ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Radio geht im Autokino von alleine aus.

Radio geht im Autokino von alleine aus.

Themenstarteram 24. Mai 2010 um 16:42

Hallo, ich war gestern das erste Mal mit meinem neuen Golf im Autokino. Nachdem der Film ca. ne Stunde gelaufen ist, ging auf einmal das Radio aus. Ich hab schon eon Schock bekommen und gedacht die Batterie wäre leer, er hat sich aber sofort ohne Probleme starten lassen.

Hab ihn dann so 10 Min laufen lassen vorsichtshalber. Ca. wieder nach ner Stunde gings wieder auf einmal aus.

Kann es sein das sich das Radio automatisch abschaltet wenn die Batterie nur noch wenig Saft hat oder woran könnte das liegen?

Übrigens merkt man im Autokino auch, das es gar nicht so leicht ist vorne das Licht komplett abzuschlten solange der Zündschlüssel steckt.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Das Radio schaltet sich nach 30 Min alleine ab um Energie sparen bzw. die Batterie zu schonen. Glaub das kann man aber irgendwo ausstellen.

Die Funktion des Ausstellens habe ich noch nicht gefunden... Auch im VCDS meine ich es noch nicht gesehen zu haben. Finde ich ganz nützlich, manchmal allerdings auch blöd. Richtig gut wäre es, würde es sich nur ausschalten, wenn kein vorderer Sitz belegt ist. Immerhin erkennt dies das Auto ja.

Zitat:

Original geschrieben von Godchilla 83

Hallo, ich war gestern das erste Mal mit meinem neuen Golf im Autokino. Nachdem der Film ca. ne Stunde gelaufen ist, ging auf einmal das Radio aus. Ich hab schon eon Schock bekommen und gedacht die Batterie wäre leer, er hat sich aber sofort ohne Probleme starten lassen.

Hab ihn dann so 10 Min laufen lassen vorsichtshalber. Ca. wieder nach ner Stunde gings wieder auf einmal aus.

Kann es sein das sich das Radio automatisch abschaltet wenn die Batterie nur noch wenig Saft hat oder woran könnte das liegen?

Übrigens merkt man im Autokino auch, das es gar nicht so leicht ist vorne das Licht komplett abzuschlten solange der Zündschlüssel steckt.

Das ist eine Schutzschaltung, damit die Batterie nicht leergefahren wird, wenn man das Radio abzuschalten vergessen hat.

Mein RCD 210 macht das auch, da gernügt es aber. einmal kurz auf den Einschaltknopf zu drücken und schon ist das Radio wieder für eine Stunde in Betrieb. Motor starten ist nicht nötig, es sei denn, die Batterie wäre sowieso schon hin!

Zum Licht abschalten, stimmt, aber vielleicht hätte Standlicht auch genügt!

mfg

Kapt

Die Stunde ist fest im Radio. Das ist aber schon seit den späten 90igern so, dass die Radios ohne S-Kontakt (also geschaltetes Plus) zur Sicherheit ausgehen. Kann man aber, wie schon gesagt, einfach wieder durch den Druck auf die Powertaste wieder einschalten.

Themenstarteram 24. Mai 2010 um 16:53

Standlich geht gerade so, is aber auch doof weil dann nämlich auch der Tacho leuchtet und das is nicht so toll wenns im Kino dunkel sein soll. Ganz aus is das Licht leider nur wenn man den Schlüssel komplett abzieht.

... oder man mittels VCDS das TFL deaktiviert ist sobald die Handbremse betätigt ist ;) Man kann das TFL doch aber auch mit dem Blinkerhebel deaktivieren, oder irre ich jetzt total? Dann einfach Lichtschalter auf 0 und gut ist.

BTW: Wieso hast du die Zündung an im Autokino, bzw. das Radio?

Themenstarteram 24. Mai 2010 um 16:58

Na weil der Ton übers Radio kommt:D

Hallo!

Zitat:

Original geschrieben von Godchilla 83

Na weil der Ton übers Radio kommt:D

Ich würde allerdings nur das Radio anlassen und die Zündung ausschalten. Bei eingeschalteter Zündung sind doch noch einige Verbraucher mehr in Betrieb.

