ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. RCD 510 erkennt über Media-In-Anschluss iPod und iPhone nicht

RCD 510 erkennt über Media-In-Anschluss iPod und iPhone nicht

Themenstarteram 16. Mai 2009 um 20:11

Hallo,

folgendes Problem.

Wenn ich bei meinem RCD 510 über die Media-In Buchse meinen iPod oder mein iPhone anschließe, werden beide nicht erkannt.

Auf dem Display bleiben auch alle Auswahlmöglichkeiten (für z.B. MP3 Player) dunkel, also nicht anwählbar.

Woran kann das liegen?

Danke für Hilfe und Grüße!

Beste Antwort im Thema

Hast du denn auch das iPod-Adapterkabel am Media-In dran, oder versuchst du über USB anzuschließen? Das geht nämlich nicht.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten
am 29. Januar 2010 um 20:25

Funzt bei mir ohne Probleme! Aber ich höre eh kaum iPod im Auto, da ich einen HD am Media-In angeschlossen hab.

Zitat:

Das Media-In ist so schon teuer genug, und dann noch ein Adapter Kabel für 35 Euronen...

Inzwischen kann man das ipod-Kabel ja direkt ab Werk und anstelle des USB-Kabels mitbestellen. In meinem Fall waren aber weniger die 35 Euro das Problem, als die Tatsache, dass das iPod-Kabel nirgendwo zu kriegen war. Selbst in der Autostadt war's im Zubehörshop ausverkauft...

Ich denke aber mal, dass in diesem Fall nicht VW Schuld hat sondern Apple. Auch bei anderen Auto-Herstellern braucht man für den iPod andere Kabel/Schnittstellen als für 08/15-USB-Sticks/-Player. In einem 1er-BMW-Testwagen hab ich's mal geschafft, meinen iPod Nano 4G über das weiße "iPod-auf-USB-Adapterkabel" (das Teil von Apple) an die USB-Schnittstelle anzuschließen. Allerdings wurden dann im Fahrzeug-Display die Titel nur mit ihren internen iPod-Codes (wirre Zahlen-/Buchstaben-Kombinationen) angezeigt - Musik lief zwar, aber ein gezieltes Suchen nach bestimmten Titeln/Playlists/etc war unmöglich.

Im Golf funzt das mit dem iPod-Anschlusskabel von Apple übrigens überhaupt nicht. Bei dieser Konfiguration hat mein RNS 310 noch nicht mal erkannt, dass etwas angeschlossen war. Mit dem VW-iPod-Kabel funktioniert der Nano 4G einwandfrei.

Das Problem ist, dass Zubehör Hersteller glaub eine spezielle Lizenz brauchen um auf den Digitalen Content der iGeräte zugreifen zu dürfen. Deshalb gibt es meist ein extra Kabel, bei dem Geladen wird, digital die Steuersignale und Analog das Audiosignal abgenommen wird. Daher vermute ich mal, dass das VW iPod Kabel genau das auch macht.

Und wenn man nen iPod Classic hat kann man ja aktivieren, dass man auf die HDD zugreifen kann. Jetzt vermute ich, dass du im 1er genau den Modus aktiviert hattest und er einfach die kryptisch benannten Dateien von der HDD eingelesen hat, ohne die iTunes DB auswerten zu können.

Hallo zusammen!

Mein Freundlicher sagte mir beim Bestellen meines Golf R vergange Woche, dass er zwei Kunden hätte, bei denen das IPhone NACH dem Aufspielen einer aktuellen Apple Firmware nicht mehr funktionierte. Er wollte sich "umhören", woran das liegen könnte.

Bestellt habe ich die Mobi-Vorbereitung trotzdem. Schaun mer mal...

Hallo,

hab den RNS 310 Radio/Navi und bei mir geht das mit dem Ipod (80gb) auch nicht. Hab von VW das Media In mitbestellt und über das normale Ipod-Kabel auf das USB Kabel angeschlossen. Meldung im RNS310 = kein Medium vorhanden.

Zitat:

Original geschrieben von Balu11111

Hallo,

hab den RNS 310 Radio/Navi und bei mir geht das mit dem Ipod (80gb) auch nicht. Hab von VW das Media In mitbestellt und über das normale Ipod-Kabel auf das USB Kabel angeschlossen. Meldung im RNS310 = kein Medium vorhanden.

So funktioniert das auch nicht! Du benötigst das Media-In-Kabel für iPod/iPhone. Ein Umgehen dieser Investition durch Anschluss des weißen Dock-Kabels an das USB-Media-In-Kabel ist nicht möglich.

So, mit dem neuen Media-In-Kabel geht nun alles wieder :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. RCD 510 erkennt über Media-In-Anschluss iPod und iPhone nicht