ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Regensensor *nachts* bescheiden?

Regensensor *nachts* bescheiden?

Themenstarteram 22. August 2006 um 12:52

Hallo!

Kann es sein, dass der Regensensor nachts der letzte <pieps> ist?

Tagsüber bin ich ja zufrieden mit dem Teil, aber nachts wischt er wie er lustig ist - und meistens gar nicht. Ich habe das Gefühl, dass er eine gewisse "Resthelligkeit" braucht, denn bei Gegenverkehr oder in Ortschaften wischt er wieder (aber auch nicht so doll wie tagsüber)...

Wie sind Eure Erfahrungen?

Gruß

Pete

*demdageradenocheinverbesserungsvorschlageinfällt*

Ähnliche Themen
25 Antworten
am 22. August 2006 um 13:04

Hatte bis jetzt sowohl am Tag als auch in der Nacht keine größeren Probleme. Nur hin und wieder könnte er ein bisschen schneller reagieren, zb wenn man die ganze Gischt von einem entgegenkommenden LKW abbekommt. Es gab aber auch schon genau das Gegenteil davon, da waren es nur einige Tropfen und der fängt an wie verückt zu wischen.

Im großen und ganzen funktioniert es aber sehr gut bei mir - unabhängig von der helligkeit.

Re: Regensensor *nachts* bescheiden?

 

Zitat:

Original geschrieben von TDI-Pete

Hallo!

Kann es sein, dass der Regensensor nachts der letzte <pieps> ist?

Tagsüber bin ich ja zufrieden mit dem Teil, aber nachts wischt er wie er lustig ist - und meistens gar nicht. Ich habe das Gefühl, dass er eine gewisse "Resthelligkeit" braucht, denn bei Gegenverkehr oder in Ortschaften wischt er wieder (aber auch nicht so doll wie tagsüber)...

Wie sind Eure Erfahrungen?

Gruß

Pete

*demdageradenocheinverbesserungsvorschlageinfällt*

Also so kann ich das nicht bestätigen, vielleicht solltetst Du mal die verschiedenen Empfindlichkeiten am Lenkstockhebel ausprobieren...

Ich bin jedenfalls mit der untersten Einstellung bei Tag und Nacht sehr zufrieden.

Gruß Frank

Themenstarteram 22. August 2006 um 13:07

Re: Re: Regensensor *nachts* bescheiden?

 

Zitat:

Original geschrieben von marsupi2001

Vielleicht solltetst Du mal die verschiedenen Empfindlichkeiten am Lenkstockhebel ausprobieren... Ich bin jedenfalls mit der untersten Einstellung bei Tag und Nacht sehr zufrieden.

Die unterste oder die zweitunterste am Tag ist einwandfrei. Nachts wischt er damit so gut wie gar nicht. Sobald dann Gegenverkehr kommt, wischt er ein-/zweimal und danach ist wieder Sense.

Wenn man empfindlicher dreht, wischt er natürlich einmal, regt sich danach aber genausowenig.

Gruß

Pete

Re: Re: Re: Regensensor *nachts* bescheiden?

 

Zitat:

Original geschrieben von TDI-Pete

Wenn man empfindlicher dreht, wischt er natürlich einmal, regt sich danach aber genausowenig.

Gruß

Pete

Dann stimmt aber etwas nicht!

Meiner funktioniert einwandfrei. Ich stelle aber auch öffters die Empfindlichkeitsstufen, je nach "Art" des Regens ein/nach.

Ich bin total zufrieden mit dem Regensensor...

Re: Re: Re: Re: Regensensor *nachts* bescheiden?

 

Zitat:

Original geschrieben von Rennsemmel78

Dann stimmt aber etwas nicht!

Meiner funktioniert einwandfrei. Ich stelle aber auch öffters die Empfindlichkeitsstufen, je nach "Art" des Regens ein/nach.

Ich bin total zufrieden mit dem Regensensor...

Dem kann ich nur zustimmen, sieht ganz danach aus, als wenn die Fotozelle nicht richtig funktioniert. Lass das mal durch Deinen Freundlichen prüfen, Austausch kann so schwer nicht sein....

Good luck

Frank

...wie und wo merkt man ob man einen Regensensor hat??

Grüße

ever4

Also bei mir klappt er auch bestens! Keine Probleme bei Tag und bei Nacht. Einzig Nebel hab ich noch nicht ausprobiert (war ja noch nichts geboten)....

Zitat:

Original geschrieben von ever4

...wie und wo merkt man ob man einen Regensensor hat??

Grüße

ever4

wenn du einen lichtschalter hast, der "AUTO" stellung hat, hast du licht- und regensensor (es sei denn es ist ein 2003er modell)

Zitat:

Original geschrieben von ever4

...wie und wo merkt man ob man einen Regensensor hat??

Grüße

ever4

Außerdem siehst du's von außen an der Windschutzscheibe, dort wo der Rückspiegel angemacht ist.

Themenstarteram 22. August 2006 um 21:20

Re: Re: Re: Re: Regensensor *nachts* bescheiden?

 

Zitat:

Original geschrieben von Rennsemmel78

Dann stimmt aber etwas nicht!

Ok, bin jetzt auch überzeugt.

Hab' am Freitag gleich Termin mit dem :) (zusammen mit ein paar anderen Sachen), und dann sehe ich was Sache ist. Frage mich nur, *wie* der die Funktion prüfen soll... Bei Tag geht ja alles...

Werde berichten...

Gruß & Danke für die Rückmeldungen

Pete

Zitat:

Original geschrieben von marrot

...(es sei denn es ist ein 2003er modell)

Was ist den bei dem anders???

Zitat:

Original geschrieben von Mr.SuppenHuhn

Was ist den bei dem anders???

Da gabs ganz einfach keinen Regensensor.

am 22. August 2006 um 23:30

funzt bei mir auch ohne Probleme egal ob Tag oder Nacht. Bin possitiv überracht das dies doch so gut funktioniert wenn ich bedenke was ich im Vorfeld so alles für Horror Stories gelesen haben z.B. im Golf Forum.

Hallo Zusammen,

ich habe das gleiche Problem mit dem Regensensor. Aber erst nachdem die Scheibe getauscht wurde. Dann war ich schon bei 2 Freundlichen, aber die testeten dies allerdings nur am Tag und da funktioniert meiner auch einwandfrei.

Seit dem Scheibenwechsel habe ich die Stellung von der

Intensität immer ganz empfindlich. Früher reichte mir die schwachste Stellung!

Da bin ich mal gespannt, ob dein Freundlicher was heraus findet!?

 

Gruß

Michael

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Regensensor *nachts* bescheiden?