Ansonsten stimme ich rv112xy zu: lass dir das TFL so kodieren, dass es bei angezogener Handbremse ausgeht. So habe ich das auch eingestellt, finde das grad ideal (bei Diagnosearbeiten muss auch die Zündung an sein und gerade bei kniffligen Sachen, wo man ein paar Dinge durchprobieren muss kann da auch mal eine halbe Stunde vergehen - da wäre es auch unnötig wenn die ganze Zeit das TFL leuchtet).

vg, Johannes

Hallo,

 

das Tagfahrlicht kann wie folgt ein und aus geschaltet werden:

 

Tagesfahrlichtschaltung deaktivieren

 

Betätigen Sie den Blinker- und Fernlichthebel nach unten und hinten (Blinker links und Lichthupe) und halten Sie ihn in dieser Position fest.

 

Schalten Sie die Zündung für genau 3 Sekunden ein und anschließend wieder aus.

( wird durch einen Ton bestätigt )

 

Die Tagesfahrlicht- schaltung ist deaktiviert und kann nicht mehr eingeschaltet werden.

 

Tagesfahrlichtschaltung aktivieren

 

Betätigen Sie den Blinker- und Fernlichthebel zeitgleich nach oben und hinten (Blinker rechts und Lichthupe) und halten Sie ihn in dieser Position fest.

 

Schalten Sie die Zündung für genau 3 Sekunden ein und anschließend wieder aus.

( wird durch einen Ton bestätigt )

 

Die Tagesfahrlicht- schaltung ist aktiviert und kann eingeschaltet werden.

 

 

Des weiteren kann folgendes codiert werden:

 

Tagfahrlicht inaktiv bei angezogener Handbremse

 

Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > BCM Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte11 > Bit0 aktivieren

 

Tagfahrlicht nur in Lichtschalter-Stellung AUTO aktiv

 

Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > BCM Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte26 > Bit3 aktivieren

 

Tagfahrlicht Kontrollleuchte vorhanden

 

Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > BCM Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte26 > Bit5 aktivieren

 

 

Wenn das Radio aufgrund zu geringer Batteriekapazität abschaltet, so wird dieses im Display angezeigt.

 

 

Gruß otti

Ich würde den Schlüssel ganz abziehen, das Radio sollte sich dann immer noch einschalten lassen

(wenn sich das zum Ver nicht geändert hat).

Alternative wäre ein Kofferradio mit Batterien, old school halt ^^.

Wenns mit der Batterie wirklich "kritisch" wird,

bringt mein RNS 510 übrigens sogar eine Meldung und schaltet sich erst dann aus.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, noch nie im Autokino gewesen zu sein. Wieder was gelernt. Wusste nicht dass der Ton über eine UKW Frequenz gesendet wird :D

Trotzdem würde ich wenn nur das Radio, ohne Zündung anschalten. Schont die Batterie, die TFL Lampe und es leuchtet auch nichts :)

Nein die Batterie hat nichts das macht der Golf wenn das Auto eine weile gestanden ist und nur die Zündug an ist gerade um die Batterie zu entlasten. aber ich habe auch noch eine Frage an dich kannst du mir villeicht verraten wo ich nur den Hebel für die Höhen und Lenkseinstellung für den neuen Golf finden könnte.

Gruß Veri

Themenstarteram 25. Mai 2010 um 17:01

Zitat:

Original geschrieben von veri83

Nein die Batterie hat nichts das macht der Golf wenn das Auto eine weile gestanden ist und nur die Zündug an ist gerade um die Batterie zu entlasten. aber ich habe auch noch eine Frage an dich kannst du mir villeicht verraten wo ich nur den Hebel für die Höhen und Lenkseinstellung für den neuen Golf finden könnte.

Gruß Veri

Hebel für Höhen und Lenkseinstellung??? Sorry aber was willst du genau verstellen???

Zitat:

Original geschrieben von Godchilla 83

Zitat:

Original geschrieben von veri83

Nein die Batterie hat nichts das macht der Golf wenn das Auto eine weile gestanden ist und nur die Zündug an ist gerade um die Batterie zu entlasten. aber ich habe auch noch eine Frage an dich kannst du mir villeicht verraten wo ich nur den Hebel für die Höhen und Lenkseinstellung für den neuen Golf finden könnte.

Gruß Veri

Hebel für Höhen und Lenkseinstellung??? Sorry aber was willst du genau verstellen???

...Falls sie die Lenkradeinstellungen meinen sollte, macht mich ihre Frage grad ziemlich fassungslos...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Radio geht im Autokino von alleine aus.