ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. RCD 310 + FSE - Bury CC9060 od Parrot MKi9100

RCD 310 + FSE - Bury CC9060 od Parrot MKi9100

Themenstarteram 26. April 2010 um 21:57

Hallo zusammen,

um mir die Wartezeit wieder mal zu vertreiben, habe ich mir folgendes "Projekt" vorgestellt.

Ich besitze ein iPhone 3GS und möchte die Musik über meinen Radio RCD 310 laufen lassen. Ich habe mir dazu die Media-In Buchse bestellt, wodurch das Ganze ja kein Problem werden dürfte.

Jetzt habe ich mir überlegt, dass es vielleicht klug wäre, während dem Autofahren "freihändig" zu telefonieren - also habe ich an eine FSE gedacht.

Nun überlege ich mir, ob ich mit einer der beiden, oben angeführten FSE telefonieren kann UND die Musik des iPhone über den Radio laufen lassen kann. Hat da jemand Erfahrung?

PS: Ja, ich hätte auch die Mobiltelefonvorbereitunt bestellen können, kosten aber knapp 500 Euro - mir leider zu teuer ;-)

Danke und schöne Grüße

Ähnliche Themen
20 Antworten
am 26. April 2010 um 22:16

mit dem Burry CC9060 geht musikwiededergabe nicht!!! ich habe das RNS310 und auch das Bury mit dem Iphone 3G funktioniert alles Prächtig auser der Wiedergabe ;)

Themenstarteram 26. April 2010 um 22:23

Schlecht, dann ist das mal nicht das richtige für mich ...

Kennst du einen FSE, die meine Anforderung erfüllt?

Zitat:

Original geschrieben von s.deidl

mit dem Burry CC9060 geht musikwiededergabe nicht!!! ich habe das RNS310 und auch das Bury mit dem Iphone 3G funktioniert alles Prächtig auser der Wiedergabe ;)

Die Bury CC9060 kann Audio Streaming über A2DP. Liegt also am Handy ob das geht oder nicht. Schwierig dürfte es nur werden,

gleichzeitig das Iphone und die Bury anzuschliessen.

Hi,

 

Ich bin auch gerade am Thema FSE dran, da gibt's doch eine "CC 9060 Music" von Bury, die hat "Apple Anbindung". http://www.bury.com/.../cc-9060-music.html

 

(Bei mir wird's die "9060 Smart" werden, die wird wenn es passt mit einem Winkel im Ablagefach unterm RCD210 platziert)

 

...Alex

 

Themenstarteram 27. April 2010 um 16:05

Habe die Bury CC9606 Music auch schon bemerkt, müsste es mit dieser gehen? Klingt ja irgendwie schon danach?

Zitat:

Original geschrieben von MLingg

Habe die Bury CC9606 Music auch schon bemerkt, müsste es mit dieser gehen? Klingt ja irgendwie schon danach?

Wie die Apple-Schnittstelle genau aussieht weiss ich auch nicht, aber schau doch mal in die Anleitung, die gibt's bei Bury zum Download...

 

...Alex

 

Zitat:

Original geschrieben von alexbrickwedde

Hi,

Ich bin auch gerade am Thema FSE dran, da gibt's doch eine "CC 9060 Music" von Bury, die hat "Apple Anbindung". http://www.bury.com/.../cc-9060-music.html

(Bei mir wird's die "9060 Smart" werden, die wird wenn es passt mit einem Winkel im Ablagefach unterm RCD210 platziert)

...Alex

Ich habe mir die 9060 geholt (gabs damals noch nicht als "music"). Das Display ist im Ablagefach in der Mittelkonsole. Brauche

ich fast nie, da die Sprachsteuerung super ist.

ich habe die Nokia CK 100 verbaut, weil man von der nur einen einzigen Knopf sieht und ich kein Display brauche. Auch die kann mittels A2DP Musik wiedergeben. Die Playersteuerung geht übers Handy, gewählt wird über die Sprachwahl des Handys, welche mit dem Knopf der FSE aktiviert wird.

Ob die aber mit dem iPhone funktioniert weiss ich aber nicht (ich hab nen Nokia...).

und wwer hat das parrot ? würd mich intressiern !1

http://www.parrot.com/de/produkte/auto-freisprechanlagen

am 9. Juli 2011 um 17:50

Zitat:

Original geschrieben von max.meier

ich habe die Nokia CK 100 verbaut, weil man von der nur einen einzigen Knopf sieht und ich kein Display brauche. Auch die kann mittels A2DP Musik wiedergeben. Die Playersteuerung geht übers Handy, gewählt wird über die Sprachwahl des Handys, welche mit dem Knopf der FSE aktiviert wird.

Ob die aber mit dem iPhone funktioniert weiss ich aber nicht (ich hab nen Nokia...).

Hallo,

kannst du mal bitte ein Bild posten... ich bin auch grade auf der suchen nach der "optimalen" Freisprecheinrichtung, für den Wagen meiner Frau... und mit Bildern kann ich meiner Frau dann zeigen wie es aussehen könnte... Sie hat/ wird das RCD310 haben...

vielen Dank

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von Bruto

und wwer hat das parrot ? würd mich intressiern !1

http://www.parrot.com/de/produkte/auto-freisprechanlagen

Ist vermutlich nicht mehr aktuell, aber: ich habe eine MKi9100. :-)

Funktioniert sehr gut.

