ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. RCD 310 mit weißem Display bei eBay

RCD 310 mit weißem Display bei eBay

Themenstarteram 14. Juli 2009 um 8:57

Guten Morgen zusammen,

nachdem ich während der 4-monatigen Wartezeit auf meinen neuen Golf hier bisher nur mitgelesen habe, musste ich mich heute endlich anmelden, nachdem ich ein RCD 310 mit weißem Display bei eBay gefunden habe, das angeblich aus einem Golf VI stammt: eBay-Auktion

Eine Suche hier im Forum hat keine Ergebnisse diesbezüglich geliefert, aber ist das vielleicht mit dem Modelljahr 2010 geändert worden? Würde mich ja freuen, wenn mein Golf am Donnerstag genauso aussehen würde :)

Nyarly

Beste Antwort im Thema

Hallo,

 

so, Heute habe ich mein Display und Radio wieder bekommen.

 

War zwar etwas teurer als geplant ( 95 Euro ), weil neue Wiederstände eingelötet werden mussten, aber was soll´s, es war schon immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben:D

 

Das Display ist nun rot beleuchtet, aber das reichte mir natürlich noch nicht, ich wollte es ja " negativ " haben.

 

Polarisationsfolie hatte ich schon bestellt,  auch zu teuer, da das RCD 310 Display 39 X 189 mm ist gab es nichts passendes und ich musste ein Stück 30 X 30 cm kaufen , knapp 40 Euro aber da ist ja noch ne Menge über. ( für ca. 3 Displays )

 

Von meinem Display habe ich dann die originale Pol. Folie ( die einfach auf geklebt ist ) abgezogen, dann das Display mit dem Radio verbunden, ohne POL.- Folie kann das Display nichts dastellen, also die neue Pol.- Folie im eingeschalteten Zustand vor das Display halten und solange drehen, bis das gewünschte Bild entsteht, die Lage des Displays anzeichnen und danach ausschneiden, bei mir war es unglücklicherweise ca. 45° zur zugeschnittenen Folie, was mehr Verschnitt bedeutet.

 

Mit der neuen Folie alles wieder zusammen bauen, im Moment ist die Folie nur geklemmt, ich suche nun noch eine leicht trübe, oder satinierte Plexiglasscheibe oder Folie ( muss ziemlich dünn sein ca. 1 mm ) denn die Pol.-Folie ist glänzend und leicht matt wäre besser wegen der Reflexionen, ( mal sehen was der Bastelshop so bietet , tipps werden gerne genommen ).

 

Ausserdem ist die Folie ziemlich kratz emfindlich, so dass ich da noch eine Scheibe vor machen möchte.

 

Aber alles in allem bin ich sehr zufrieden, das blaue Display endlich los zu sein.

 

Auf dem ersten Bild ist das Display noch " positiv " und auf dem letzten Bild ist das Display ohne Beleuchtung zu sehen.

 

Gruß otti

 

+5
78 weitere Antworten
Ähnliche Themen
78 Antworten
am 14. Juli 2009 um 9:04

Interessant... in dieser Auktion hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

hat der selbe Verkäufer das gleiche Gerät schonmal verkauft - mit der Angabe er habe es selbst umgerüstet!

Mit ein bisschen Lötgeschick durchaus machbar - man verliert aber halt die Herstellergarantie (was bei einem Gerät dieser Preisklasse zu verschmerzen ist)

Gruß,

md

am 14. Juli 2009 um 9:05

Coole Sache. Kann das umcodiert werden wie das RCD510 hinsichtlich der Farbe?

edit: Achso, Eigenbau. Das wär mir zu risky.

am 14. Juli 2009 um 9:10

Hi und Herzlich Willkommen!

Das ist ja mal Nice und läßt mich hoffen,dass ich in meinem VIer auch eines mit weißen Display bekomme.

Allein schon wegen der blauen Beleuchtung wollte ich ein anderes Radio nachrüsten.

Keine Ahnung was sich VW da gedacht hat. Zum Glück haben die nicht noch Altbestände aus nem Skoda in grün gehabt. :D

Würde genauso schlimm aussehen wie das blaue;)

Beste Grüße

Naja, mir wäre es zu hell. Gerade in der Nacht wirkt das blendend. Da bleibe ich lieber bei den bläulichen Hintergrund, wirkt nicht störend. Außerdem, wieso verkauft er das selbe Gerät mehrmals? Wenn ich kein OPS hätte, würde ich lieber ein China-Navi mit TMC und MFA-Unterstützung einbauen. Das integriert sich mit roter Beleuchtung wesentlich besser und hat noch bluetooth. 

am 14. Juli 2009 um 9:13

Zitat:

Original geschrieben von C@rnage

 

edit: Achso, Eigenbau. Das wär mir zu risky.

Wo hast du was von Eigenbau gelesen?

Er schreibt in der Beschreibung nur:

Zitat:

Der Ärger über den blauen Fremdkörper im Golf 6 oder anderen VW hat endlich ein Ende !

Beste Grüße

 

Themenstarteram 14. Juli 2009 um 9:13

Zitat:

Original geschrieben von porno.mike

In dieser Auktion [...] hat der selbe Verkäufer das gleiche Gerät schonmal verkauft - mit der Angabe er habe es selbst umgerüstet!

Da das Foto aus der von Dir verlinkten Auktion in der aktuellen ebenfalls auftaucht, sind vermutlich die Angaben des Verkäufers nicht ganz korrekt. Vielleicht war ja auch einfach der Ertrag in der ersten Auktion nicht hoch genug... ;)

am 14. Juli 2009 um 9:54

Zitat:

Original geschrieben von Nyarly

 

Da das Foto aus der von Dir verlinkten Auktion in der aktuellen ebenfalls auftaucht, sind vermutlich die Angaben des Verkäufers nicht ganz korrekt. Vielleicht war ja auch einfach der Ertrag in der ersten Auktion nicht hoch genug... ;)

Vll hat er auch einfach nur 2 Radios gehabt. Muss man immer gleich einen Betrug suchen?

