ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Bluetooth im RCD 310?

Bluetooth im RCD 310?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 5. Februar 2016 um 20:23

Haben hier einen Golf 6 Highline, RCD 310 und MuFu Lenkrad ist verbaut.

Im Setup Menü erscheint ein Punkt "BT-Audio", bisher habe ich allerdings keine Möglichkeit gefunden ein Gerät zu koppeln. Muss die Kopplung erst iniziiert werden oder was muss da gemacht werden?`

Gruß

Ähnliche Themen
25 Antworten

Existiert ein Telefonmenü in der MFA+ im "Tacho"?

Bei Premium-FSEs wird dort die Kopplung durchgeführt.

Existiert unter dem Beifahrersitz eine schwarze Styroporkiste?

Falls ja, dann befindet sich dort das entsprechende Steuergerät.

Bei Problemen bitte die Teilenummer auf dem Steuergerät hier posten.

Gruß

Themenstarteram 6. Februar 2016 um 17:15

Nein und Nein.

Dann hast Du auch kein Bluetooth.

Bei Kufatec kannst du dir sowas besorgen für wenig geld.

am 7. Februar 2016 um 0:26

Hast du einen Aux IN Anschluß?

Hallo, ich habe auch das RCD 310 ohne Multifunktionslenkrad. Ich habe ''nur'' eine Media In Buchse unter der Armablage. Dort habe ich immer einen USB Stick drin zum Musik hören. Seit 2009 :-) Schon länger frage ich mich, ob ich ein Iphone 6s per Bloutooth verbinden könnte? Im Menü des Radios kann ich wählen zwischen Bloutooth an oder aus.

Kann kmir wer helfen? Ich würde mich riesig freuen. Durch die Napster App auf dem Handy hab ich dann doch etwas mehr Auswahl als über den ollen Stick.

Die "Bluetooth an/aus - Einstellung" sagt nicht über das Vorhandensein einer FSE aus - die wäre Voraussetzung für eine Musikübertragung via Bluetooth.

Wenn du dir nicht sicher bist ob du eine FSE verbaut hast, schau mal unter den Beifahrersitz. Wenn eine (ab Werk) verbaut ist, sollte sich dort eine kleine Styroporbox befinden, in der ein Steuergerät ist.

Was spricht dagegen das iPhone direkt an das Media-In anzuschließen? Natürlich müsste dafür noch ein passender Adapter her.

Danke Dir! Kann man nicht den Usb Stick rausnehmen und da das Handy anschließen?

Zitat:

@Paxifixi schrieb am 3. März 2016 um 15:39:15 Uhr:

Danke Dir! Kann man nicht den Usb Stick rausnehmen und da das Handy anschließen?

Beim iPhone leider nicht. Da brauchst du noch einen Adapter.

Ach ja, beim BJ 2009 braucht dein Media-In höchstwahrscheinlich noch ein Update, damit dein iPhone 6S funktioniert. Das findest du hier.

Eine letzte Frage habe ich noch. Das Adapterkabel ist ja nur 15 cm. lang. Wo kann man das Handy dann ablegen oder hinlegen. Mir wäre es lieb wenn ich es in die Halterung an der Frontscheibe einstecken kann.

Dann leg dir am besten noch ein Verlängerungskabel zu. ;)

Ich komme leider mit dem Update nicht zurecht. Ich habe die Zip.Datei runtergeladen, entpackt und auf einen leeren stick gezogen. Das Radio sagt mir etwas wie nicht erkannt. Der Ordner auf dem Stick heisst dann mdi-bin-enc

Er ist nur ca. 900 kb groß. Was mache ich falsch?

Der Golf ist von August 2009.

Falls ich das Update mit Eurer Hilfe hin bekomme, wollte ich noch fragen, ob folgendes Kabel für das Iphone 6s geeignet wäre. Was mir gefällt, dass noch ein Klinken Stecker verbaut ist, falls ich mal mit einem anderen Handy Musik hören möchte.

http://www.ebay.de/.../182031322384?...

Zu dem Update kann ich nichts sagen - brauchte es bei mir nicht. Eine Anleitung ist ja auf der Seite zu finden. Wenn es nicht funktioniert, dann ab zu VW.

Das eBay-Kabel sollte grundsätzlich auch funktionieren - wahrscheinlich sogar ohne Update vom Media-In. Ich glaube mich zu erinnern, dass damit allerdings keine Steuerung vom iPhone via RCD 310 bzw. MFL möglich ist. Du musst also Funktionen wie "Nächster Titel" über das iPhone-Display steuern. Auch werden die gerade gespielten Titel wahrscheinlich nicht auf dem Radiodisplay angezeigt. Der Thunderbolt-Stecker ist bei dem "Billigkabel" nur zum Laden da. Musik wird über Klinke übertragen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen