicht gerade ET35.Du musst noch die Spur und das Licht einstellen lassen bevor du zum Tüv fährst.Hier mal ein Bild

Gruß

Michael

Foto0115-33157

Was steht denn in der ABE von den Felgen, welche Reifen du fahren darfst? Da steht normalerweise auch drinn, ob eine Eintragung erforderlich ist und ob es weitere Einschränkungen gibt. In Komination mit einer Tieferlegung kommst du aber wohl kaum um einen Besuch beim TÜV drumrum...

Gruß

Tom

Themenstarteram 15. Mai 2013 um 23:26

Danke michael für das bild :)

jetzt ist mir aber ein wenig bange... ich hab nämlich i-wo was mit 35 gelesen aber ob das die einpresstiefe war weiß ich nicht ... wenn es der fall wäre ... was für ein problem hab ich dann..?

und das mit dem licht einstellen.. geht es da um das tieferlegen oder um die felgen?

Also Spur musst du nur einstellen wenn du ihn Tieferlegst.Bei einer ET von 50 oder 51 brauchst du keinen Angst vom Tüv haben.Bei einer ET Von 35mm glaub ich musst du die evtl die Kotflügel einwenig bearbeiten.

Themenstarteram 15. Mai 2013 um 23:33

also ich hab gerade meine bestellung durchgeklappert.. und leider hab ich nur folgende info .... entweder ich hab 35 ET oder 45 ET.... jetzt hoff ich mal das der herr vom euromaster das bedacht hat...

was verstehst du unter bearbeiten? :D

http://felgen.jfnet.de/pdf/00189550/00189550.pdf

mit ET 35

http://felgen.jfnet.de/pdf/00189551/00189551.pdf

mit ET45

Themenstarteram 15. Mai 2013 um 23:41

sry ich kann mit der pdf nix anfangen ... kannst du mir vllt erklären was du mir damit sagen möchtest ... ;)

ein Bekannter hatte einen Golf 5 GTI mit Felgen mit der ET 35 und er hat die Kotflügel ein wenig ziehen lassen müssen damit sie nicht an der Kotflügelkante schleifen.Aber ich hab hier schon von einigen gehört hier im Forum die hatten nichts machen müssen.

Aber schau das du die ET 45 hast oder bekommst.Der unterschied zu beiden ETs ist 1cm was die Felge weiter in den Radkasten steht.

Ach ja wegen den ABE hat dein Kumpel recht.Nur bei Serienfelgen die auch im Fahrzeugschein eingetragen sind da gilt die ABE und du musst sie nicht eintragen.

Themenstarteram 15. Mai 2013 um 23:52

okey ich hab 45 ET ... man man man ... bis man so ein sch*** rausfindet wenn man keine ahung hat wo man nachschauen soll ....

Ja die Reifen 225/40/R18 hab ich auch im sinne ... aber ich komm leider net so ganz klar mit der 91H ... ich such und such... komm aber nicht auf diese 91H ... ich weiß das die 91 für die gewichtzulassung steht... sprich ich darf nix drunterhaben... aber der buchstabe H für max. geschwindikeit 210kmH komm ich nicht zurecht... kann ich mir auch einfach V drauf machen ist zulässig bis 240kmh... ?:confused:

Also die ET ist Top.Und wegen dem H, du kannst V,X,Y drauf machen kein Problem schneller geht immer.Und wegen dem TÜV brauchst keine Angst haben.

Gruß

Michael

Themenstarteram 16. Mai 2013 um 0:03

jetzt meine letzte frage und ich lasse dich für immer in ruhe michael.... :D :D :D beim TÜV .. kannst du dich noch flüchtig CA. ungefähr :D an den preis erinnern? ... für die federn und die felgen eintragen zu lassen ?

Also schnell muss um 3.20 wieder aufstehen.

Spur ca 55€

2 x Eintragungen ca 100€

Licht einstellen denk ich mal 10€

Also max 170€

Gruß

Themenstarteram 16. Mai 2013 um 0:14

alles klar super danke ... jetzt hab ich wenigstens ein anhaltspunkt :)

ich danke dir vielmals michael!!!!! :) :) :) :) :) :)

sobald der stress gemeistert ist .. gibt es feedback und ein bild :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Reifen + Felgen + Tüv= Problem?