 

@dil3ttant

Im 2. Link, dem von porno.mike, ist in der Auktion beschrieben, das das Radio umgebaut wurde. Da es die RCD 310 nicht mit weiß gibt, und die bei Skoda anderst heißen, kann es ja nur ein Umbau sein ;)

Themenstarteram 14. Juli 2009 um 10:23

Zitat:

Original geschrieben von call0174

Vll hat er auch einfach nur 2 Radios gehabt. Muss man immer gleich einen Betrug suchen?

Sagen wir mal so: Da hier im Forum bis heute noch niemand erwähnt hat, dass sein RCD 310 ebenfalls ein weißes Display hat, wirken die beiden Auktionen mit teilweise identischen Fotos zusammen betrachtet schon ein bisschen merkwürdig. Falls VW das geändert haben sollte, hätte das mittlerweile durchsickern müssen, oder?

Ich hab eben bei VW angerufen und die Auskunft erhalten, dass es das RCD 310 für den Golf nur mit blauer Beleuchtung gibt. Ok, die irren sich häufiger mal, aber trotzdem glaub ich deren Aussage, solange das weiße Display nicht von mehreren Leuten hier bestätigt wurde.

Bei Skoda ist das Display glaube ich auch dunkel mit weißer Schrift, oder? Zumindest war es nicht komplett weiß.

Ach so, meiner ist MJ 2010, mit blauen Display. 

Zitat:

Original geschrieben von C@rnage

Coole Sache. Kann das umcodiert werden wie das RCD510 hinsichtlich der Farbe?

edit: Achso, Eigenbau. Das wär mir zu risky.

Dann kauf doch das bei Ebay...in der zweiten Auktion hat er den Garantieausschluß vergessen, folglich gewährt er 1 Jahr Garantie auf das Teil...

am 14. Juli 2009 um 11:23

Zitat:

Original geschrieben von Nyarly

Zitat:

Original geschrieben von call0174

Vll hat er auch einfach nur 2 Radios gehabt. Muss man immer gleich einen Betrug suchen?

Sagen wir mal so: Da hier im Forum bis heute noch niemand erwähnt hat, dass sein RCD 310 ebenfalls ein weißes Display hat, wirken die beiden Auktionen mit teilweise identischen Fotos zusammen betrachtet schon ein bisschen merkwürdig. Falls VW das geändert haben sollte, hätte das mittlerweile durchsickern müssen, oder?

Ich hab eben bei VW angerufen und die Auskunft erhalten, dass es das RCD 310 für den Golf nur mit blauer Beleuchtung gibt. Ok, die irren sich häufiger mal, aber trotzdem glaub ich deren Aussage, solange das weiße Display nicht von mehreren Leuten hier bestätigt wurde.

Es ist der selbe Verkäufer ^^ Warum dann nicht die selben Bilder?

In der ersten Auktion steht, das das Radio für sein Auto war, in der 2. aktuellen steht, das dieses Radio in das Auto seiner Frau soll. Warum erschleicht sich da der Verdacht, es ist das selbe? Gut, wenn es das wäre, hätte der VK nix gelernt, und wäre ganz schön dumm, so zu betrügen. Zumal es für das erste ne Bewertung gibt ;)

Aber, ihr müsst ja nicht kaufen ;) Um die Frage zu beantworten, nein, es ist nicht Serie, das 310 ist mit blauen Display. Daran wird sich auch warscheinlich nix ändern. Dazu verbaut VW dann höchstens ein neues Radiomodell.

@noah1

Eine Garantie muss er überhaupt nicht geben ;) Wenn, dann Gewährleistung, welche man sowieso nicht ausschließen könnte. Aber das ist wieder ein anderes Thema...

Themenstarteram 14. Juli 2009 um 11:29

Zitat:

Original geschrieben von call0174

In der ersten Auktion steht, das das Radio für sein Auto war, in der 2. aktuellen steht, das dieses Radio in das Auto seiner Frau soll. Warum erschleicht sich da der Verdacht, es ist das selbe? Gut, wenn es das wäre, hätte der VK nix gelernt, und wäre ganz schön dumm, so zu betrügen. Zumal es für das erste ne Bewertung gibt ;)

Das war wohl ein Missverständnis! Ich behaupte nicht, dass es das gleiche Radio ist, sondern dass es nicht - wie in der aktuellen Auktion angegeben - so geliefert wurde. Das ist alles. Aber mit etwaigen Garantieansprüchen hat das auch nichts zu tun.

Da mittlerweile geklärt ist, dass das RCD 310 weiterhin ein blaues Display hat, kann der Thread wohl auch geschlossen werden, oder?

vielleicht hat er ja ein paar Freunde auf das Radio bieten lassen (um die Gebote in die Höhe zu treiben) und dabei ist es passiert, daß niemand höher geboten hat, wie einer seiner Kumpels.. deswegen hat er jetzt eine 2te Aution mit demselben Radio erstellt.

Ich denke, daß er dieses Radio durch eine Umkodierung, oder wirklich eine Umbastelei auf eine weiße Displaybeleuchtung umgerüstet hat. Normal sollte das RCD310 doch ein blaues Display haben, oder?

am 14. Juli 2009 um 13:16

Oder er hat gleich ein zweites gemacht um einen Nebenverdienst zu haben, kann auch sein

und nun wird er evtl. öfters solche auktionen haben...

LG Unicorn

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. RCD 310 mit weißem Display bei eBay