ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Proceed Knarren, knarzen aus dem Heck

Proceed Knarren, knarzen aus dem Heck

Kia ProCeed (CD), Kia Ceed
Themenstarteram 5. Mai 2019 um 19:35

Da ich anscheinend doch nicht der einzige bin der das Problem hat, bzw. hatte greife ich das Thema hier nochmal auf um dem ein oder anderem evtl. Ruhe und damit mehr Fahrfreude zu verschaffen.

Bei einigen hilft es anscheinend die Gummianschläge etwas rauszudrehen, war bei mir leider nicht der Fall, daher bin ich auf die Suche gegangen.

Das Knarzen kam bei mir vom Dachhimmel ganz hinten, bei Druck auf den Himmel am äusseren Karosserieclip.

Lösen lässt es sich ganz leicht, einfach den Clip mit einem Lösehebel rausziehen, Moosgummi zwischen Himmel und Blechaufnahme und schon ist Ruhe.

Himmel
Clip
Lösehebel
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. Mai 2019 um 19:35

Da ich anscheinend doch nicht der einzige bin der das Problem hat, bzw. hatte greife ich das Thema hier nochmal auf um dem ein oder anderem evtl. Ruhe und damit mehr Fahrfreude zu verschaffen.

Bei einigen hilft es anscheinend die Gummianschläge etwas rauszudrehen, war bei mir leider nicht der Fall, daher bin ich auf die Suche gegangen.

Das Knarzen kam bei mir vom Dachhimmel ganz hinten, bei Druck auf den Himmel am äusseren Karosserieclip.

Lösen lässt es sich ganz leicht, einfach den Clip mit einem Lösehebel rausziehen, Moosgummi zwischen Himmel und Blechaufnahme und schon ist Ruhe.

501 weitere Antworten
Ähnliche Themen
501 Antworten

Mein freundlicher hat die Kennzeichenhalterung und das Kennzeichen verstärkt und dann wären die Geräusche tatsächlich weg. Werde es weiterhin im Ohr behalten

@kamiloo

 

Das hatten wir noch nicht ;)

 

Bei mir sind die Staufächer recht mies gepolstert an der Auflagefläche. Auf der einen Seite komplett die Auflagefläche (besser gesagt der kleine Rand unten) auf der anderen so halb mit billigem Dichtklebeband, dass sich sicher mir der Zeit von selbst entfernt.

 

Es gibt also ne Menge Möglichkeiten für Klapper- und Knarzgeräusche. Bei mir ist es überhörbar bisher.

Habe heute mal Radio und Klima komplett aus und bin mal etwas über unser Kraterfeld gefahren. Bei mir klackert es hinten auch leicht bei stärkeren Unebenheiten. Ist zu 100% das Schloss. Klingt Metallisch und das rausdrehen der Puffer verbessert aber behebt es nicht.

Ist jetzt noch nicht so tragisch, dass ich direkt zum Händler muss. Ich glaube ohne diesen Thread und damit das verschärfte Bewusstsein, wäre es mir wahrscheinlich nie aufgefallen, zumal eh immer Radio oder zumindest die Klima läuft.

Gibt es schon Lösungen ?

Bin nämlich auch davon betroffen und habe mich mal auf die Suche gemacht.

Habe das Gefühl, dass es an den Dämpfern im Kofferaum liegt. Nachdem ich die Gumminopen mal verstellt habe, wurde es besser, aber leider nur temporär.

Wollte die Tage mal in die Werkstatt, aber vielleicht habt ihr schon den Fehler erkannt, damit meine Werkstatt direkt an dem Problem arbeiten kann.

Mein ProCeed GT Line ist ebenfalls betroffen. Bei jeder Unebenheit auf der Straße knarzt es einmal am Heck. Sobald das Panoramadach ganz geöffnet ist, knarzt es gefühlt im ganzen Innenraum. Bei entsprechender Straßenqualität nervt das schon ziemlich und sollte bei einem Neuwagen im Jahr 2019 einfach nicht auftreten.

Meiner Einschätzung nach gibt es 2 Ursachen:

- Heckklappe

- Dachhimmel / Verkleidung

Die Gumminoppen der Heckklappe habe ich in allen Varianten verstellt, es bringt dauerhaft keine Abhilfe.

Nun war ich ebenfalls in der Werkstatt, der Meister hat bei einer Probefahrt sämtliche Geräusche bestätigt. Als kurzfristigen Lösungsversuch hat er alle Gummidichtungen der Türen und Heckklappe geschmiert, das hat aber leider keine Abhilfe gebracht.

Ich habe jetzt einen länger dauernden Folgetermin vereinbart, bei dem die Werkstatt der Sache auf den Grund gehen möchte. Und vorab versuchen will, bei Kia weitere Informationen und Lösungsansätze zu bekommen.