Nachteilig finde ich, dass Musik immer als "Phone" im Radio gekennzeichnet ist, da die Parrot dem Radio die Lautsprecher "klaut" und über den eigenen Verstärker abspielt. D.h. man bekommt keinen Verkehrsfunk mit. Und wäre unser Radio ein Navi, würden wir auch dessen Ansagen nicht hören. (das geht bei Bury besser, da dort das Musiksignal über ein Klinkenkabel in einen Line-In am Radio geführt werden kann)

Was mich konkret stört, ist der Preisunterschied. Gestern Abend habe ich mir ein Richtangebot von 550-600,-- für Bury CC9060 Music inkl. Einbau und Konsole für meinen A3 geben lassen.

Der Einbau der MKi9100 in unserem Touran hat letztes Jahr insg. 250,-- gekostet (allerdings ohne Konsole - die 90,-- müsste man als Differenz drauflegen).

D.h. ca. 200,-- mehr dafür, dass ich alles per Sprache steuern kann und die Verkehrsfunkdurchsagen funktionieren...

Hab mich noch nicht entschieden.

Grüße

Frank

hallo, danke für deine antwort!

ich muss sagen ich hab auch noch nichts verbaut, kann mich eifnach nicht entscheiden bzw. würde ich das mal gern austesten! mein händler wird mir dbzgl. noch autos welche mit dem system ausgestattett sind zeigen!

wird beim teureren dan usb im radio angezeigt ? oder wie funkt das ?

lg.

Zitat:

Original geschrieben von fb-auto

Zitat:

Original geschrieben von Bruto

und wwer hat das parrot ? würd mich intressiern !1

http://www.parrot.com/de/produkte/auto-freisprechanlagen

Ist vermutlich nicht mehr aktuell, aber: ich habe eine MKi9100. :-)

Funktioniert sehr gut.

Nachteilig finde ich, dass Musik immer als "Phone" im Radio gekennzeichnet ist, da die Parrot dem Radio die Lautsprecher "klaut" und über den eigenen Verstärker abspielt. D.h. man bekommt keinen Verkehrsfunk mit. Und wäre unser Radio ein Navi, würden wir auch dessen Ansagen nicht hören. (das geht bei Bury besser, da dort das Musiksignal über ein Klinkenkabel in einen Line-In am Radio geführt werden kann)

Was mich konkret stört, ist der Preisunterschied. Gestern Abend habe ich mir ein Richtangebot von 550-600,-- für Bury CC9060 Music inkl. Einbau und Konsole für meinen A3 geben lassen.

Der Einbau der MKi9100 in unserem Touran hat letztes Jahr insg. 250,-- gekostet (allerdings ohne Konsole - die 90,-- müsste man als Differenz drauflegen).

D.h. ca. 200,-- mehr dafür, dass ich alles per Sprache steuern kann und die Verkehrsfunkdurchsagen funktionieren...

Hab mich noch nicht entschieden.

Grüße

Frank

Zitat:

Original geschrieben von Bruto

ich muss sagen ich hab auch noch nichts verbaut, kann mich eifnach nicht entscheiden bzw. würde ich das mal gern austesten! mein händler wird mir dbzgl. noch autos welche mit dem system ausgestattett sind zeigen!

wird beim teureren dan usb im radio angezeigt ? oder wie funkt das ?

Ich habe jetzt die MKi9100 noch einmal bestellt.

Bei der Bury CC9060 wird nur beim Telefonieren "Phone" im Radio gezeigt. Um Musik zu hören, muss man am Radio auf den Line-In schalten (bei meinem Audi 2x CD drücken: Aux).

Das Parrot übernimmt in jedem Fall die Lautsprecher vom Radio und schaltet dieses auf "Phone" - also auch wenn man iPod, USB oder A2DP (also USB-Audio vom Handy) hört. Im Display der MKi9100 wird dann Interpret und Titel angezeigt.

Einfach mal bei youtube nach entsprechenden Videos suchen. Da bekommt man einen guten Eindruck, wie die Geräte funktionieren.

Viele Grüße

Frank

Zitat:

Original geschrieben von fb-auto

Zitat:

Original geschrieben von Bruto

ich muss sagen ich hab auch noch nichts verbaut, kann mich eifnach nicht entscheiden bzw. würde ich das mal gern austesten! mein händler wird mir dbzgl. noch autos welche mit dem system ausgestattett sind zeigen!

wird beim teureren dan usb im radio angezeigt ? oder wie funkt das ?

Ich habe jetzt die MKi9100 noch einmal bestellt.

Bei der Bury CC9060 wird nur beim Telefonieren "Phone" im Radio gezeigt. Um Musik zu hören, muss man am Radio auf den Line-In schalten (bei meinem Audi 2x CD drücken: Aux).

Das Parrot übernimmt in jedem Fall die Lautsprecher vom Radio und schaltet dieses auf "Phone" - also auch wenn man iPod, USB oder A2DP (also USB-Audio vom Handy) hört. Im Display der MKi9100 wird dann Interpret und Titel angezeigt.

Einfach mal bei youtube nach entsprechenden Videos suchen. Da bekommt man einen guten Eindruck, wie die Geräte funktionieren.

Viele Grüße

Frank

Hallo Frank

ja danke hab bei youtube des öfteren schon die videos gsehen, aber bei der musikwiedergabe komt der sound dan glaub nur aus den vordern speakern oder ?

lg. Christopher

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. RCD 310 + FSE - Bury CC9060 od Parrot MKi9100