ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Welche SD Card für RCD/RNS 310

Welche SD Card für RCD/RNS 310

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 18. März 2011 um 9:12

Sorry, wenn ich hier einen neuen Thread aufmache, konnte nichts konkretes finden...:rolleyes:

Welche SD Card (Größe) könnt ihr mir für mein RCD/RNS 310 empfehlen, um darauf die Navidaten zu speichern/kopieren?

Auf der Karte solllen ausschließlich die Navi-Daten, ansonsten habe ich ja noch den USB-Media-In sowie den CD Schacht für Audio, MP3 zur Verfügung.

Bin mir auch nicht sicher, welche Größe der SD Card hierfür reicht...8GB, 16GB, 32GB

Werde die Deutschland und Alpenraum Navi-Daten nutzen.

Vielen Dank und bitte nicht schimpfen bzgl. des neuen Threads...:(

LG Stefan

Beste Antwort im Thema

Seit dieser Thread gestartet wurde ist viel Zeit ins Land gezogen und der Fortschritt hat nicht Halt gemacht. Mittlerweile gibt es auch große Speicherkarten sehr günstig und es ist verlockend große Mengen Musik, Hörbücher und Hörspiele auf der Speicherkarte im RNS 310 zu Bunkern.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich habe eine 64GB SDXC Karte getestet. Nachdem ich sie nun von ExFat auf FAT umformatiert habe funktioniert sie bestens. Sehr empfehlenswert! Siehe Foto.

Ich habe übrigens diese Karte hier genommen. Ist ein Markenprodukt und schwarz, fällt deshalb im RNS 310 nicht auf. Mein RNS 310 ist übrigens in einem Golf Variant VI und nicht in einem Polo eingebaut, dürfte aber natürlich keinen Unterschied machen.

Ich hoffe, das hilft.

128GB habe ich nicht gestestet.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

mein navigon mit ganz europa hat 2 gb. kannst ja mal schätzen, was du für DE + Alpen brauchst. :D Nimm 4GB, das reicht dicke.

Themenstarteram 18. März 2011 um 9:23

Zitat:

Original geschrieben von Havana.

mein navigon mit ganz europa hat 2 gb. kannst ja mal schätzen, was du für DE + Alpen brauchst. :D Nimm 4GB, das reicht dicke.

Danke erstmal, ich wollte nur wissen welches Format, SD, SDHC, SD Micro...

Wer kann mir hier eine Kaufempfehlung geben, die paar Euronen für eine 16GB sind nicht das Problem...:)

am 18. März 2011 um 10:05

http://www.motor-talk.de/.../sd-karte-rns-310-t2939155.html?...

guckst du da...

Da hab ich mich auch "beraten lassen"...

Hab mir damals diese hier gekauft - läuft einwandfrei...

http://www.conrad.de/.../0412021&ref=list

16 GB braucht wirklich kein Mensch!!! Ich hab mit meinen 4 GB noch massig Platz.

Wichtig ist, dass du dir ne schwarze kaufst :cool:

Alles was mehr als 2GB hat ist "automatisch" eine SDHC Karte da die Spezifikationen von SD nur bis 2GB reichen.

Die reinen Navi-Daten von Deutschland haben rund 700MB. Ich hab auch eine 4GB SDHC Class10 Karte von SanDisc drin (Extreme III) und die reicht von den Daten her dicke. Habe ebenfalls noch die Österreichischen Daten draufkopiert und ein wenig Musik. Wichtig wie geschrieben ist halt, dass sie zum einen schwarz sein sollte (dann fällt Sie im RNS nicht so auf) und das sie einen schnellen Lesezugriff bietet.

Themenstarteram 18. März 2011 um 10:26

Ich danke Euch erstmal, jetzt weiß ich schon sehr viel mehr...!" :)

Werde mir dann eine 4GB SDHC von SanDisc in "schwarz" zulegen.

LG Stefan

Themenstarteram 18. März 2011 um 10:47

Habe mich jetzt doch für die 8GB entschieden...da sie nur ein paar € mehr kostet, als die 4GB

Falls noch jemand vor der Kaufentscheidung steht...:cool:

http://www.amazon.de/gp/product/B000Y9TZ9Y/ref=ox_ya_os_product

Hoffentlich frisst die mein RNS310...:D

LG Stefan

am 18. März 2011 um 11:06

Zitat:

Original geschrieben von seaker

Alles was mehr als 2GB hat ist "automatisch" eine SDHC Karte ...

Leider ist dem nicht so. Es ist zwar richtig, dass der SD-Standard nur eine maximale Kapazität von 2GB spezifiziert, es gibt aber auch SD-Karten mit 4GB. Diese entsprechen dann allerdings nicht mehr dem Standard und deshalb funktionieren solche Karten in manchen Geräten nicht. Beim Kauf von 4-GB-Karten sollte man wirklich darauf achten, dass es sich um SDHC-Karten handelt; die maximale Speicherkapazität ist für SDHC mit 32 GB festgelegt, SDXC spezifiziert bis zu 2 TB.

Viele Grüße

Verdinand

am 18. März 2011 um 12:18

genau die selbe habe ich auch und alles funktioniert einwandfrei!

der Verkäufer bei Media Markt meinte, dass diese SD-Karte z.Z. die schnellste ist und die Routenberechnung ist wirklich schneller als mit der CD!