Bin gespannt, zumindest habe ich den Eindruck, dass sich die Werkstatt kümmern will :-)

Zitat:

@SoulSurvivor78 schrieb am 15. Juli 2019 um 14:47:42 Uhr:

Mein ProCeed GT Line ist ebenfalls betroffen. Bei jeder Unebenheit auf der Straße knarzt es einmal am Heck. Sobald das Panoramadach ganz geöffnet ist, knarzt es gefühlt im ganzen Innenraum. Bei entsprechender Straßenqualität nervt das schon ziemlich und sollte bei einem Neuwagen im Jahr 2019 einfach nicht auftreten.

Meiner Einschätzung nach gibt es 2 Ursachen:

- Heckklappe

- Dachhimmel / Verkleidung

Die Gumminoppen der Heckklappe habe ich in allen Varianten verstellt, es bringt dauerhaft keine Abhilfe.

Nun war ich ebenfalls in der Werkstatt, der Meister hat bei einer Probefahrt sämtliche Geräusche bestätigt. Als kurzfristigen Lösungsversuch hat er alle Gummidichtungen der Türen und Heckklappe geschmiert, das hat aber leider keine Abhilfe gebracht.

Ich habe jetzt einen länger dauernden Folgetermin vereinbart, bei dem die Werkstatt der Sache auf den Grund gehen möchte. Und vorab versuchen will, bei Kia weitere Informationen und Lösungsansätze zu bekommen.

Bin gespannt, zumindest habe ich den Eindruck, dass sich die Werkstatt kümmern will :-)

Der Eindruck zählt. Ich sitze gerade Just in Time bei Kia und mein Heckdämpfer wird getauscht. Mal gucken ob in 1h das Problem tatsächlich behoben ist. drückt mir die Daumen!

@acme91

... und was gibt es zu berichten - die Std. ist schon um.

Meinen bring ich nächste Woche zum Händler, wegen Geräusche von der Heckklappe und im Dachhimmel über den Beifahrer. Die Werkstatt hat 3 Tage für die Fehlersuche eingeplant.

Zitat:

@pp-jan schrieb am 15. Juli 2019 um 18:11:53 Uhr:

Meinen bring ich nächste Woche zum Händler, wegen Geräusche von der Heckklappe und im Dachhimmel über den Beifahrer. Die Werkstatt hat 3 Tage für die Fehlersuche eingeplant.

Hast Du Das Glasdach?

Grüße

Zitat:

@shangrilar schrieb am 15. Juli 2019 um 17:52:04 Uhr:

@acme91

... und was gibt es zu berichten - die Std. ist schon um.

Entspann dich :D

Dämpfer getauscht. Geräusch noch da. Oh Wunder. Wie ich es vermutet habe.

30.07 neuer Termin.

Die haben wohl bei see Fehlersuche nen Lappen um den Dämpfer gelegt und da war es wohl weg.

Selbst der Service Mensch der mit mir gefahren ist meinte „oha das Geräusch nervt aber“. Geile Aussage :D

hier wurde doch mal das schloss bzw kennzeichenhalter in die runde geworfen, hast du die darauf mal angesprochen?

danke für die Info und schade das es nicht die Lösung war...

ich vermisse die alten Zeiten wo die Werkstätten noch fähig waren auch ohne vorgegebenen Fehlercode aus´m

Auslesegerät etwas zu reparieren

Zitat:

@BenzPL schrieb am 15. Juli 2019 um 18:13:07 Uhr:

Zitat:

@pp-jan schrieb am 15. Juli 2019 um 18:11:53 Uhr:

Meinen bring ich nächste Woche zum Händler, wegen Geräusche von der Heckklappe und im Dachhimmel über den Beifahrer. Die Werkstatt hat 3 Tage für die Fehlersuche eingeplant.

Hast Du Das Glasdach?

Grüße

Ne hab ich nicht. Das Klappern ist Temperatur abhängig, je mehr die Sonne aufs Dach scheint, so lauter und bei kleineren Unebenheiten ist es.

am 15. Juli 2019 um 19:16

Bei mir ist es fast ganz weg allerdings sind die gummipuffer bis zum zweiten "Ring" rausgedreht was in ner extrem stramm angezogenen heckklappe resultiert... wirklich zufrieden bin ich damit jedenfalls nicht.

Also nach fast 700 km habe ich noch kein knarzen im Heck, allerdings habe ich auch kein Glasdach verbaut, wobei es mich wundern würde, dass es nur am Glasdach hängen sollte. Haben denn alle mit dem Problem ein Glasdach oder ist es nur reiner Zufall, dass sich noch keiner ohne Glasdach mit dem Problem gemeldet hat?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Proceed Knarren, knarzen aus dem Heck