ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Rad steht rechts weiter raus...........

Rad steht rechts weiter raus...........

Themenstarteram 11. Juli 2006 um 12:20

Hi Leute !

Hat das schon einer von euch gehabt oder ist das vielleicht bekannt, das an der Hinterachse daa rechte Rad weiter nach vorne (ca.1,5cm ) und 1,5cm weiter heraus steht als auf der linken Seite ? ... obwohl das Auto gerade steht... Kann das ein Werksfehler sein ?

Ähnliche Themen
27 Antworten
am 11. Juli 2006 um 16:44

hallo,

sind das werksfelgen oder nachgekaufte? hatte das thema beim z3 mal gehabt, auf den ich habe tunerfelgen anbauen lassen. die herren der fachwerkstatt hatten links felgen z3/ e36 und rechts 5er bmw (andere et) draufgeknallt und meinten, och, das ist serienstreuung. quatsch. solche unterschieden haben einen grund, felge, fahrwerksschaden durch rempler oder sonstiges. es ist mit sicherheit keine serienstreuung.... mfg derholde

am 11. Juli 2006 um 17:25

Re: Rad steht rechts weiter raus...........

 

@LUKARDO,

FronTT oder QuaTTro ?

So einen ähnlichen Fall hatten wir vor einiger Zeit im Forum. Da ist das Rad hi. links betroffen.

Feedback steht noch aus.

Ich lese, Du hast 30mm Spurverbreiterung... Aber doch wohl nicht eine Seite davon falsch montiert?

Das wären dann 15mm

Themenstarteram 11. Juli 2006 um 19:39

Es sind 8x18 S-line ab Werk.

Die Sp.Verb. ist natürlich beidseitig montiert.und haben auch die gleiche Stärke. alles achon getestet und vermessen......

Mit normalen Serienfelgen viel das auch nicht auf doch mit den "etwas" breiteren da sieht man es schon wenn man es weis....

am 11. Juli 2006 um 21:24

Zitat:

Original geschrieben von LUKARDO

 

Mit normalen Serienfelgen viel das auch nicht auf doch mit den "etwas" breiteren da sieht man es schon wenn man es weis....

@LUKARDO,

wenn es ein FronTT`ler ist, dann würde ich sagen: normaler Achsversatz.

Hab das beim frontler auch aber sind vielleicht zwischen 7mm und 10mm ist ganz normaler achsversatz laut audi!!!

Themenstarteram 11. Juli 2006 um 22:00

Jo Jungs, das ist ein FronTTler und auf den mm kann ich mich auch nicht festlegen ,kann auch etwas weniger sein,

das sieht halt nicht so doll aus !

Was hast du dagegen gemacht,oder hast du es so gelassen ?

Keine Probleme mit unterschiedlichen Reifenverschleis ?

Könnte ja auf der linken Seite ne dickere Spurplatte machen , aber wenn mal was passiert dann ist das nicht sooo gut ..

Gibt es vielleicht dieMöglichkeit diesen Unterschied ein zu stellen ?

am 11. Juli 2006 um 22:13

@Lukardo

Hi, ich hab es auch auf der linken Seite!

8,5x18 mit 225/40-18 ET 30 mit 15er Platten pro Seite.

Fahre damit seit Jahren ohne Probleme.

Von hinten fällt es eigentlich keinem auf, da man auf Grund der Fahrzeugbreite eh immer nur einen Radlauf sehen kann. Mach dir keine Sorgen---passt schon

MfG

WesTT

Themenstarteram 11. Juli 2006 um 22:29

WESTT , hast du denn mal versucht dieses einstellen oder beheben zu lassen ?

Wäre gut wenn man die Achse wenigstens ein bisschen auf die andere Seite verschieben könnte !

Geht so etwas ? ?

am 11. Juli 2006 um 22:56

Hi!

Nö, da es sich nach Auskunft meiner Werkstatt (nicht Audi) lediglich um ein optisches Problem handelt.

MfG

WesTT

Themenstarteram 11. Juli 2006 um 23:08

Optisches Problem !

das habe ich auch von meinem Händler gehört ,war kurz davor in zu erschlagen,

da meiner einen kl.Unfallschaden ( Seitenteil rechts ) hatte und dieser mir beim Kauf verschwiegen wurde.dachte ich die ganze Zeit des der Achsversatz daher kommt !

Jetzt will mir der Penner noch nicht eimal ne Wertminderung zahlen

am 11. Juli 2006 um 23:18

HI nochmal!

Ich kann jetzt nur von meinem TT reden:

Baujahr 2000, TTR, 180er Basis, ich hab ihn damals neu gekauft und er hat definitiv noch keinen Unfall erlitten.

Meine Werkstatt hat schon hunderte von TT`s gesehen und das "Problem" bei einigen Fahrzeugen festgestellt.

MfG

WesTT

Themenstarteram 11. Juli 2006 um 23:45

Ja dann muß ich wohl damit leben....

Aber danke und gut zu hören das dieses auch andere haben oder hatten und das es wohl im normalen Bereich liegt.

Dann kann ich den Händlerpannemann halt nur auf den verschwiegenden Schaden ( Seitenteil ) rechtlich belangen....Schade

Aber trotz allem Danke für deine Auskunft !

Gruß.Luka

am 12. Juli 2006 um 9:12

Hallo,

bei steht das linke Hinterrad ca. 5mm weiter raus. Laut Aussage Audi kann das vorkommen.

Gruß

Themenstarteram 12. Juli 2006 um 11:01

Hi Weilerer,

von welchem Bj ist dein TT ?

Meiner ist von 03,verstehe nicht wenn es bei Audi bekannt ist ,das sie dann noch keine Lösung dafür haben ? ! ? !

Hast du es auch so gelassen ?

G.Luka

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Rad steht rechts weiter raus...........