ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Rasseln/Nageln - u. a. nach Kaltstart

Rasseln/Nageln - u. a. nach Kaltstart

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 9. Juli 2013 um 8:08

Liebes Forum,

seit einiger Zeit fällt mir auf, dass mein Motor (3.0 TDI, 245PS) beim morgendlichen Kaltstart ein kurzes, rasselndes Geräusch von sich gibt. Nach 1s ist der Spuk vorbei. Es hört sich an, als würde irgendwo noch Öldruck fehlen. Danach ist absolut Ruhe, auch beim Warmstart gibt es nichts beunruhigendes. Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß!

Beste Antwort im Thema

Och neee. Trotz getauschtem Kettenspanner tritt nun das Rasseln wieder auf. Für eine längere Zeit war es weg und nun hört sich der Kaltstartvorgang wieder an wie bei einem Traktor. Ich habe das Gefühl, dass es nur auftritt wenn er länger steht (1-2 Tage) oder am nächsten Morgen nach einer längeren Fahrt.

Anbei mal eine Audiobeispiel, vllt hilft es jemandem. Ich für meinen Teil wende mich nun wieder der Werkstatt zu. - Mal ne Frage: Kann man wandeln, wenn ein Fahrzeug zu oft in der Werkstatt ist oder nur, wenn ein Mangel nicht behoben werden kann?

4000 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4000 Antworten

Hat meine freie genau so gemacht hat den kompletten Satz bestellt wo Spanner und Ketten drin waren und ich habe dann den neusten Spanner bei VW nochmal bestellt

 

Und den febi Spanner habe ich jetzt noch Zuhause liegen da das Gespräch schon einmal war auf dem Febi Kettenspanner wurde die TN runtergeschliffen

Febi bezieht wie Audi von Iwis die Spanner

Zitat:

@dadas84 schrieb am 10. Juni 2019 um 14:30:14 Uhr:

Zitat:

@RalleRS2 schrieb am 10. Juni 2019 um 10:54:45 Uhr:

Nur zwei. Schau am besten hier und vergleiche die Teilenummern. Spanner neuester Index von Audi. Berichte mal wie es dir ergangen ist. Am besten mit ein paar Bildern

http://catfans.info/

[/

Von was möchtest du den Bilder haben?

Vom Kettentrieb ?

Mich persönlich würde Motoraus-Einbau und Getriebe ab-und anflanschen interessieren. Falls die obere Ölwanne noch machst, das auch. Kettentrieb kenn ich leider von den Hydros schon. Ich gehe davon aus, dass du die ganzen hebevorrichtungen, die Audi hat, nicht hast und den ganzen Rotz auf Paletten ab lässt.

Mach halt einfach ein paar Bilder von der Aktion und schreib ein paar Sätze dazu. Die User und hobbyschrauber hier sind dir bestimmt dankbar ;)

 

Alles klar,

danke für den Tipp mit dem Kettenspanner.

Genau Motor und Getriebe gehen samt Achse auf Europaletten.

Trennen werde ich das mit nen Gabelstapler

Bzgl hintere ölwanne

Die schwitzt bei mir auch ein bisschen.

Muss ich auf irgendwas achten

Zur Abdichtung wollte ich Dirko nehmen

Respekt, nicht mal jede Audi Werkstatt traut sich so was zu machen.

Dirko Dichtmasse ist gut, habe ich u.a. für die untere Ölwanne und für die Deckel Kettentrieb verwendet. Wichtig ist eigentlich nur fettfrei machen und anschleifen. Den Rest nach Reparaturleitfaden. Kannst auch mal den Arni noch fragen, der hat das schon öfters gemacht :p

Moin, Ich habe ein angebot bei BG-motoren für 2000€. Ketten mit spanner und Gleitschienen inkl arbeitsstunden. Achja, und motoröl + filter

Er sagte die schaffen das in 8 stunden...

 

Hat jemand erfahrung mit der bude ?

mir kommt das sehr kurtz und ziemlich günstig vor ...

 

Es geht um den kleinen vFl 204 quattro

Vom Preis her geht es habe 2.2k bezahlt in einer freien Werkstatt aber die 8 Stunden kommen mir komisch vor

Meiner stand 3 Tage in der Werkstatt

Die 8 Std gibts schon für Getriebe aus und einbau, ich glaub die vertuen sich mit dem Motortyp. 8 Std.... niemals.

evtl. wollen die nur 8 Stunden verrechnen, warum auch immer

Ich habe jetzt für den Ausbau 3.0 BiTurbo Motor, Getriebe und Achse 4,5std gebraucht .

Mal eben kurz war das nicht

Was mich bei der ganzen Nummer wundert ist das der Wagen keinen gemeldet hat.

Hätte ich er nicht die Fehlermeldung Kurbelwelle nicht in Korrelation mit Nockenwellen

Bei Kettenlängung oder defekten spanner hätte ich das erwartet

Wie viele Km hat der Wagen?

Wenn der das mit Kurbelwelle/ Nockenwelle falsche Zuordnung schreibt, dann ist es schon zu spät und die Ventile kleben auf dem Kolben

Hallo Community,

Ich brauch mal eine Einschätzung von jemanden der Ahnung hat. Ich habe bemerkt das mein Motor doch etwas anders klingt als wie der von meinem Kumpel der ein etwas älteres Baujahr hat und den 320PS anstatt dem 218 PS.

Kann das ein Rasseln oder Nageln sein was man dort hört? Sollte ich eine Werkstatt aufsuchen?

Auto ist ein A6 4G FL, BJ 01.2016, 3.0 TDI 218 PS Quattro.

Ich hab dazu mal zwei Video´s hochgeladen was sich die Kenner mal anschauen können.

Erstes Video Kaltstart (etwas kurz geraten).

Zweites Video der Lauf nach dem Start des Motors, kalt.

https://www.youtube.com/watch?v=3UrZLuYLON0

https://www.youtube.com/watch?v=hy7E-GSZcuU

Ich bedanke mich bei euch, mfg!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Rasseln/Nageln - u. a. nach Kaltstart