ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. FSE im RNS 310 nachrüsten??

FSE im RNS 310 nachrüsten??

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 24. Mai 2011 um 15:01

Hallo,

ich fahre jetzt seit ca. 1 Monat meinen Polo.

Es ist ein 1.9 TDI (90 PS) Highline, EZ 01/2010 mit RNS 310.

Da ich relativ viel unterwegs bin bzw. während ich unterwegs bin relativ viel telefoniere benötige ich unbedingt wieder eine FSE.

Beim Gespräch mit meinem :) wurde mir gesagt das es nicht möglich ist FSE nachzurüsten außer man tauscht das 310 gegen das 315.

Das navi will ich nicht tauschen, da es mir zu teuer ist.

Habe bereits die FSE-Nachrüstmöglichkeit von FISCON gesehn, welche sehr interessant ist, da ich alle Funktionen über das Navi steuern kann so wie ich es auch gern möchte.

Jetzt ist meine Frage gibt es auch noch einen billigere Alternative da das FISCON doch 400€ kostet und wenn nicht lässt es sich dann ohne weiteres auch von einem Laien installieren?

Mfg Sebastian

Ähnliche Themen
38 Antworten
am 24. Mai 2011 um 15:59

Eine Alternative wäre : GTI Tacho rein und eine Premium Freisprecheinrichtung , Dein Händler hat nur zu 50% recht , es gibt wenige RNS310 die eine VW premium FSE bedienen können. So ein RNS310 hab ich noch liegen , da ich auf RNS510 umgestiegen bin.

Mit etwas Glück bekommste in der Bucht einen GTI Tacho für 250€ + knapp 100€ für die Premium Freisprecheinrichtung + 15€ für das Mikrofon + Kabelsatz ca. 50€ , sind zusammen die 400€.

Dies würde ich auf jeden Fall einer FSE-Nachrüstmöglichkeit von FISCON vorziehen !

Der Vorteil liegt darin im GTI Tacho hast Du die MFA+

Moin,

da der TE aber einen Diesel fährt wirkt der GTI Drehzahlmesser etwas überdimensioniert. Wenn Ihn das net stört. Ist es eine Gute Variante.

Was spricht denn gegen die Fiscon Anlage??

am 24. Mai 2011 um 16:16

Der GTI Tacho :D:D:D

Themenstarteram 24. Mai 2011 um 16:17

ja das mit dem GTI tach fällt flach wegen diesel.

eigentlich spricht garnix gegen die Fiscon FSE.

mich würde nur interessieren ob der einbau ne doktorarbeit wird oder ob´s auch für laien machbar ist.

Wäre nämlich nicht so begeistert davon das halbe armaturenbrett auszubauen...

im Diesel?? :-/ Also ich fänd das net so schön....

Und dann 100€ für die FSE?? Ist die wirklich so billig :-?

am 24. Mai 2011 um 16:23

Also weil es ein Diesel ist ?? Deswegen fällt es nicht flach , andere haben es auch umgebaut.

Das halbe Armaturenbrett muss auch nicht raus,sind nur 2 Schrauben !

Wegen der FSE , wo wohl , dutzende bei Ebay , teils unter 100€

Wer Interesse haben sollte , ich habe noch eine 2. ( Premium)hier mit Dachbeleuchtung wo auch das Mikro schon verbaut ist.Den Kabelsatz kann ich auch besorgen , die Teile sollten bei meiner Frau verbaut werden , doch die will nicht das ich da rumschraube :confused:

es geht ja auch net drum ob´s funktioniert oder net, ich finde es nur häßlich einen Drehzahlmesser zu haben der net mal ne halbe Umdrehung macht.....

Woraus besteht denn deine FSE genau? Welches Steuergerät hast Du

Themenstarteram 24. Mai 2011 um 16:34

kann schon sein das es geht aber ich persönlich will im diesel polo keinen gti tacho.

und die möglichkeit einfach nur die premium fse zu verbauen besteht nicht?

Zitat:

Original geschrieben von Mauke76

Woraus besteht denn deine FSE genau? Welches Steuergerät hast Du

ich hab im moment noch gar keine fse.

Zitat:

Original geschrieben von wast23

kann schon sein das es geht aber ich persönlich will im diesel polo keinen gti tacho.

und die möglichkeit einfach nur die premium fse zu verbauen besteht nicht?

Genauso sieht es aus!!!! Wenn der DZM für nen Diesel wäre, dann wäre es ok. Und nur für die MFA Plus ist es mir das net wert. Ich werd mir die Fiscon holen.

am 24. Mai 2011 um 16:37

Steuergerät : VW UHV Premium FSE Bluetooth 3C8035730A

Und das Mikrofon VW 3B0035711B

und das soll nen Hunderter kosten???

am 24. Mai 2011 um 17:06

Jupp !

ok, klingt gut......... Für die "OTTO" Fahrer

am 24. Mai 2011 um 17:13

Zitat:

Original geschrieben von Mauke76

Zitat:

Original geschrieben von wast23

kann schon sein das es geht aber ich persönlich will im diesel polo keinen gti tacho.

und die möglichkeit einfach nur die premium fse zu verbauen besteht nicht?

Genauso sieht es aus!!!! Wenn der DZM für nen Diesel wäre, dann wäre es ok. Und nur für die MFA Plus ist es mir das net wert. Ich werd mir die Fiscon holen.

Das mit dem Drehzahlmesser ist für mich kein Argument , blöde Frage , bis wieviel KM/h geht Dein Tacho :D, ist der nicht auch überdimensioniert,oder anders gesagt , sind Verspoilerungen , Tieferlegung und extreme Breitreifen nicht auch für zb. einen 60 PS polo überdimensioniert. Also mal Ehrlich , das sollte wohl keinen stören .Zudem all die Vorzüge des Tachos , bzw. MFA+

Ich habe es so bei mir umgebaut und bereue es keine Minute.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. FSE im RNS 310 nachrüsten??