Zitat:

Original geschrieben von citation66

Habe mich jetzt doch für die 8GB entschieden...da sie nur ein paar € mehr kostet, als die 4GB

Falls noch jemand vor der Kaufentscheidung steht...:cool:

http://www.amazon.de/gp/product/B000Y9TZ9Y/ref=ox_ya_os_product

Hoffentlich frisst die mein RNS310...:D

LG Stefan

Zitat:

Original geschrieben von Verdinand

Zitat:

Original geschrieben von seaker

Alles was mehr als 2GB hat ist "automatisch" eine SDHC Karte ...

Leider ist dem nicht so. Es ist zwar richtig, dass der SD-Standard nur eine maximale Kapazität von 2GB spezifiziert, es gibt aber auch SD-Karten mit 4GB. Diese entsprechen dann allerdings nicht mehr dem Standard und deshalb funktionieren solche Karten in manchen Geräten nicht. Beim Kauf von 4-GB-Karten sollte man wirklich darauf achten, dass es sich um SDHC-Karten handelt; die maximale Speicherkapazität ist für SDHC mit 32 GB festgelegt, SDXC spezifiziert bis zu 2 TB.

Viele Grüße

Verdinand

hallo,..ich weiss,ich bin spät dran,aber als ich eben hier reinschaute,und alles las,dachte ich mir,dass ich mitteilen sollte,dass es mitlerweile auch 64 GB sdhc karten gibt,aber hauptsächlich interssiert mich,was der unterschied zwischen dem,, rds-310,,,+dem,, rna310,, ist.auch wundert es mich dass ich was von nem,,SD KARTEN,, slot las,mein polo,Bj.9,2011 hat das 310er drin,habe auch multimedia,und USB anschluss,aber keinen sd schacht,also was genau,bitte,ist der feine unterschied?..habe ich beim kauf was falsch bestellt?..mfg,peter

Das RNS 310 ist ein NAVI, mit dem besagten SD-Schacht, auf dem die Navi-Software und MP3s gespeichert werden können.

Zitat:

Original geschrieben von SR530

Das RNS 310 ist ein NAVI, mit dem besagten SD-Schacht, auf dem die Navi-Software und MP3s gespeichert werden können.

ok,danke,..aber hat das auch ,,nur,, so n kleines display?

Zitat:

Original geschrieben von VW-Polo-Fan

Zitat:

Original geschrieben von SR530

Das RNS 310 ist ein NAVI, mit dem besagten SD-Schacht, auf dem die Navi-Software und MP3s gespeichert werden können.

ok,danke,..aber hat das auch ,,nur,, so n kleines display?

Das ist völlig ausreichend ... ;)

Zitat:

Original geschrieben von Verdinand

Zitat:

Original geschrieben von seaker

Alles was mehr als 2GB hat ist "automatisch" eine SDHC Karte ...

Leider ist dem nicht so. Es ist zwar richtig, dass der SD-Standard nur eine maximale Kapazität von 2GB spezifiziert, es gibt aber auch SD-Karten mit 4GB. Diese entsprechen dann allerdings nicht mehr dem Standard und deshalb funktionieren solche Karten in manchen Geräten nicht. Beim Kauf von 4-GB-Karten sollte man wirklich darauf achten, dass es sich um SDHC-Karten handelt; die maximale Speicherkapazität ist für SDHC mit 32 GB festgelegt, SDXC spezifiziert bis zu 2 TB.

Viele Grüße

Verdinand

Hier aber bitte beachten, dass das RNS 310 offiziell max. 32 GB unterstützt.

Zitat:

Original geschrieben von SR530

Zitat:

Original geschrieben von VW-Polo-Fan

 

ok,danke,..aber hat das auch ,,nur,, so n kleines display?

Das ist völlig ausreichend ... ;)

Zitat:

Original geschrieben von SR530

Zitat:

Original geschrieben von Verdinand

 

Leider ist dem nicht so. Es ist zwar richtig, dass der SD-Standard nur eine maximale Kapazität von 2GB spezifiziert, es gibt aber auch SD-Karten mit 4GB. Diese entsprechen dann allerdings nicht mehr dem Standard und deshalb funktionieren solche Karten in manchen Geräten nicht. Beim Kauf von 4-GB-Karten sollte man wirklich darauf achten, dass es sich um SDHC-Karten handelt; die maximale Speicherkapazität ist für SDHC mit 32 GB festgelegt, SDXC spezifiziert bis zu 2 TB.

Viele Grüße

Verdinand

Hier aber bitte beachten, dass das RNS 310 offiziell max. 32 GB unterstützt.

das ist im moment anscheinend bei den meisten geräten MAX/standart,aber man sollte mal testen ob das radio auch 64 erkennt,denn es steht auch im bordbuch,dass der USB anschluss keine sdkarten/USB adapter erkennt,..meiner aber erkennt bis 32 gb,ne grössere habe ich leider nicht testen können,da ich keine habe

Kann Man(n)/Frau natürlich so tun, wenns denn zwingend benötigt wird ... ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Welche SD Card für RCD/RNS 310