ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Rasseln/Nageln - u. a. nach Kaltstart

Rasseln/Nageln - u. a. nach Kaltstart

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 9. Juli 2013 um 8:08

Liebes Forum,

seit einiger Zeit fällt mir auf, dass mein Motor (3.0 TDI, 245PS) beim morgendlichen Kaltstart ein kurzes, rasselndes Geräusch von sich gibt. Nach 1s ist der Spuk vorbei. Es hört sich an, als würde irgendwo noch Öldruck fehlen. Danach ist absolut Ruhe, auch beim Warmstart gibt es nichts beunruhigendes. Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß!

Beste Antwort im Thema

Och neee. Trotz getauschtem Kettenspanner tritt nun das Rasseln wieder auf. Für eine längere Zeit war es weg und nun hört sich der Kaltstartvorgang wieder an wie bei einem Traktor. Ich habe das Gefühl, dass es nur auftritt wenn er länger steht (1-2 Tage) oder am nächsten Morgen nach einer längeren Fahrt.

Anbei mal eine Audiobeispiel, vllt hilft es jemandem. Ich für meinen Teil wende mich nun wieder der Werkstatt zu. - Mal ne Frage: Kann man wandeln, wenn ein Fahrzeug zu oft in der Werkstatt ist oder nur, wenn ein Mangel nicht behoben werden kann?

4007 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4007 Antworten

Hört sich genauso an wie der 313er der bei uns gelaufen ist, denke das deiner aber noch nicht so schlimm ist.

Kettenspanner..... hört man schon beim Start, dieses fiese Klackern/Klatschen. Das klingt richtig fies

Was hat der KM drauf? Wenn das so rasselt und auch bei warmen Motor, würde ich höchstens noch zur nächsten Werkstatt fahren. Beim BiTdi muss der Motor raus. Lass die obere Ölwanne auch gleich abdichten. Neue Ketten, Spanner und gleitschienen, dann solltest Ruhe haben.

Zur Laufleistung kann ich nichts sagen , ist mittlerweile ein AT Motor verbaut. Beim alten war damals die ölpumpe defekt.

Kann ich den spanner auch einzeln tauschen ?

Oder ist das im eingebauten Zustand nicht möglich

In 8 Wochen bekomme ich ein neues Auto.

Das letzte mal hatte ich den Motor samt Achse und Getriebe nach unten rausgenommen. Ist es Vlt einfacher nur die Front abzunehmen und den Motor nach vorne rauszunehmen?

Wie sieht das mit Absteckwerkzeug aus, gibt dafür einen Satz zu kaufen.

Arbeitszeit kann ich mit Sicherheit 2 volle Tage rechnen oder wie sind da die Erfahrungen

Arbeitszeit für Motor mit Getriebe raus, Bitu runter, Krümmer ab, Injektoren raus, Ventildeckel ab, 3 Kettendeckel runter ~ 36Std

 

Absteckwerkzeug müsste es bei Ama..n geben

Zitat:

@Arni 1984 schrieb am 9. Juni 2019 um 20:20:15 Uhr:

Arbeitszeit für Motor mit Getriebe raus, Bitu runter, Krümmer ab, Injektoren raus, Ventildeckel ab, 3 Kettendeckel runter ~ 36Std

Absteckwerkzeug müsste es bei Ama..n geben

[/

Oha, das werden dann lange Abende

Und danach noch eine Achsvermessung durchführen?

das machste alles selber ? oh gott

Zitat:

@Technikeer schrieb am 9. Juni 2019 um 21:40:28 Uhr:

das machste alles selber ? oh gott

[/

Bis auf dich Achsvermessung ja.

Motor und Getriebe raus und rein ist ja kein Hexenwerk. Nur die steuerkette beim V-Motor ist Neuland für mich.

Ich habe das gekauft. https://rover.ebay.com/.../0?...

 

Dann brauchst noch so einen Adapter zum an der Riemenscheibe Kurbelwelle zu drehen. Den hatte mein Kumpel

Zitat:

@RalleRS2 schrieb am 9. Juni 2019 um 22:27:20 Uhr:

Ich habe das gekauft. https://rover.ebay.com/.../0?...

Dann brauchst noch so einen Adapter zum an der Riemenscheibe Kurbelwelle zu drehen. Den hatte mein Kumpel

[/

 

Den für die Riemenscheibe habe ich.

Aber das Absteckwerkzeug brauche ich ja.

Dankeschön

Ist das eigentlich ausreichend nur 2 Ketten zu tauschen? Der Motor hat doch 4 Ketten oder irre ich mich da?

Von febi habe ich einen Satz mit 206 und 136 Gliedern, plus Gleitschienen und Spanner gefunden.

Nur zwei. Schau am besten hier und vergleiche die Teilenummern. Spanner neuester Index von Audi. Berichte mal wie es dir ergangen ist. Am besten mit ein paar Bildern

http://catfans.info/

Zitat:

@RalleRS2 schrieb am 10. Juni 2019 um 10:54:45 Uhr:

Nur zwei. Schau am besten hier und vergleiche die Teilenummern. Spanner neuester Index von Audi. Berichte mal wie es dir ergangen ist. Am besten mit ein paar Bildern

http://catfans.info/

[/

Von was möchtest du den Bilder haben?

Vom Kettentrieb ?

Ich würde dir raten den Spanner org bei Audi zu holen, die letzte Ausbaustufe ist immer im Vertriebszentrum gelagert.... will heissen das du sicher sein kannst keine Lagerware zu bekommen (du weisst ja nicht welcher Index der Febi Kettensatz ist), denn die aktuelle Spannerausführung hält.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Rasseln/Nageln - u. a. nach Kaltstart